Wirtschaftsingenieur

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Online Bewerben Infomaterial Infotermine

Als technikaffine Manager/-in bilden Wirtschaftsingenieure/-innen die Schnittstelle zwischen technischer Umsetzung und wirtschaftlichem Management. Zu ihren Aufgaben gehört es, technische Betriebsabläufe zu optimieren, um für ihr Unternehmen maximale Produktivität und Wirtschaftlichkeit sicherzustellen. Deshalb ist Ihr täglicher Arbeitsplatz nicht nur der Schreibtisch, sondern zum Beispiel auch die Großbaustelle, die Produktionshalle oder das Planungsbüro. Unternehmen, die im weltweiten Wettbewerb stehen, suchen Fach- und Führungskräfte, die sowohl ingenieurwissenschaftliche Kompetenzen als auch betriebswirtschaftliches Know-how mitbringen, um damit der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Der duale Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieur (B.Eng.) qualifiziert Sie in diesen Bereichen und vermittelt Ihnen dabei umfassendes Fachwissen auf dem neuesten Stand. Zudem spezialisieren Sie sich während des Studiums in einem der drei folgenden Schwerpunkte: Bauwesen, Energie & Umwelt oder Maschinenbau.

Studieren Sie Wirtschaftsingenieur an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Frechen (bei Köln) im Dualen Studium.

Alle Details zu Deinem Studium!

Duales Studium

Dauer

3 Jahre, praxisintegriert (3 Tage FHM, 2 Tage Praxisbetrieb)

Kosten

560,00 €/Monat

Credits

180 ECTS

Studienstart

Oktober

Einmalige Gebühren

150,00 € (Individuelles Auswahlverfahren); 500,00 € (Abschlussprüfung)

Der Arbeitsalltag und die Aufgaben eines/r Wirtschaftsingenieurs/-in sind sehr vielfältig und variieren je nach Branche und Arbeitgeber. In der Regel beschäftigen sich Wirtschaftsingenieure/-innen mit der Produktionsentwicklung, Implementierung, Planung von Finanzierungskonzepten, Realisierung von Konzepten, Optimierung und Konzipierung von Marketingstrategien sowie dem technischen Vertrieb unter Berücksichtigung von rechtlichen Anforderungen und Vorschriften.

Großangelegte Projekte koordinieren, das Projektcontrolling überwachen oder den Einsatz von neuen Hightech-Werkstoffen planen, um ein Produkt nachhaltig zu gestalten – der Arbeitsalltag von Wirtschaftsingenieuren ist vielfältig!“

Prof. Dr. Christoph Brake, wissenschaftlicher Studiengangsleiter

In ihrer täglichen Arbeit erleben sie die Dynamik hochspannender Produktions-, Entwicklungs-, Innovations- und Optimierungsprozesse. Als zukünftige/-r Wirtschaftsingenieur/-in leiten Sie Projekte als Ingenieur/-in und Betriebswirt/-in zugleich. Das heißt, Sie nehmen immer eine doppelte Perspektive ein und fragen: was ist technisch machbar, was lässt sich weiterentwickeln und was ist wirtschaftlich und rechnet sich für das Unternehmen? Schon in der Entwicklungsphase eines Projekts konzipieren Sie, bewerten Vor- und Nachteile von Produkteigenschaften und Prozessen, ermitteln den optimalen Lösungsansatz und setzen Ressourcen effizient ein, um ein möglichst kostenoptimiertes Ergebnis zu erzielen.

Wissenschaftliche Studiengangsleitung

Prof. Prof. h.c. Dr. Christoph Brake

Prof. Prof. h.c. Dr. Christoph Brake

Medientechnologien & Management
brake@@fh-mittelstand.de

Publikationen

Informationen zum Studium

Mögliche spätere Tätigkeitsbereiche und Arbeitgeber

  • Bauprojektmanagement
  • Consulting- und Planungsbüros
  • Projektmanagement in Ingenieurbüros
  • Überwachung und Steuerung von Bauprojekten im öffentlichen Dienst
  • Immobilienverwaltung
  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Automobilbranche und Zulieferbetriebe
  • Energie- und Gebäudetechnik
  • Technischer Vertrieb, Einkauf, Marketing
  • Energieversorgungsunternehmen
  • Umweltbehörden- und verbände

