Skip to main content Skip to page footer
InfomaterialInfomaterial bestellen BewerbenBewerben zum Studium Studienberatung WhatsApp BeratungWhatsApp Studienberatung
| KI-Zukunftswerkstatt

Künstliche Intelligenz revolutioniert die Kommunikationsbranche!

Bei einem inspirierenden Event der KI-Zukunftswerkstatt an der FHM tauchten am 29.2.2024 rund 30 Medienschaffende, darunter Kollegiaten und Lehrende vom Berufskolleg Senne, in die Welt der KI-gestützten Gestaltung ein. 

Kommunikationsdesigner Professor Jochen Dickel und Medienpsychologin Professor Dr. Katja Brickwedde diskutierten die transformative Kraft von KI in Design, Video und Fotografie und deren Auswirkungen auf den Umgang mit diesen Medien. Es wurde klar, dass neben Toolfähigkeiten und Fachkompetenzen vor allem kritisches Denken Schlüsselkompetenzen im Umgang mit generativer KI sind. 

Markus Hirschmeier beeindruckte mit KI-vertonter Mehrsprachigkeit in Produktvideos und zeigte, wie generative KI viele Prozesse in der Fotografie und Videoproduktion vereinfacht und beschleunigt. Bemerkenswert war sein Hinweis, dass KI in seinem Unternehmen keinen Arbeitsplatz ersetzt, sondern vielmehr neue Stellen hinzugekommen sind. 

Sven Nöcker von der Werbeagentur Medium zeigte, wie KI den Agenturalltag von der Recherche bis zur Erfolgsmessung revolutioniert. Auch er betonte, wie wichtig es ist, beim Einsatz von generativer KI in Unternehmen alle Mitarbeiter mitzunehmen und die Technologie als Wachstumsimpuls zu nutzen. Im anschließenden Kreativworkshop "hand on gen AI" verwandelten die teilnehmenden die von Markus Hirschmeier aufgenommenen Selbstportraits in Superheldenbilder, und nutzten dabei das kreative Potenzial von KI-Werkzeugen. Unterstützt wurden sie dabei von den Studierenden im Master Studiengang Content Creation & Management.  Bleibt gespannt auf das kommende Symposium am 14.3.2024 in der FHM Bielefeld! #KI #Design #Innovation #FHMEvent

Ausgezeichnet! Zertifizierte Qualität an der FHM.