Skip to main content Skip to page footer
Bewerben zum Studium Infomaterial anfordern Studienberatung WhatsApp Studienberatung

Bauingenieur studieren | Bachelor | Berufsbegleitendes Studium

Bauingenieurwesen (B.Eng.)

Bachelor-Studium Berufsbegleitendes Studium Ohne NC ab 575,- / Monat Aufbaustudium für Handwerksmeister*innen und Techniker*innen

Bereit, die Welt des Bauingenieurwesens zu erobern? Der Arbeitsmarkt verlangt nach Expert*innen mit technischem Know-how und ökonomischem Geschick. In unserem Studiengang, welcher in Kooperation mit der Handwerkskammer zu Köln erfolgt, stehen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz im Fokus, passend für die dynamische Mittelstandslandschaft. Hier verschmelzen Handwerksmeister*innen-Know-how und technisches Können zu einer innovativen Ausbildung, die dich für vielfältige Karrierewege in der boomenden Ingenieursbranche bereit macht. Ob als Fach- & Führungskraft, selbstständige*r Unternehmer*in, Nachhaltigkeitsexpert*in oder Energieberater*in - mit dem Bachelorstudiengang B.Eng. Bauingenieurwesen legst du den besten Grundstein für deine Karriere. 

Der Studiengang befindet sich derzeit in der Akkreditierung.

Infomaterial bestellen Jetzt bewerben

Vorteile Studienform

Berufsbegleitendes Studium:
Deine Vorteile

  • Maximale Planbarkeit
  • 100% praxisnahes Studium
  • Studium, Job & Familie im Einklang

Anrechnung von Vorleistungen

Zeit & Geld sparen

  • Verkürzte Studienzeit durch Anrechnung deiner Vorqualifikationen (z.B. Berufsausbildung)
  • pauschale Anerkennung von zuvor erbrachten Ausbildungsleistungen
  • Reduzierung deiner Studiengebühren
  • Organisiert ist das Aufbaustudium für Berufstätige, mit optimaler Vereinbarkeit für Studium & Beruf
  • Auch möglich ohne Abitur nach Berufsausbildung & 3 Jahren Berufserfahrung oder fachlicher Fortbildung (z.B. Meisterqualifikation)

Deine Vorbildung:

  • Handwerksmeister*in
  • staatlich geprüfte*r Techniker*in

Zulassungsvoraussetzungen

Was du mitbringen solltest

Die allgemeinen Zugangsvoraussetzungen für ein Studium an der FHM findest du hier.

Da es sich bei dem berufsbegleitenden Studiengang B.Eng. Bauingenieurwesen um ein Aufbaustudium handelt, ist die Aufnahme des Studiums nur mit einer der oben genannten abgeschlossenen Weiterbildungen (auf der Grundlage des Deutschen Qualitätsrahmens (DQR), Level 6) möglich. Diese Weiterbildungen ermöglichen die Aufnahme des Studiums und führen somit zu einer Verkürzung der Studiendauer auf 32 Monate.

Folgende Handwerkmeister*innen können das Studium verkürzen:
Maurer*innen und Betonbauer*innen, Tischler*innen, Zimmerer*innen, Stuckateur*innen, Dachdecker*innen, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger*innen, Estrichleger*innen sowie Parkettleger*innen.

Ebenfalls ist die Verkürzung durch die Anerkennung der Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Hochbautechniker*in möglich.

Solltest du Handwerksmeister*in oder Techniker*in eines anderen Fachgebiets sein und Interesse am Studiengang B.Eng. Bauingenieurwesen haben, wende dich gern an unsere Studienberatung. Diese kann gerne für dich prüfen, ob und welche Inhalte deiner Vorbildung angerechnet werden können. 

Hier gibt's nochmal alle Infos zu unserem Aufbaustudium.