Studieninhalte

Spezielle Fachkompetenz

  • Mathematik für technische & wirtschaftliche Anwendungen
  • Digitalisierung & Automatisierung
  • Physik/Elektrotechnik
  • Chemie/Werkstoffwissenschaften
  • Mechanik/Fluidmechanik
  • Energie- und Umweltrecht
  • Umwelt- und Verfahrenstechnik
  • Ressourceneffizienz
  • Beschaffung & Produktion
  • Betriebliches Energie- und
  • Stoffstrommanagement
  • Logistik
  • CAD für Wirtschaftsingenieure

Allgemeine Wirtschaftskompetenz

  • Volkswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen des Rechnungswesens
  • Projektmanagement
  • Wirtschaftsrecht
  • Strategisches Management & nachhaltige Unternehmensführung
  • Marketing & Vertrieb

Personale & soziale Kompetenz

  • Techn. Englisch/Wirtschaftsenglisch
  • Studium Generale
  • Teammanagement, Präsentation & Moderation

Aktivitäts- & Handlungskompetenz

  • Studium in der Praxis I
  • Studium in der Praxis II
  • Studium in der Praxis III
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Unternehmensgründung
  • Strategische Karriereplanung

Schwerpunkt: Bauwesen

  • Konstruktionslehre
  • Bauverfahrenstechnik
  • Energiesparendes Bauen
  • Bausanierung/Denkmalschutz
  • Technische Gebäudeausrüstung
  • Schall-, Wärme-, Feuchteschutz
  • Bauprojektkalkulation
  • Bauprojektcontrolling
  • Baurelevante Rechtsgebiete
  • Bausicherheit

Schwerpunkt: Energie & Umwelt

  • Physikalisch-technische Grundbegriffe der Energietechnik
  • Energietechnik 
  • Energie- und Umweltpolitik
  • Regenerative Energiesysteme
  • Energiemanagement & Rationelle Energieverwendung
  • Energiehandel & Marketing
  • Management von Energiesystemen

Schwerpunkt: Maschinenbau

  • Maschinenelemente I: CAD
  • Maschinenelemente II
  • Elektrische Motoren & Antrieb
  • Stromrichtertechnik & Leistungselektronik
  • Datenverarbeitungstechnik
  • Elektromagnetische Verträglichkeit
  • Robotik
  • Automatisierte Produktionssysteme
  • Sensorik & Messtechnik
  • Regelungstechnik

Das dual-praxisintegrierte Studium

Jung, gut ausgebildet, mehrjährige Berufserfahrung – solche Bewerber/-innen sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt. Das dual-praxisintegrierte Studienmodell der FHM verbindet fundiertes, akademisches Wissen mit praktischer Unternehmenserfahrung innerhalb des Partner-Netzwerkes der FHM. Neben dem Bachelor erlangen Sie ohne Zeitverlust gezielte Berufspraxis, sammeln wertvolle Kontakte in der Wirtschaft und sichern sich somit Ihren Platz auf dem Arbeitsmarkt. Und so läuft das Studium ab: An drei Tagen in der Woche besuchen Sie als Studierende/-r ganztägig die Vorlesungen an der FHM Frechen. An den beiden verbleibenden Tagen in der Woche arbeiten Sie als Werkstudent/-in oder Trainee in Ihrem Partnerunternehmen und können gezielt Ihr theoretisch gelerntes Wissen im Arbeitsalltag anwenden und vertiefen. Zusätzlich verdienen Sie direkt vom ersten Tag an Ihr eigenes Geld*, ganz einfach innerhalb Ihres dualen Studiums an der FHM.

* Die Konditionen werden von jedem Partnerunternehmen individuell festgelegt

 

Bewerbung

Voraussetzungen

Mit dem Studiengang Bachelor of Science (B.Eng.) Wirtschaftsingenieur mit Schwerpunkt Bauwesen spricht die Fachhochschule des Mittelstands technikaffine und managementorientierte (Fach-)Abiturientinnen und (Fach-)Abiturienten an, die im Rahmen eines dualen Studienmodells eine Hochschulausbildung im Bausektor absolvieren möchten. Sie interessieren sich für die Themen Neubau und Sanierung und möchten gleichzeitig lernen, wie komplexe Bauprojekte gemanagt werden. Konstruktionslehre, technische Gebäudeausrüstung und energieeffizientes Bauen sind spannende Themen für Sie.
Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) ist eine staatlich anerkannte, private Fachhochschule. Studierende müssen daher mindestens die gleichen formalen Zugangsvoraussetzungen erfüllen, die für die Aufnahme eines vergleichbaren Studiums an einer öffentlichen Hochschule erforderlich wären.

