Skip to main content Skip to page footer
| Hochschulnews

Ein neues Logo für die FHM - die Fachhochschule des Mittelstands stellt sich mit einem neuen Außenauftritt für die Zukunft auf

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) setzt einen kreativen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte: Erstmals seit der Gründung vor fast 25 Jahren zeigt sich die FHM, die inzwischen mit zu den führenden privaten Hochschulen in Deutschland zählt, in einem neuen Look. Dieser umfasst ein neues Logo, eine modernisierte Typografie und eine lebendige Farbpalette. Zudem wurde die Bildsprache modernisiert. Dadurch präsentiert die FHM ab sofort ihren Kern als kompetenzorientierte Hochschule sowie ihre Innovationskraft und Ausrichtung auf die Zukunft in ihrem äußeren Erscheinungsbild.

Prof. Dr. Patrick Lentz, Prorektor für Wirtschaft & Verwaltung und Prof. Dr. Anne Dreier, Rektorin der FHM, zeigen das neue Logo.

Weitere Infos zum neuen Markenbild der FHM

„Seit den Anfängen im Jahr 2000 ist unsere Geschichte geprägt von Innovation, Qualität, Wissenschaftlichkeit, Transfer und dem stetigen Willen zur Weiterentwicklung“, sagt Prof. Dr. Anne Dreier, Rektorin der FHM. „Die FHM gibt es seit dem Jahr 2000, das Logo existiert genauso lange. Mit 54 Studierenden sind wir im Oktober 2000 gestartet, heute sind bei uns mehr als 5.800 Studierende immatrikuliert, wir haben neun Standorte, eine stark nachgefragte Online-University, internationale Kooperationen mit renommierten Hochschulen und sind in der anwendungsorientieren Mittelstandsforschung sehr weit vorne mit dabei. Da war es Zeit für eine Weiterentwicklung.“

Kompetenzmodell als konzeptionelle Grundlage

Als kompetenzorientierter Hochschule liegt der gesamten Lehre und jedem Studiengang der FHM seit Beginn ein ganz besonderes Kompetenzmodell zugrunde. „Das neue Logo integriert die Dreiteiligkeit unseres Kompetenzmodells mit Professional-Skills, Management-Skills und Smart-Skills und steht mit der geschlossenen Form für unseren Zusammenhalt und unsere Gemeinschaft. Die gedrehte Kante zeigt als dynamischer Pfeil in Richtung Zukunft und stellt die Innovationskraft der FHM sowie die individuelle Förderung unserer Studierenden dar“, so die Rektorin. Das wertige Dunkelblau und das sachliche Mittelblau werden begleitet durch ein kräftiges Lila als Highlightfarbe, das Persönlichkeit, Innovationskraft und Zielstrebigkeit ausdrückt.

Die Fachhochschule des Mittelstands setzt von Anfang an auf das ganzheitliche FHM-Kompetenzmodell, um ihre Studierenden sowohl fachlich als auch unternehmerisch und persönlich umfassend zu qualifizieren. Das Dunkelblau im Logo steht für Professional-Skills, das akademische Wissen, das im betreffenden Fachgebiet und in der jeweiligen Branche wichtig und aktuell ist. Das Mittelblau im Logo symbolisiert die Management-Skills, eine fundierte Wirtschaftskompetenz sowie die Fähigkeit zu unternehmerischem Denken und Handeln, das an der FHM in jedem Studiengang verankert ist. Das Lila im Logo steht für die Smart-Skills. Dazu gehört es, souverän zu präsentieren sowie Gruppen und Teams moderieren und führen zu können – und zwar sowohl in der analogen als auch in der digitalen Welt.

Der erste Schritt ist gemacht 

Am Dienstag hat die FHM zeitgleich an allen Standorten der Hochschule das neue Logo der Öffentlichkeit präsentiert. „Der offizielle Relaunch-Tag war unser Startschuss“, so Prof. Dr. Anne Dreier. Das neue Design wird ab sofort flexibel in verschiedenen Medien eingesetzt. In den kommenden Wochen und Monaten werden schrittweise alle Materialien an die neue visuelle Identität angepasst, um die Veränderungen in allen Bereichen der FHM sichtbar zu machen. „Der gesamte Prozess der Design-Entwicklung ist übrigens im eigenen Haus umgesetzt worden. Hierauf sind wir ganz besonders stolz“, erklärt die Rektorin. „Wir kennen unsere Werte und Kompetenzen selbst am besten und haben die Expertise im Haus.“ Parallel wurde auch die neue Homepage der FHM freigeschaltet, die neben einer neuen Optik vor allem auf eine direkte und mobile Kommunikation mit den Studierenden und Bewerbern sowie auf eine umfassende Information aller Zielgruppen der gemeinnützigen Fachhochschule des Mittelstands (FHM) setzt.

Ausgezeichnet! Zertifizierte Qualität an der FHM.