Für Marktstrategen
mit Trendgespür!

B.A. Marketingmanagement

„Als Junior Channel Managerin arbeite ich in einer Schlüsselfunktion für die Bereiche Marketing und Vertrieb mit besonderem Fokus auf der strategischen Ausrichtung der Marke.
Dabei hat mir das Studium an der FHM durch reale Projekte, das halbjährige Praktikum und die praxisnahen Vorlesungen sehr geholfen.“

Mareike Mölder, Junior Channel Managerin Dolce Gusto, Nestlé Kaffee und Schokoladen GmbH

Einzigartigkeit, Individualität, Konzepte und Trends: Marketing ist ein modernes, innovatives und abwechslungsreiches Arbeitsfeld. Kunden auf eine Marke oder ein Produkt aufmerksam machen, Sie mittels Branding, Werbung und Kommunikation dafür gewinnen, zum Kauf führen, sie begeistern und somit langfristig binden - das sind die aktuellen Herausforderungen für Marketingschaffende. Zeitgemäßes Marketing setzt dabei auf ein Maximum an Kundenorientierung.

Als Fach- oder Führungskraft mit Marketing- und Vertriebsfunktion haben Sie einen entscheidenden Einfluss auf alle Geschäftsprozesse Ihres Unternehmens. Sie setzen Ziele, entwickeln Vermarktungs- und Absatzstrategien oder leiten konkrete Marketingaktionen, wie beispielsweise die Kampagne für ein neues Lifestyle-Magazin oder Kooperationsprojekte zweier Firmen, um höhere Verkaufszahlen zu erzielen.
Neben der Planung und Koordination von Marketingprojekten kontrollieren Sie außerdem auch die Wirksamkeit der Aktivitäten.

Absolventen im Job

Dominik Walz, (25 Jahre) >> Strategisches Marketing bei LMC Caravan

Seit Abschluss des Bachelorstudiums „Marketingmanagement“ arbeite ich im strategischen Marketing der LMC Caravan GmbH & Co. KG, einem mittelständischen Hersteller von Reisemobilen und Caravans im Raum Münster. Die Schwerpunkte meiner Arbeit liegen dabei in den Bereichen der Markenführung, Marktforschung sowie des Sponsorings und Handelsmarketings. Parallel dazu absolviere ich derzeit berufsbegleitend meinen Master of Business Administration an der FHM.

Aufgrund der inhaltlichen Schwerpunkte in den Bereichen Strategisches Marketing und Marktforschung ist mir das Studium dabei eine große Hilfe. Speziell die im Studium erlernten Methoden der strategischen Planung finden im beruflichen Alltag eine umfassende Verwendung. Generell hilft mir das Studium sehr dabei, die Gesamtzusammenhänge in einem mittelständischen Unternehmen zu verstehen und auf den Bereich des Marketings zu übertragen.

Niclas Biermann (27 Jahre) >> Marketing-Referent bei heroal

Ich arbeite als Marketing-Referent in dem Unternehmen heroal, welches zu den führenden Systemhäusern von Aluminium Profilsystemen der Welt gehört. Bei heroal bin ich hauptverantwortlich für die gesamte Produktkommunikation, das heißt sowohl für den B2B und B2C Bereich. Projektsteuerung und strategische Planung gehört dabei zum Tagesgeschäft. Durch den umfassenden Aufgabenbereich ergeben sich auch viele Schnittstellen zum Online-Bereich, der Mediaplanung und allen anderen Offline Bereichen.

Mein Studium Marketingmanagement an der FHM hat mir sehr dabei geholfen mich direkt in die Arbeitswelt integrieren zu können. Der extrem praxisnahe Bezug der FHM steht dabei ganz klar im Vordergrund. Die strukturierte Arbeitsweise, die man durch das Studium lernt, hilft besonders bei der Projektsteuerung. Die umfassenden Marketing-Grundlagen des Studiums helfen explizit bei den strategischen Planungen, da durch die hervorragende Vermittlung der Grundlagen diese ständig abrufbar sind. Bessere Voraussetzungen kann ein Studium nicht liefern.