Formale Voraussetzung zur Aufnahme des Bachelor-Studiums Wirtschaftsingenieur mit dem Schwerpunkt Bauwesen an der FHM sind die Hochschul- oder Fachhochschulreife. Berufspraktiker mit entsprechenden beruflichen Abschlüssen können ebenfalls ein Studium aufnehmen. Mögliche Zugangswege zum Studium:

  • Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife, etc.)
  • Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Meister/in
  • Meisteranwärter/in mit FH-Reife
  • Betriebswirt/in des Handwerks
  • Betriebswirt/in (IHK)
  • Absolventen zweijähriger Fachschulausbildungen
  • Fachwirte und Fachkaufleute
  • Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in

Der Studiengang Wirtschaftsingenieur an der FHM ist nicht mit einem Numerus Clausus (NC) belegt. Die am besten geeigneten Bewerberinnen und Bewerber werden stattdessen über ein hochschuleigenes Auswahlverfahren ausgewählt. Wie bei der Personalauswahl moderner Wirtschaftsunternehmen hat die FHM hierfür ein aufwändiges Verfahren entwickelt.

Zur Immatrikulation ist ein (Praktikums-, Ausbildungs-, Trainee- oder ein regulärer Arbeits-)Vertrag mit einem branchenspezifischen Unternehmen nachzuweisen. In diesem Unternehmen wird der/die Studierende den in das Studium integrierten Praxisteil von zwei Tagen pro Woche absolvieren. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, die einzelnen Praxisphasen in verschiedenen Unternehmen zu verbringen.

So bewerben Sie sich um einen Studienplatz an der FHM

  • Bewerben Sie sich direkt ONLINE oder reichen Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen bei uns ein.
  • Sind alle formalen Voraussetzungen erfüllt, werden Sie per Mail zum nächstmöglichen Auswahlverfahren eingeladen.
  • Innerhalb von 15 Werktagen erhalten Sie anschließend von uns die Entscheidung über die Zulassung zum Studium.
  • Sind Sie zum Studium zugelassen, werden Ihnen die Immatrikulationsunterlagen sowie der Studienvertrag zugeschickt.

Wie verläuft das Aufnahmeverfahren?

Nach Einreichung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen entscheidet eine Bewerbungskommission über die Einladung zu einem mehrstündigen Auswahlverfahren. Die Bewerberinnen und Bewerber lösen verschiedene Gruppenaufgaben, nehmen an einem Englischtest, an einem mathematisch-logischen sowie einem naturwissenschaftlichen Test teil und durchlaufen eine Kompetenzdiagnostik nach dem KODE®-Verfahren. Den Abschluss bildet ein persönliches Vorstellungsgespräch mit einem der Hochschullehrer. Auf der Grundlage einer abschließenden Gesamtbeurteilung erhalten die Bewerberinnen und Bewerber i.d.R. innerhalb von 15 Werktagen eine verbindliche Studienplatzzusage oder -absage von der FHM.

Ihre nächsten Schritte zur Bewerbung: Die benötigten Unterlagen können bei der Studienberatung der FHM  angefordert oder hier heruntergeladen werden. Bewerbungen sind ganzjährig möglich und werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.

Ihre Ansprechpartner

Mira Außendorf

Mira Außendorf, M.Sc.

Marketing & Vertrieb Frechen
Studienberatung
mira.aussendorf@@fh-mittelstand.de
Fon: +49 2234 98130 34

Stimmen zum Studium

Simon Büsken

Heute: Projektmanager bei Drees & Sommer SE, Köln
 

(...weiter)

„Der duale Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen hat es mir ermöglicht, parallel zum Studium praxisnahe Berufserfahrung zu sammeln. Die Vorlesungsinhalte konnte ich im Job direkt anwenden und die Praxiserfahrung konnte in die Vorlesungen mit einfließen. Das Studium hat mir die Tür für eine Beschäftigung als Projektmanager im Bauwesen bei meinem Ausbildungsbetrieb geöffnet.“

Birte Sönnichsen

Heute: Assistenz der Vorstandschaft, Deutscher Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband

(...weiter)

