Abi Zukunft: Digitale Messe für Schüler und Studenten

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) stellt sich auf der digitalen ABI Zukunft Messe in Osnabrück vor. Diese findet vom Mittwoch den 4. November bis Montag den 9. November in einer virtuellen Messehalle statt. Zur Registrierung geht es unter www.abi-zukunft.de/index.php/standorte/osnabrueck-digital.

Durch Corona sind viele Veranstaltungen eingeschränkt, so auch Messen. Doch die ABI Zukunft Messe in Osnabrück sieht als Lösung eine digitale Messe mit virtueller Messehalle und virtuellen Infoständen. In einem Eingangsbereich können die Teilnehmer Angebote und Funktionen entdecken. Mit einer Suchfunktion lassen sich Unternehmen leicht nach den jeweiligen Interessen finden. Ebenfalls gibt es viele Vorträge im Angebot, bei denen per Live-Chat Fragen an die Referenten gestellt werden können. Außerdem wird ein Aussteller Live-Chat am Freitag von 9 bis 12 Uhr und am Samstag von 10 bis 14 Uhr angeboten, bei denen man gezielt Fragen an die Unternehmen stellen kann. Die Messe bietet eine einfache Kommunikation mit dem Wunschaussteller und es gibt die Möglichkeit, die Bewerbungsunterlagen direkt einzureichen. Der Eintritt ist kostenlos.