Lena Husemann, (27 Jahre) >> Masterstudentin bei Mercedes Benz-Cars

Im Rahmen meines Masterstudiums habe ich ein Praxissemester bei der Daimler AG in Stuttgart im Bereich Kampagnen- und Baureihenmanagement absolviert. Anschließend hat sich die Möglichkeit ergeben, dass ich nun im Bereich Internet und Web-Plattformen für Mercedes-Benz Cars meine Masterarbeit anfertige.

Das Studium an der FHM hat mich fachlich sowie menschlich auf die Arbeit in einem international tätigen Unternehmen wie der Daimler AG vorbereitet. Mein umfangreiches Marketingwissen hilft mir, die Zusammenhänge und Strukturen in einem komplexen Unternehmen zu verstehen. Das Bachelorstudium „Marketingmanagement“ hat eine Basis für meinen weiteren beruflichen Weg gebildet, auf die ich zurückgreifen und aufbauen konnte.

Gökay Bostanci, (23 Jahre) >> Zentraleinkauf bei GERRY WEBER International AG

Wenige Wochen vor Abschluss meines Bachelorstudiums in Marketingmanagement bekam ich meine aktuelle Stelle im Zentraleinkauf der Gerry Weber International AG angeboten und trat diese auch noch während meiner Schreibphase der Bachelorthesis an.

Besonders in dieser schwierigen Phase, konnte ich mich auf mein erlerntes Wissen an der FHM verlassen. Von Vorteil war hier natürlich auch die praxisnahe Ausrichtung der FHM, so fiel mir die Umstellung vom Studenten zum Mitarbeiter sehr leicht.

Der Zentraleinkauf organisiert unter anderem die Beschaffung des kompletten Shop Fittings sowie diverse Dienstleistungen für insgesamt 815 Houses of Gerry Weber und Monolabel-Stores sowie 2.600 Shopflächen. Meine Aufgaben umfassen heute viel mehr als Angebote einholen, vergleichen und beim optimalen Lieferanten bestellen. Durch die zahlreichen Schnittstellen mit den Fachabteilungen probiere ich tagtäglich Prozesse zu optimieren.

Im Großen und Ganzen hat mich das Studium optimal auf mein jetziges Berufsleben vorbereitet und ich schaue gerne auf meine dreijährige Station an der FHM zurück.

Studienform

  Vollzeitstudium Duales Studium, ausbildungsbegleitend Berufsbegleitendes Studium
Studienort: Bielefeld, Köln, Hannover Bielefeld Bielefeld
Studienstart: Oktober Oktober Oktober
Studiendauer: 3 Jahre, inkl. 24 Wochen Praxisphase im In- oder Ausland 3 Jahre ausbildungsbegleitend: parallel zu Ihrer Berufsausbildung (Kaufffrau/mann für Marketingkommunikation) im Unternehmen und in der Berufsschule 4 Jahre (Verkürzung der Studiendauer auf 3 Jahre für Kaufleute für Marketingkommunikation)
Studiengebühr: 625,00 €/Monat 475,00 €/Monat 475,00 €/Monat
Einmalige Gebühren: 150,00 € (Individuelles Auswahlverfahren); 500,00 € (Abschlussprüfung) 150,00 € (Individuelles Auswahlverfahren); 500,00 € (Abschlussprüfung) 150,00 € (Individuelles Auswahlverfahren); 500,00 € (Abschlussprüfung)

Informationen zum Studium

Für wen?