„In meinem Studium zur Wirtschaftsingenieurin mit dem Schwerpunkt „Energie & Umwelt“ konnte ich mir ganzheitliche Kenntnisse über die Ökonomie sowie aktuelle technologische Innovationen und Anwendungen aneignen. Im direkten Austausch mit Dozenten/-innen in den kleinen Lerngruppen konnten Fragen und individuelle Interessen besprochen werden. Durch die fortlaufende Praxiserfahrung im Unternehmen und die damit verbundene Berufserfahrung, den breiten Überblick über nachhaltige Technologien sowie Zusammenhänge der Energiewirtschaft wurde ich effektiv auf den Arbeitsmarkt vorbereitet und konnte direkt eine Stelle innerhalb der Wasserstoffwirtschaft annehmen.“

 

Maximilian Arndt

Heute: Studierender
 

(...weiter)

„Am dualen Wirtschaftsingenieur-Studium der FHM hat mir besonders die Nähe zur Praxis gefallen. Der Mix aus theoretischen Inhalten an der FHM und den Praxiseinsätzen im Unternehmen bildeten das Fundament für ein abwechslungsreiches und lehrreiches Studium. Diese Kombination bewirkte von Beginn an einen Einblick in den beruflichen Alltag und einen angemessenen Einstieg für alles Weitere. Die Modulauswahl im Schwerpunkt Maschinenbau brachte theoretische Inhalte hervor, welche zur direkten Umsetzung bestimmt sind. Als FHM-Absolvent werde ich 2021 ein MBA-Studium anstreben.“

Aktuelle Stellenausschreibungen unserer Partner für das duale Studium

Sachverständigenbüro Dr. Görtz: Duales Studium inkl. Praxisplatz B.Eng. Wirtschaftsingenieur Schwerpunkt Maschinenbau

ÜBER das Sachverständigenbüro Dr. Görtz

Das Sachverständigenbüro Dr. Görtz mit Sitz in Köln und Aachen erstellt Gutachten zu Abläufen von Verkehrsunfällen für Gerichte, Staatsanwaltschaften und Polizeibehörden. Mit der Unfallrekonstruktion soll einerseits die Rechtsfindung sowohl in Zivil-, als auch in Strafverfahren unterstützt werden. Dabei ist es wesentlich, das Zustandekommen eines Unfalls aufzuklären und seine Vermeidungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Über die Rechtsfindung hinaus hat dies auch eine hohe Bedeutung für die Beteiligten, um ihnen einen Zugang zum Geschehen und zu ihrem Beitrag am Zustandekommen des Unfalls zu ermöglichen. Neben der Unfallrekonstruktion betreibt das SV-Büro Dr. Görtz auch Grundlagenforschung, zur Weiterentwicklung von Rekonstruktionsverfahren und Methoden zur Datenerhebung. Dies bezieht sich u.a. auf die Ermittlung der Kollisionsenergie auf der Basis von neuen 3D-Messmethoden der Fahrzeugdeformationen. Neue Ansätze verfolgen auch das Auslesen von Daten aus der Fahrzeugelektronik sowie die Einbindung von Fahrerassistenzsystemen in die Simulation von Unfallabläufen.

DAS STUDIUM

In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) bieten wir zum Studienstart im Oktober 2021 einen Praxisplatz für den Studiengang Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen an. Das Studium dauert drei Jahre und ist dual konzipiert. An drei Tagen pro Woche studieren Sie an der FHM Frechen und erlernen die theoretischen wirtschaftlichen und technischen Grundlagen für Ihre Arbeit. An den verbleibenden 2 Tagen pro Woche absolvieren Sie als Trainee ein Pflichtpraktikum in unserem Unternehmen. Die Zusammenarbeit ist demnach auf drei Jahre ausgelegt. Durch die Verzahnung ergibt sich für Sie eine optimale Verbindung aus Theorie und Praxis. Weitere Infos zum Studium finden Sie auf der Webseite der Hochschule: www.fh-mittelstand.de/frechen.

IHR AUFGABENFELD

  • Unterstützung der Ingenieure bei der Bearbeitung von Gutachten zu Verkehrsunfällen
  • Virtuelle Gegenüberstellungen von Fahrzeugen zur Kompatibilitätsanalyse
  • Vorbereitung von Simulationen mit Programmen zur Unfallanalyse
  • Reparaturkostenkalkulationen
  • Teilnahme an Fahrzeugbesichtigungen
  • Erhebung an Unfallstellen
    • Vermessung von Unfallstellen
    • Fotografische Dokumentation von Unfallstellen (z.B. 3D-Vermessung, Sichtweitenuntersuchungen und Darstellung)
    • Untersuchungen und Erhebung von Spuren nach Verkehrsunfällen
    • Durchführung von Kollisionsversuchen