Das erwartet dich im Studium

Unser Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen (B.Eng.) vermittelt wissenschaftliche Grundlagen und praxisnahe Fähigkeiten für Fach- und Nachwuchsführungsfunktionen. Der Studiengang ist sowohl technisch als auch ingenieurwissenschaftlich fokussiert und unmittelbar anwendungsbezogen und problemlösungsorientiert. Mit umfassenden technischen, organisatorischen sowie wissenschaftlichen und praxisnahen Kenntnissen und Kompetenzen bereitet dich das Studium somit bestmöglich auf deine Karriere vor. 

An der FHM vermitteln wir dir nicht nur wissenschaftlich fundiertes Fach- und Branchenwissen (Professional.Skills), sondern auch unternehmerisches Denken und Handeln (Management.Skills) und bieten dir darüber hinaus einen Rahmen, um dich selbst weiterzuentwickeln (Smart.Skills). Unsere Lehre zielt darauf ab, dich beruflich und akademisch handlungsfähig und somit fit für die Herausforderungen der Arbeitswelt zu machen. Hierfür liegt all unseren Studienprogrammen unser FHM-Kompetenzmodell zugrunde, das von unseren Bildungswissenschaftler*innen kontinuierlich weiterentwickelt wird.

  • Mathematik für techn. & wirt. Anwendungen
  • Bauphysik / Baustofflehre
  • Mechanik/Elektrotechnik
  • Gebäudetechnik
  • Gebäudelehre, Typologie & Entwurf
  • Vermessungskunde
  • Bodenmechanik & Grundbau
  • Baustatik & Massivbau
  • Holz- & Stahlbau
  • Schlüsselfertiges & modulares Bauen
  • CAD & BIM
  • Bausanierung & Bauen im Bestand
  • Energiesparendes Bauen
  • Ökobilanzierungen für nachhaltige Gebäude (Nachhaltigkeitsexperte)
  • Anforderungen an Bauvorlagen & Städtebau (Bauvorlageberechtigung)

 

  • Businessplanentwicklung & Digitale Geschäftsmodelle

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Ingenieurwissenschaftliches Praxisstudium (SiP)

Deine Perspektiven nach dem Studium

Der Arbeitsmarkt für Fach- und Führungskräfte in ingenieurtechnischen Berufsfeldern ist sehr vielfältig und erfordert in zunehmendem Maße als Berufsqualifikation sowohl die technologische als auch die ökonomische Kompetenz. Der Studiengang B.Eng. Bauingenieurwesen bereitet dich auf verantwortungsvolle ingenieurmäßige und betriebswirtschaftliche Aufgaben, sowohl als Fach- und Führungskräfte als auch als selbstständige Unternehmer*innen vor. 

Wir qualifizieren dich umfassend im Baubereich und bereiten dich optimal auf eine Tätigkeit als bauvorlageberechtigte*r Entwurfsverfasser*in bzw. Bauingenieur*in vor. Du erlangst zusätzlich wichtige Voraussetzungen, um zukünftig einen Arbeitsschwerpunkt als Nachhaltigkeitsexpert*in und/oder Energieberater*in sowie Sachverständige/r wählen zu können.

  • Bauvorlageberechtigte*r Entwurfsverfasser*in: Diese sind berechtigt, die erforderlichen Bauantragsunterlagen (Bauvorlagen) für die Errichtung oder Änderung von Gebäuden zu unterschreiben. Dies ist in Deutschland nur Architekt*innen und bauvorlagenberechtigten Bauingenieur*innen gestattet. Als Absolvent*in kannst du direkt Mitglied einer Ingenieurkammer werden (in allen Bundesländern) und damit bauvorlageberechtigte*r Entwurfsverfasser*in werden. Dafür ist neben der Mitgliedschaft in einer Ingenieurkammer eine mindestens 2 jährige Berufspraxis nach dem Studium nachzuweisen. Anschließend erhältst du die große Bauvorlageberechtigung. 
  • Nachhaltigkeitsmanager*in: Als Absolvent*in bist du in der Lage Lebenszyklusanalysen sowie die die Gesamt-Ökobilanzierung von Neubau- und Umbaumaßnahmen zu erstellen. 
  • Energieberater*in: Für den Verkauf oder die Vermietung von Gebäuden sind Energieausweise gesetzlich verpflichtend. Als Absolvent*in kannst du diese in deiner Tätigkeit als Energieberater*in erstellen. Eine Weiterqualifikation als Energie-Effizienz-Expert*in ist danach ebenfalls möglich.
  • Sachverständige/r: Die Möglichkeit als Bauingenieur*in Mitglied in einer Ingenieurkammer zu werden, eröffnet die weiteren zukünftigen Berufschancen als staatlich anerkannter oder öffentlich bestellte/r und vereidigte/r Sachverständige/r in verschiedenen Fachdisziplinen (Wärme- und Schallschutz, Brandschutz, qualifizierte/r Tragwerksplaner*in (=Statiker*in), Bauschäden, etc.) tätig zu werden. 