Sie sind kundenorientiert, haben ein Gespür für Trends und Innovationen, sind kommunikativ und interessiert daran Marketingstrategien zu entwickeln, Kundenbedürfnisse zu untersuchen sowie Unternehmensentscheidungen mitzugestalten? Dann ist der Marketing- und Vertriebsbereich genau das richtige für Ihre zukünftige Karriere! Wer sich für den Marketingbereich entscheidet, sollte gleichzeitig auch Kreativität und Organisationstalent besitzen. Im Bachelor-Studiengang Marketingmanagement erlernen Sie alle notwendigen Methodenkenntnisse und Kompetenzen, um ein Marketingprojekt von der strategischen Konzeption über die Umsetzung bis hin zur Auswertung der Ergebnisse zu leiten.
Sie sind ein Teamplayer, haben Freude an der Zusammenarbeit und Kommunikation mit Menschen, was sich außerdem in Ihrer ausgeprägten Kundenorientierung zeigt – denn langfristige Kundenbindung ist nur durch ein gezieltes Kundenbindungsmanagement und geeignete Kommunikationsstrategien möglich. Im Hinblick auf eine spätere Führungsposition sollten Sie auch gewillt sein, die verschiedenen Arbeitsbereiche zu koordinieren und ihr Team zu leiten.
Eventuell haben Sie schon während der Schulzeit erste Praxiserfahrungen in Unternehmen sammeln können oder Sie haben bereits durch eine freie Mitarbeit in einer Marketing- oder Werbeagentur Erfahrungen in der strategischen Planung und Durchführung von Projekten gesammelt.
Möglicherweise haben Sie auch schon eine Berufsausbildung abgeschlossen, möchten nun Ihre Kenntnisse ausbauen und ein anspruchsvolles Studium anschließen, um sich für eine Führungsposition zu qualifizieren oder Sie haben vor sich in der Beratungsbranche selbstständig zu machen. In diesem Fall ist der Bachelorstudiengang eine ausgezeichnete Grundlage für Ihre berufliche Zukunft.

Mögliche spätere Tätigkeitsbereiche und Arbeitgeber

  • Marketing- & Vertriebsabteilungen
  • (Internationales) Produktmanagement
  • Werbeagenturen
  • Marketingabteilungen von Sportvereinen
  • Regionale Vermarktungsagenturen
  • Marktforschung in Unternehmen oder Instituten
  • Online Marketing
  • Corporate Communication Manager
  • Employer Branding
  • Unternehmensberatung
  • Projektmanagement
  • Marketingcontrolling 

    Studieninhalte

    Innerhalb des Studiums erwerben Sie umfassende Marketingmanagementkenntnisse, die neben den operativen Grundlagen auch die strategischen Herangehensweisen umfassen. So entwickeln Sie unter anderem ein ausgeprägtes Verständnis im Bereich Marketing und Vertrieb, erhalten einen praxisorientierten Einblick in die Marketingforschung und erlernen Schlüsselkompetenzen in den Modulen Unternehmensführung und Kundenbeziehungsmanagement. In Vorlesungen, wie Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht oder Controlling werden zusätzlich grundlegende allgemeine Wirtschaftskenntnisse vermittelt.
    Neben Ihrer wissenschaftlichen Ausbildung steht der hohe Praxisbezug der Studieninhalte im Vordergrund. So fördern berufspraktische Projekte und Fallstudien als intensiver Bestandteil des Studiums Ihr markt- und kundenorientiertes Denken und Handeln. Anwendung findet das erlernte Wissen außerdem in einer Praxisphase, welche sowohl im Inland als auch im Ausland absolviert werden kann.
    Im Rahmen des Moduls Wirtschaftsenglisch werden Ihre Sprachkenntnisse gefestigt und vertieft, sodass Sie auch im internationalen Umfeld problemlos agieren können. Präsentationstechniken sowie Fähigkeiten in den Bereichen Selbstmanagement und Teammanagement runden ihr Studium ab.
    Die Kombination aus wissenschaftlichen und praktischen Inhalten verknüpft mit personalen und sozialen Kompetenzen bietet eine hervorragende Basis für erfolgreiche Fach- und Führungskräfte. So sind Absolventinnen und Absolventen in der Lage Zielgruppen zu definieren, Kundenbedürfnisse zu ermitteln und das Verhalten von Käufern zu verstehen. Zudem entwickeln  sie spezifische Strategien, um ein Produkt oder eine Dienstleistung am Markt optimal zu positionieren und erfolgreich abzusetzen.