IHR PROFIL

  • Verlässliche Persönlichkeit
  • Idealerweise eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker bzw. Kfz-Meister
  • Gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern sowie Deutsch
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen
  • Selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten
  • Selbstbewusstes Auftreten sowie Kommunikationsfreudigkeit
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

  • Flexible Arbeitszeiten, angepasst an Ihren Studienalltag
  • Wechselnde Einsatzgebiete und tiefe Einblicke in die Sachverständigentätigkeit

Als Mitglied unseres Teams bieten wir Ihnen beste Voraussetzungen für eigenverantwortliches, analytisches Arbeiten sowie spannende und herausfordernde Einstiegschancen. Zudem leben wir als Familienunternehmen ein offenes und persönliches Miteinander, legen viel Wert auf Spaß an der täglichen Arbeit und fördern unsere Mitarbeiter.

Vergütung der Tätigkeit und etwaige andere finanzielle Vorteile werden individuell vereinbart.

Einsatzort für die Praxisphase ist Frechen-Bachem bzw. Aachen.

Studienort ist die FHM in Frechen bei Köln. Für die Aufnahme des Studiums an der FHM muss eine separate Bewerbung um den Studienplatz erfolgen. Weitere Infos zur Bewerbung an der Hochschule finden Sie hier: www.fh-mittelstand.de/online-bewerbung/

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Frau Außendorf, die auch bei Fragen zum dualen Studium „B.Eng. Wirtschaftsingenieur“ an der FHM Frechen weiterhelfen kann:

FHM Frechen
Mira Außendorf
Kölner Str. 33a, 50226 Frechen
Fon +49 (0) 02234 98130 34

www.fh-mittelstand.de/frechen/


mira.aussendorf@fh-mittelstand.de

GBM – Essen - Duales Studium inkl. Praxisplatz

ÜBER GMB Essen

Die GBM ist seit inzwischen fast 50 Jahren in der Projektsteuerung von privaten und öffentlichen Projekten vertreten und versteht sich als rechte Hand der Bauherren. Unsere Projekte sind hauptsächlich im Bereich des Anlagenbaus für die Pharma- & Chemieindustrie, sowie bei lnfrastrukturmaßnahmen anzusiedeln.
Unser Team besteht aus deutsch- und englischsprachigen Projektmanagern mit einem großen Kompetenzbereich. Dieser umfasst Architekten, Bauingenieure, Wirtschaftswissenschaftler und Maschinenbauer.

WAS BIETEN WIR

  • Eine interessante Aufgabe (Die Steuerung und Koordination von Groß-Investitionsprojekten)
  • Eine intensive Einarbeitung und Fortbildung durch unsere Senior-Ingenieure (Wir begleiten Sie solange, bis Sie selbstständig den Aufgaben gewachsen sind und lassen Sie auch dann nicht alleine)

DAS STUDIUM

In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) bieten wir zum Studienstart im Oktober 2021 einen Praxisplatz für den Studiengang Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen, Vertiefungsrichtung Bauwesen, an. Das Studium dauert drei Jahre und ist dual konzipiert. An drei Tagen pro Woche studieren Sie an der FHM Frechen und erlernen die theoretischen wirtschaftlichen und technischen Grundlagen für Ihre Arbeit. An den verbleibenden zwei Tagen 2 Tagen pro Woche absolvieren Sie als Trainee ein Pflichtpraktikum in unserem Unternehmen. Die Zusammenarbeit ist demnach auf drei Jahre ausgelegt. Durch die Verzahnung ergibt sich für Sie eine optimale Verbindung aus Theorie und Praxis. Weitere Infos zum Studium finden Sie auf der Webseite der Hochschule: www.fh-mittelstand.de/frechen/.

IHR AUFGABENFELD

  • Entwicklung und Fortschreibung von Terminplänen sowie Ablauforganisation
  • Pflege von Kostenverfolgungsdatenbanken
  • Ortsbegehungen zur Projektstandsaufnahme

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossene (Fach-) Hochschulreife
  • Gute bis sehr gute Leistungen in den Bereichen Mathe & Englisch
  • Grundlegende EDV und MS Office Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Aufgeschlossenheit, Zielstrebigkeit und
  • Engagement
  • Führerschein Klasse B

Wir übernehmen Ihre Studiengebühren, damit Sie sich vollständig auf Studium und Arbeit konzentrieren können, sowie alle zusätzlichen Anfahrtskosten zu unseren Unternehmensstandorten sowie Ortsterminen.

