Für Ihren Karriereerfolg

Webinar für Asyl- und Ausländerrecht

Das Thema der Flüchtlingshilfe beschäftigt eine Vielzahl von Menschen in Deutschland und Europa mittlerweile seit mehreren Jahren und hat mit dem starken Zustrom von Geflüchteten ab dem Jahr 2015 noch einmal an Aufmerksamkeit gewonnen. Im Mittelpunkt der Bemühungen von Mitarbeitern in Organisationen, Institutionen und Kommunen oder ehrenamtlichen Helfern steht lange nicht mehr nur die Aufnahme der geflüchteten Menschen, sondern die zukunftsorientierte Integration in die Gesellschaft. Darüber hinaus stellt die Arbeit mit Geflüchteten die Fachkräfte vor besondere Herausforderungen: Dies ergibt sich einerseits aus der fachlichen Komplexität der Flüchtlingsthematik und andererseits aus den häufig belastenden Schicksalen der betroffenen Personen. Dennoch können die Heterogenität und Diversität von Menschen in Bezug auf ihre Ethnizität und soziale Herkunft auch als positive Herausforderung wahrgenommen werden.

Gerade für pädagogische Fachkräfte, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Pädagogen oder Lehrer, die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit administrativen und rechtlichen Aufgaben konfrontiert werden, besteht eine große Herausforderung darin, sämtliche Rahmenbedingungen zu berücksichtigen: Welche rechtlichen Grundlagen gelten bei der Arbeit mit Geflüchteten?

Das Webinar zum Thema „Rechtliche Aspekte der Flüchtlingshilfe und Sozialsysteme in Deutschland“ gibt Ihnen einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen im Kontext der Flüchtlingshilfe. Inhaltlich geht es um das Recht auf Asyl in Deutschland inklusive der damit verbundenen rechtlichen Fragestellungen, die sich hinsichtlich der Anerkennung als Flüchtling, der Erteilung eines Aufenthaltsrechts und der Berechtigung, soziale Leistungen zu erhalten, ergeben.

Ihr Ansprechpartner

Doreen Ensemeier

Doreen Ensemeier, B.A.

Institut für Weiterbildung und Kompetenzentwicklung (IWK)
doreen.ensemeier@@fh-mittelstand.de
Fon: +49 521 96655231

Organisatorische Rahmendaten

UhrzeitVortrag

 Ort:

Sie können von jedem beliebigen Ort aus am Webinar teilnehmen! Dafür benötigen Sie nur eine Internetverbindung und einen nach der Anmeldung zur Verfügung gestellten Hyperlink.


Termin:23. Juli 2019

Preis:

kostenlos

 

Leistungen: 60-minütiges Webinar von 18.00 bis 19.00 Uhr

Schwerpunkte

  • Rechtssystematik und wesentliche rechtliche Zusammenhänge
  • Anerkennungsverfahren und möglich Rechtsbehelfe Asylsuchender
  • Grundsätze des Asylbewerberleistungsgesetztes und seiner Anwendung
  • Aspekte der Integration in Bezug auf Bleiberechte und Arbeitsmöglichkeiten

Zielgruppe

  • Ehrenamtliche Helfer
  • Pädagogische Fachkräfte
  • Sozialarbeiter
  • Sozialpädagogen
  • Pädagogen

Anmeldeformular

Anmeldung Webinar für Digitize your business

Anmeldung Webinar Digitize your business
Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an. Durch die schriftliche Bestätigung des Veranstalters wird die Anmeldung rechtsverbindlich. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) GmbH