Die FHM auf der Jobmesse Bielefeld

Zur 16. Jobmesse in der Stadthalle Bielefeld gehört auch ein Stand der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) dazu. Am Samstag, den 7. November, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr und am Sonntag, den 8. November von 11 bis 17 Uhr, können Schüler, Studenten und andere Interessenten auch die FHM kennenlernen.

Am Stand der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) können die Besucher Fragen stellen, Info-Broschüren zu den Studiengängen mitnehmen und sich ein Bild von der FHM machen. Neben den Ständen wird es auch Vorträge, Workshops, einen Bewerbungs-Check und einen Bewerbungsfotoservice geben. Am Sonntag, den 8. November, ab 11:50 Uhr wird Max Klischat, zentraler Studienberater der FHM, einen Vortrag mit dem Titel: „Studieren neben dem Beruf: ohne Abitur, berufsbegleitend oder als Fernstudium an der Fachhochschule des Mittelstands“ halten.

Der Eintritt zur Messe kostet 3 Euro und ist für Schüler, Azubis, Studenten, Rentner, Menschen mit Behinderungen und deren Begleitung, Erwerbslose, Transferleistungsbezieher und Kinder bis 14 Jahren frei. Weitere Informationen gibt es unter https://jobmessen.de/bielefeld.

Bild: jobmessen.de/bielefeld