Einsatzort für die Praxisphase ist Essen und/oder Marburg. Studienort ist die FHM Tec Rheinland in Frechen bei Köln. Für die Aufnahme des Studiums an der FHM Tec Rheinland muss eine separate Be-werbung um den Studienplatz erfolgen. Weitere Infos zur Bewerbung an der Hochschule finden Sie hier: http://www.fh-mittelstand.de/online-bewerbung/

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
GBM - Gesellschaft für Beratung und Management im Bauwesen mbH
Hufelandstr. 10
45147 Essen
Fon: +49 (0) 201 24512-0
www.gbm-essen.de
office@@gbm-essen.de

Bei Fragen zum dualen Studium „B.Eng. Wirtschaftsingenieur“ an der FHM Frechen wenden Sie sich bitte an:

Mira Außendorf M.Sc.
Kölner Straße 33a
50226 Frechen
Fon +49 (0) 2234 98130 34
www.fh-mittelstand.de/frechen/
mira.aussendorf@fh-mittelstand.de

BEEFER® Grillgeräte GmbH - Duales Studium inkl. Praxisplatz

ÜBER BEEFER

Die Beefer® Grillgeräte GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, welches 2013 den Grillmarkt revolutioniert hat. Mit der einzigartigen Technik, das Gargut mit 800°C Oberhitze zu befeuern, haben wir einen neuen Maßstab in Sachen Fleischveredelung geschaffen. Mittlerweile sind aus einer Idee über 20 Mitarbeiter und weltweite Vermarktung entstanden.

Das Studium

In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) bieten wir zum Studienstart im Oktober 2021 einen Praxisplatz für den Studiengang Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen, Vertiefungsrichtung Maschinenbau, an. Das Studium dauert drei Jahre und ist dual konzipiert. An drei Tagen pro Woche studieren Sie an der FHM Frechen und erlernen die theoretischen wirtschaftlichen und technischen Grundlagen für Ihre Arbeit. An den verbleibenden 2 Tagen pro Woche absolvieren Sie als Trainee ein Pflichtpraktikum in unserem Unternehmen. Die Zusammenarbeit ist demnach auf drei Jahre ausgelegt. Durch die Verzahnung ergibt sich für Sie eine optimale Verbindung aus Theorie und Praxis. Weitere Infos zum Studium finden Sie auf der Webseite der Hochschule: www.fh-mittelstand.de/frechen/.

Ihr Aufgabenfeld

  • Unterstützung im Bereich Forschung und Entwicklung – technisch und regulatorisch
  • Ausarbeitung von Optimierungsprozessen sowie deren Umsetzung
  • Erfahrungen im Bereich Logistik, Marketing und Vertrieb
  • Unterstützung im Tagesgeschäft

    Hierbei sollen auch die in der Hochschule gelernten Inhalte zur praktischen Anwendung kommen.


    Ihr Profil

    • Interesse an technischen Zusammenhängen
    • Strukturierte Arbeitsweise und gutes Ausdrucksvermögen
    • Motivation, Teamfähigkeit, Ehrgeiz und Freude am Genuss
    • Gutes Englisch in Wort und Schrift
    • Grundkenntnisse MS-Office

    Unser Angebot

    • Flexible Arbeitszeiten, angepasst an Ihren Studienalltag
    • Wechselnde Einsatzgebiete und tiefe Einblicke in das Unternehmen

    Wenn Sie Interesse an einem jungen, aufstrebenden Unternehmen und keine Scheu vor Tieren ha-ben, sind Sie bei uns genau richtig. Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und andere Qualifikationen) richten Sie bitte an uns. Vergütung der Tätigkeit und etwaige andere finanzielle Vorteile werden individuell vereinbart. Ihr Ansprechpartner ist Dr. Peter Bürfent, Geschäftsführer.
    Einsatzort für die Praxisphase ist Bad Honnef, südlich von Bonn. Studienort ist die FHM Tec Rheinland in Frechen bei Köln. Für die Aufnahme des Studiums an der FHM Tec Rheinland muss eine separate Bewerbung um den Studienplatz erfolgen. Weitere Infos zur Bewerbung an der Hochschule finden Sie hier: http://www.fh-mittelstand.de/online-bewerbung/

    Kontakt

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
    office@@beefer.de
    Beefer® Grillgeräte GmbH
    Geschäftsführung
    Linzer Straße 97-99
    53604 Bad Honnef
    Tel.: +49 (0) 2224 980 6424