    Allgemeine Wirtschaftskompetenz

    Personale & soziale Kompetenz

    • Volkswirtschaftslehre I
    • Betriebswirtschaftslehre I + II
    • Rechnungswesen/Finanzierung
    • Controlling
    • Wirtschaftsrecht
    • Wirtschaftsmathematik/Statistik
    • Wirtschaftsenglisch I + II
    • Selbstmanagement & -marketing
    • Teammanagement,
    • Präsentation & Moderation
    • Studium Generale

    Spezielle Fachkompetenz

    Aktivitäts- & Handlungskompetenz

    • Marketing & Vertrieb
    • Strategisches Marketingmanagement
    • Operatives Marketingmanagement
    • Sektorales Marketing
    • Kommunikation & Strategie
    • Marketingforschung
    • Angewandte Marketingforschung
    • Marketing‐Projektmanagement
    • Kundenbeziehungsmanagement
    • Unternehmensführung
    • Unternehmensplanspiel
    • Projektarbeiten
    • Studium in der Praxis (SiP) im In- oder Ausland
    • Wissenschaftliches Arbeiten
    • Unternehmensgründung

    Berufsbegleitend studieren neben dem Job? Wie funktioniert das?

    Der Bachelor-Studiengang Marketingmanagement wird neben dem klassischen Vollzeitstudium auch in einer Teilzeitvariante für Berufstätige angeboten. Der organisatorische Ablauf des Studium stellt sich dabei (Änderungen vorbehalten) wie folgt dar:

    • Präsenzzeiten in der FHM: Freitag 17:00 -20:15 Uhr & Samstag 9:00 - 18:00 Uhr (ein Wochenende pro Monat jedoch garantiert frei)
    • Online-Vorlesung: Einmal pro Woche abends, 18:00 - 20:15 Uhr
    • Keine Präsenzwochen
    • Vorlesungsfreie Zeiten: in den klassischen Weihnachtsferien, in den klassischen Osterferien, Anfang September – Mitte Oktober

    DUALES STUDIUM AN DER FHM - STUDIUM UND AUSBILDUNG PARALLEL ABSOLVIEREN

    Der Bachelor-Studiengang Marketingmanagement wird an der FHM auch im dualen Studiensystem angeboten. Dies bedeutet, dass Auszubildende neben ihrer Tätigkeit im Ausbildungsbetrieb und dem Besuch der Berufsschule parallel ein Studium absolvieren können. Dieses findet, um terminliche Überschneidungen zu vermeiden, in Präsenzterminen an Wochenenden statt.

    Ihr Vorteil: das duale Studium an der FHM können Sie sowohl in Kenntnis und mit (finanzieller) Unterstützung Ihres Ausbildungsbetriebs absolvieren - oder auch gänzlich unabhängig davon. In jedem Fall profitieren Sie aus der optimalen Verzahnung von Theorie und Praxis. Während Sie Ihre ersten beruflichen Schritte im Unternehmen tätigen, Ihr erstes Einkommen generieren, qualifizieren Sie sich parallel auch auf akademischem Niveau!

    Der organisatorische Ablauf des Studiums stellt sich beispielsweise wie folgt dar:

    • Präsenzzeiten in der FHM: Freitag 17:00 -20:15 Uhr & Samstag 9:00 - 18:00 Uhr (ein Wochenende pro Monat jedoch garantiert frei)
    • Online-Vorlesung: Einmal pro Woche abends, 18:00 - 20:15 Uhr
    • Keine Präsenzwochen
    • Vorlesungsfreie Zeiten: in den klassischen Weihnachtsferien, in den klassischen Osterferien, Anfang September – Mitte Oktober

    Bewerbung

    Voraussetzungen

    Der Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Marketingmanagement richtet sich an Studieninteressierte mit Fachhochschulreife oder einer von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkannten Vorbildung, die als Fach- oder Nachwuchsführungskräfte in Marketing und Vertrieb tätig werden möchten.

    Der Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Marketingmanagement bildet Studieninteressenten gezielt für eine Karriere im Bereich Marketing und Vertrieb aus. Im Rahmen eines modular aufgebauten praxisnahen Lehrangebotes werden den Studierenden mit modernen Lehrmethoden die notwendigen Kernkompetenzen für die heutigen und absehbaren Herausforderungen in Marketing und Vertrieb vermittelt. Insofern ist der Bachelorstudiengang Marketingmanagement ein innovatives und anwendungsorientiertes Angebot auf akademischem Niveau.

    Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) ist eine staatlich anerkannte, private Fachhochschule. Studierende müssen daher mindestens die gleichen formalen Zugangsvoraussetzungen erfüllen, die für die Aufnahme eines vergleichbaren Studiums an einer öffentlichen Hochschule erforderlich wären. Formale Voraussetzung zur Aufnahme eines Bachelorstudiums an der FHM sind die Hochschul- oder Fachhochschulreife. Berufspraktiker mit entsprechenden beruflichen Abschlüssen können ebenfalls ein Studium aufnehmen. Mögliche Zugangswege zum Studium:

    • Hochschulreife
    • Fachhochschulreife
    • Meister/in
    • Meisteranwärter/in mit FH-Reife
    • Betriebswirt/in des Handwerks
    • Betriebswirt/in (IHK)
    • Absolventen zweijähriger Fachschulausbildungen
    • Fachwirte und Fachkaufleute
    • Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in

    Die Bachelor of Arts (B.A.)-Studiengänge an der FHM sind nicht mit einem Numerus Clausus (NC) belegt. Die am besten geeigneten Bewerberinnen und Bewerber werden stattdessen über ein hochschuleigenes Auswahlverfahren ausgewählt. Wie bei der Personalauswahl moderner Wirtschaftsunternehmen hat die FHM hierfür ein aufwändiges Verfahren entwickelt.

    So bewerben Sie sich um einen Studienplatz an der FHM:

    • Bewerben Sie sich direkt ONLINE oder reichen Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen bei uns ein.
    • Sind alle formalen Voraussetzungen erfüllt, werden Sie zum nächstmöglichen Auswahlverfahren eingeladen.
    • Innerhalb von 15 Werktagen erhalten Sie anschließend von uns die Entscheidung über die Zulassung zum Studium.
    • Sind Sie zum Studium zugelassen, werden Ihnen die Immatrikulationsunterlagen sowie der Studienvertrag zugeschickt.

    Wie verläuft das Aufnahmeverfahren?Nach Einreichung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen entscheidet eine Bewerbungskommission über die Einladung zu einem mehrstündigen potenzialbezogenem Auswahlverfahren. Die Bewerberinnen und Bewerber lösen eine Fachaufgabe, eine Gruppenaufgabe, nehmen an einem Englischtest sowie an einem mathematisch-logischen Test teil und durchlaufen eine Kompetenzdiagnostik nach dem KODE®-Verfahren. Den Abschluss bildet ein persönliches Vorstellungsgespräch mit einem der Hochschullehrer. Die einzelnen Bestandteile dieses Auswahlverfahrens werden anhand eines hochschulinternen Bewertungsschemata gewichtet und ausgewertet. Auf der Grundlage einer abschließenden Gesamtbeurteilung erhalten die Bewerberinnen und Bewerber i.d.R. innerhalb von 15 Werktagen eine verbindliche Studienplatzzusage oder -absage von der FHM.

    Ihre nächsten Schritte zur Bewerbung:
    Die benötigten Unterlagen können bei der Studienberatung der FHM  angefordert oder hier heruntergeladen werden. Bewerbungen sind ganzjährig möglich und werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. 

    Ihre Ansprechpartner

    Dipl.-BW. (FH) Ramona Neubauer

    Studienberatung Bachelorstudiengänge Bielefeld

    E-Mail: neubauer(at)fh-mittelstand.de

    Fon: 0521/9 66 55-21
    Fax: 0521/9 66 55-11

    Boris Frisch B.A.

    Studienberatung Bachelor- & Masterstudiengänge Köln

    E-Mail: frisch(at)fh-mittelstand.de

    Fon: 0221/25 88 98-150
    Fax: 0221/25 88 98-20

    Naomi Peter B.A.

    Studienberatung Hannover

    E-Mail: peter(at)fh-mittelstand.de

    Fon 05 11/533 588-14
    Fax 05 11/533 588-28

    Wissenschaftlicher Studienleiter

    Prof. Dr. Eric Schirrmann

    Marketing und Vertrieb

    E-Mail: schirrmann(at)fh-mittelstand.de

    Termine