Abschluss-Veranstaltung beim Gundlach Future Program mit dem FHM-Institut für Weiterbildung und Kompetenzentwicklung (IWK)

 

Am 30.09.2021 fand die Abschluss-Veranstaltung des dreijährigen Gundlach Future Program an der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) in Bielefeld statt. Die Geschäftsführung und -leitung, die Teilnehmenden des dreijährigen Entwicklungsprogramms und die IWK-Trainer und Coaches Beate Brechmann und Johannes Lüchow konnten die Abschluss-Veranstaltung nach den zuletzt Corona-bedingten Online-Treffen im Forum der FHM wieder in Präsenz durchführen. Dadurch konnten alle Beteiligten einen persönlichen Abschluss finden.

Zu Beginn der Veranstaltung verdeutlichte der Geschäftsführer Herrn von Schubert die Relevanz des Gundlach Future Programs für das Unternehmen und für die Teilnehmenden. Hier standen die Kompetenzerweiterung und -entwicklung der Teilnehmenden im Fokus.

Nach einem Rückblick auf die letzten drei gemeinsamen Jahre wurden die eigenen GFP-Initiativen von den Teilnehmenden vorgestellt. Mit Hilfe dieser individuellen Erfahrungsberichte wurde in einer Fishbowl-Diskussion diskutiert, welche Lernerfahrungen Gundlach aus dem Gundlach Future Program mitnehmen kann. Dabei wurde die Diskussion durch ein live Graphic Recording visualisiert.

Die Abschluss-Veranstaltung endete mit der Zertifikatsübergabe durch Herrn von Schubert (Geschäftsführung), Herrn Lim (Geschäftsleitung) sowie den IWK-Trainern und Coaches Beate Brechmann und Johannes Lüchow.

Gruppenfoto der GFP Abschluss-Veranstaltung