    Bei Fragen zum dualen Studium „B.Eng. Wirtschaftsingenieur“ an der FHM Frechen wenden Sie sich bitte an:

    Mira Außendorf M.Sc.
    Kölner Straße 33a
    50226 Frechen
    www.fh-mittelstand.de/frechen/
    ira.aussendorf@fh-mittelstand.de

    GOLDBECK West GmbH – Niederlassung Köln-Bonn, sucht einen Studenten (w/m/d) „Bauleitung Hochbau“ im Rahmen des dualen Studiums zum Bachelor of Engineering an der FHM Tec Rheinland in Frechen.

    Über Goldbeck

    GOLDBECK zählt mit über 7.200 Mitarbeitern an ca. 70 Standorten sowie einer Gesamtleistung von rund 3,5 Milliarden Euro zu den führenden Bauunternehmen Europas. Als Technologieführer konzipieren, bauen, betreuen und revitalisieren wir maßgeschneiderte Immobilien mit System. Dazu gehören unter anderem Gebäude für die Bereiche Parken, Büroarbeit, Logistik, Produktion, Bildung und Wohnen.

    Das Studium

    In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) bieten wir zum Studienstart im Oktober 2021 einen Praxisplatz „Bauleitung Hochbau“ für den Studiengang Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen, Vertiefungsrichtung Bauwesen, an. Das Studium dauert drei Jahre und ist dual konzipiert. An drei Tagen pro Woche studieren Sie an der FHM Frechen und erlernen die theoretischen wirtschaftlichen und technischen Grundlagen für Ihre Arbeit. An den verbleibenden zwei Tagen 2 Tagen pro Woche absolvieren Sie als Trainee ein Pflichtpraktikum in unserem Unternehmen. Die Zusammenarbeit ist demnach auf drei Jahre ausgelegt. Durch die Verzahnung ergibt sich für Sie eine optimale Verbindung aus Theorie und Praxis. Weitere Infos zum Studium finden Sie auf der Webseite der Hochschule: www.fh-mittelstand.de/frechen/.

    Ihr Aufgabenfeld

    • Als Mitglied in einem erfahrenen Baustellenteam wirken Sie mit bei der Errichtung eines komplexen und anspruchsvollen schlüsselfertigen Neubauprojektes
    • Unterstützung der Bau- und Projektleitung
    • Mitwirkung bei der Baustellenorganisation
    • Betreuung von Nachunternehmern
    • Termincontrolling
    • Qualitätsmanagement
    • Dokumentation und Schriftverkehr

    Ihr Profil

    • Erfolgreich abgeschlossene (Fach-) Hochschulreife
    • Gute bis sehr gute Leistungen in den Fächern Mathematik und Physik
    • Praktische Erfahrungen, beispielsweise durch Praktika von Vorteil
    • Interesse an der Baupraxis
    • Gute PC- und MS-Office-Kenntnisse
    • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Aufgeschlossenheit, Zielstrebigkeit, hohe Moti-vation und besonderes Engagement
    • Führerschein Klasse B

    Kontakt

    Wir bieten Ihnen als Mitglied des GOLDBECK Teams beste Voraussetzungen für eigenverantwortliches Arbeiten sowie spannende und herausfordernde Karrierechancen. Zudem leben wir als Familienunter-nehmen ein offenes und professionelles Miteinander, legen viel Wert auf den Spaß an der täglichen Arbeit und fördern unsere Mitarbeiter. Mit System.

    Einsatzort für die Praxisphase ist die Region Köln-Bonn. Studienort ist die FHM Tec Rheinland in Frechen bei Köln. Für die Aufnahme des Studiums an der FHM Tec Rheinland muss eine separate Bewerbung um den Studienplatz erfolgen. Weitere Infos zur Bewerbung an der Hochschule finden Sie hier: http://www.fh-mittelstand.de/online-bewerbung/.

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung sowohl an GOLDBECK West GmbH (Online-Bewerbung unter der Kennziffer 3567), als auch an die unten genannte Adresse der Hochschule.