    Unsere Kooperationspartner

    Auf einen Blick

    Bauingenieurwesen (B.Eng.) Berufsbegleitendes Studium
    Alle Fakten zu deinem Studium

    Creditpoints: 210 ECTS
    Dauer: 32 Monate
    Studienstart: Oktober
    Gebühr Abschlussprüfung: 500,— €

    Standorte und Studiengebühren

    Hier kannst du dein Berufsbegleitendes Studium absolvieren

    Präsenzstudium
    in Frechen

    575,— € / Monat

    Gesamtkosten : 18.400 €

    Deine Vorteile

    • Präsenzlehre am Campus
    • Direkter Draht zu den Profs
    • Fester Studienplan

    Alle FHM-Standorte für dein Bauingenieur-Studium:

    Frechen

    Du bist ungeduldig und möchtest nicht bis zum nächsten Infoabend warten? Das können wir verstehen. Unsere Studienberatung freut sich auf deinen Anruf: 0800 311 32 23

    Jetzt in wenigen einfachen Schritten bewerben

    Solltest du Probleme mit dem Formular haben, ruf uns gerne unter der Nummer 0800 311 32 23 an. Wir sind für dich erreichbar und führen dich gerne durch den Prozess.

    {{ page + 1 }} {{ i < page + 1 || i === LAST_PAGE ? '✔' : i }}
    {{t('loading')}}

    {{ t('page0.header') }}

    {{ t('page0.externalApplication') }}

    {{ t('page0.section2') }}

    {{ t('page1.header') }}

    {{ t('label.salutation') }}

    {{ t('page2.header') }}

    {{ t('page3.headersimple') }}

    {{ t('page3.header') }}

    {{ t('page3.section1') }}

    {{ t('page3.section2') }}

    {{ t('page3.section3') }}

    {{ t('header_checkdata') }}

    {{ selectedData.salutation }} {{ selectedData.firstName }} {{ selectedData.lastName }}
    {{ t('label.dateOfBirth') }}: {{ d(formJSON.dateOfBirth) }} {{ formJSON.placeOfBirth }}
    {{ t('label.email') }}: {{ selectedData.email }}
    {{ t('label.phone') }}: {{ selectedData.phone }}
    {{ selectedData.street }}
    {{ selectedData.country }} {{ selectedData.zip }} {{ selectedData.city }}
    {{ t('label.message') }}

    {{ t('page0.header') }}

    {{ formJSON[MAP[key]] }} {{ key === 'locations' && selectedLocationMode ? '(' + selectedLocationMode +')' : '' }}
    {{ t('page4.from') }} {{ formJSON.startMonth }} {{ formJSON.startYear }}
    {{ t('page4.uploads') }}
    • {{ t('label.' + key) }}

    {{ t('errorheader') }}

    {{ t('label.' + key) }}
    {{ error }}

    Danke!

    Unser Vertragsmanagement wird deine eingereichten Bewerbungsunterlagen prüfen, bearbeiten und sich im Anschluss mit dir in Verbindung setzen. Die sorgfältige Durchsicht deiner Bewerbungsunterlagen wird ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Die gesamte weitere Kommunikation wird per E-Mail erfolgen. Bitte prüfe daher regelmäßig dein E-Mail Postfach (ggf. auch im Spam-Bereich).

    Ausgezeichnet! Zertifizierte Qualität an der FHM.