Von Studi zu Alumni

Antoine Brun zur SiP bei CJ Mediaservice

 

Im Frühjahr 2021 bewirbt sich Antoine Brun für die SiP-Phase bei der Foto- und Filmproduktion »CJ Mediaservice«, die ihn zum Praktikumsstart im September sofort mit offenen Armen empfängt.
Das liegt sowohl an Antoines gewinnender Persönlichkeit als auch daran, dass die FHM für die beiden Geschäftsführer Cedric & Janik nicht nur irgendeine FH ist.

Nachdem die beiden sich 2014 bei ihrer Ausbildung zum
Gestaltungstechnischen Assistenten kennenlernen, gründen sie zunächst nebenberuflich ihr eigenes Unternehmen. Um ihre praktischen Skills durch betriebswirtschaftliches Knowhow zu ergänzen, entscheiden sie sich 2017 gemeinsam den »B.A. Media Management & Innovation« an der FHM Bielefeld zu studieren. Da sind sie gerade 19.
»Eine gute Entscheidung«, denn so konnten sie eine Vielzahl der Lehrinhalte während des Studiums direkt in ihrem Gewerbe anwenden. Und die harte Arbeit zahlt sich aus: Nach ihrem Abschluss 2020 können beide in Vollzeit in ihrem Unternehmen tätig sein.

Zwei Jahre später hat sich CJ Mediaservice am Markt etabliert und ist bekannt für seine individuell auf den Kunden zugeschnittenen Foto- & Filmprojekte. So wird auch Antoine auf das Unternehmen aufmerksam. Antoine beginnt sein Praktikum und seine gerade einmal 3 Jahre älteren Chefs lassen ihn die vielfältigsten Aufgaben übernehmen: Er unterstützt bei der Konzeption neuer Projekte, hilft am Set als Produktions- & Regieassistenz, nimmt Behind the Scenes auf und gestaltet Social Media Beiträge. Gleichzeitig darf er eigene, freie Projekte umsetzen, für die Cedric & Janik gemeinsam mit ihm unterschiedliche Schwerpunkte wie Kameratechnik, Lichtsetzung und Nachbearbeitung erarbeiten.

Beide Seiten sind von der Zusammenarbeit begeistert. Antoine weiß das junge Alumni-Team zu schätzen, das sofort versteht was Phase ist, wenn er über das Thema seiner »SiP-Arbeit« grübelt und ihm mit Rat & Tat zur Seite steht.