    Bei Fragen zum dualen Studium „B.Eng. Wirtschaftsingenieur“ an der FHM Tec
    Rheinland wenden Sie sich bitte an:

    Boris Frisch
    Organisatorische Standortleitung

    FHM Frechen
    Kölner Straße 33a
    50226 Frechen
    Fon 49 (0) 2234 98130 33

    www.fh-mittelstand.de/frechen/
    frisch@fh-mittelstand.de

    Bei Fragen zum praktischen Teil bei der Niederlassung Köln-Bonn der GOLDBECK West GmbH wenden Sie sich bitte an Frau Wittwer:

    Lisa Wittwer
    Personalentwicklung

    GOLDBECK West GmbH
    Europaallee 27-29
    50226 Frechen
    Tel. + 49 2173 944 58-192

    www.goldbeck.de
    lisa.wittwer@@goldbeck.de

     

       

    DU Diederichs Projektmanagement AG & Co. KG sucht einen studentischen Mitarbeiter (w/m)

    Über die DU Diederichs Projektmanagement AG & Co. KG

    Wir sind DU – einer der führenden Projektmanagementgesellschaften in Deutschland. Seit 1978 realisieren und steuern wir renommierte und komplexe Bauprojekte für unsere namenhaften Kunden. Mit 170 Mitarbeiter/-innen an zehn Standorten in Deutschland ist das Kerngeschäft die Projektsteuerung im Hochbau. Darüber hinaus verfügen wir über erfahrene Spezialisten für Qualitäts- und Vertragsmanagement bis hin zum öffentlichen bestellten und vereidigten Sachverständigen für Projektsteuerung, Abrechnung und Honorare.

    Das Studium

    In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) bieten wir zum Studienstart im Oktober 2021 einen Praxisplatz für den Studiengang Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen an. Das Studium dauert drei Jahre und ist dual konzipiert. An drei Tagen pro Woche studieren Sie an der FHM Frechen bei Köln und erlernen die theoretischen wirtschaftlichen und technischen Grundlagen für Ihre Arbeit. An den verbleibenden zwei Tagen pro Woche absolvieren Sie als Trainee ein Pflichtpraktikum in unserem Unternehmen. Die Zusammenarbeit ist demnach auf drei Jahre ausgelegt. Durch die Verzahnung ergibt sich für Sie eine optimale Verbindung aus Theorie und Praxis. Weitere Infos zum Studium finden Sie auf der Webseite der Hochschule: www.fh-mittelstand.de/frechen.

    Ihre Aufgabe

    • Zuarbeit bei der Umsetzung von Zielvorgaben hinsichtlich Kosten, Terminen und Qualitäten
    • Unterstützung bei der Projektabwicklung z. B. bei der Planung, Ausschreibung, Vergabe, Kontrolle und der Abnahme von baulichen und bautechnischen Maßnahmen

    Ihr Profil

    • Hohes Maß an Engagement und Zuverlässigkeit
    • Ausgeprägte Lernbereitschaft und Selbstorganisation
    • Freude an Aufgaben in der Projektsteuerung (Bau)
    • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook, PowerPoint, Project (wünschenswert))

    Ihre Chance

    • Interessante Projekte mit wechselnden Herausforderungen und spannenden Aufgaben
    • Systematische Einarbeitung in das anstehende Aufgabenspektrum
    • Familiäre und teamorientierte Atmosphäre „Ich bin DU“
    • Flexible Arbeitszeiten in einem modernen Unternehmen
    • Attraktive, zentrale Lage mit guter ÖPNV-Anbindung sowie modern ausgestattete Arbeitsplätze

     

    Der Einsatzort für die Praxisphase ist unser Bürostand in Düsseldorf. Studienort ist die FHM in Frechen bei Köln. Die Vergütung wird individuell vereinbart.

    Interessiert?

    Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bevorzugt per Online-Formular oder per E-Mail.

     

    Kontakt

    Ihre Bewerbung oder Fragen zum dualen Studium „B.Eng. Wirtschaftsingenieur“ richten Sie bitte an: 
    FHM Frechen
    Mira Außendorf, M.Sc.
    Kölner Str. 33a
    50226 Frechen

    Fon +49 (0) 2234 98130 34
    mira.aussendorf@@fh-mittelstand.de
    www.fh-mittelstand.de/frechen
     

    Weitere Informationen zum Praktikum erhalten Sie hier:
    DU Diederichs Projektmanagement AG & Co. KG
    Frau Alena Gosis
    Laurentiusstraße 21
    42103 Wuppertal

    Fon +49 (0) 202 245 71 435
    alena.gosis@@du-diederichs.de
    www.du-diederichs.de

     

    Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern oder Dich unverbindlich beraten lassen!

    Infomaterial bestellen Kostenloser Rückrufservice