Vortragsreihe: Erlaubte Drogen & Substanzen – Einfluss auf sportliche Leistung und Gesundheit!

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bamberg lädt alle Interessierten zu einer Inforeihe mit dem Thema:  „Erlaubte Drogen und Substanzen – Einfluss auf sportliche Leistung und Gesundheit!“ ein. In drei Kurzvorträgen von je ca. 25 Minuten gehen Lehrende der FHM auf unterschiedliche Aspekte dieses Themengebiets, wie z.B. Zucker, Rauchen, Koffein oder Alkohol, ein. Selbstverständlich bleibt dabei auch Raum für Fragen.

09.06.2021, 18 Uhr: Sport und erlaubte Drogen - wie passt das zusammen?
Wenn mal wieder eine stressige Phase in Schule oder Beruf ansteht, wartet abends oft die „Belohnung“ in Form einer Flasche Bier oder Wein. Möglicherweise sogar in Verbindung mit einigen Zigaretten. Das wirkt sich auch auf die sportliche Leistungsfähigkeit aus. Was passiert mit dem Trainingseffekt, wenn ich nach dem Sport etwas trinke? Bremst schon ein bisschen Rauchen meinen Trainingsfortschritt oder ist der Einfluss vernachlässigbar? Diese und weitere spannende Fragen beantwortet Prof. Karanikas im Vortrag zum Thema „Sport und erlaubte Drogen“.

Referent: Prof. Dr. Konstantinos Karanikas

Im Anschluss an den Fachvortrag wird der Studiengang Medical Sports & Health Management vorgestellt. Du möchtest Sportler und Patienten in der medizinischen Trainingstherapie und Medical Fitness betreuen, Leistungsdiagnostiken durchführen sowie Sport- und Gesundheitskurse geben? Dann bist du hier richtig. In Deinem zukünftigen Job gehört es für Dich dazu, Ernährungsberatungen und Fachvorträge durchführen, im betrieblichen Gesundheitsmanagement zu intervenieren, als Personal Coaching & Athletiktrainer/-in zu arbeiten, einen Therapieplan in Abstimmung mit Ärzten und Therapeuten umsetzen oder Wirtschafts- und Managementaufgaben in einem Unternehmen zu übernehmen.

16.06.2021, 18 Uhr: Die Sucht nach Zucker und ihre Konsequenzen für Körper und Gesundheit
Zu „richtiger“ und „falscher“ Ernährung gibt es mehr Meinungen als Kochrezepte im Internet. Frau Herzing wird Ihnen keine Liste erlaubter oder verbotener Lebensmittel präsentieren, sondern Sie über die Wirkungen spezifischer Stoffe auf den Körper und dessen sportliche Leistungsfähigkeit informieren. Kann man von Zucker abhängig sein? Und wie wirkt sich der Konsum auf die körperliche Fitness und Gesundheit aus? Nach diesem Vortrag werden Sie es wissen.

Referentin: Dagmar Herzing, Diplom-Oecotrophologin

Im Anschluss an den Fachvortrag stellt die FHM die Studiengänge Medical Sports & Health Management und Physiotherapie vor. Der Bachelor-Studiengang B.Sc. Physiotherapie bildet Dich wissenschaftlich fundiert und praxisnah für die unterschiedlichen Arbeitsgebiete der Physiotherapie aus. Die Berufsbezeichnung „Medical Sports & Health Manager" resultiert aus dem gleichnamigen Bachelorstudiengang und meint die professionelle Organisation, Planung und Durchführung von Sport-, Gesundheits-, Fitness- und Rehabilitationsmaßnahmen.

23.06.2021, 18 Uhr: I can’t get no…. concentration!
Ohne den Kaffee geht morgens gar nichts und wenn es in der Schule oder Arbeit länger dauert, hilft ein Energydrink der Konzentration – viele von uns kennen das. Prof. Kunz erklärt welche Auswirkungen häufig verwendete Wachmacher auf unsere sportliche Leistungsfähigkeit und unsere Gesundheit haben können. Denn die Effekte von z.B. Koffein, Teein oder Taurin auf unseren Körper können sowohl positiv als auch negativ sein.

Referent: Prof. Dr. Michael Kunz

Im Anschluss an den Fachvortrag stellt die FHM den Studiengang Physiotherapie vor. Der Bachelor-Studiengang B.Sc. Physiotherapie bildet Dich wissenschaftlich fundiert und praxisnah für die unterschiedlichen Arbeitsgebiete der Physiotherapie aus. Du wirst zum Spezialisten für den Bewegungs- und Halteapparat des Menschen und behandelst Patienten, die in ihrer Beweglichkeit alters-, krankheits- oder unfallbedingt eingeschränkt sind.

 

Zur Teilnahme hier klicken

 

* Zur kostenlosen und unverbindlichen Teilnahme benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät und bei einem Tablet oder Smartphone die kostenlose MS Teams App. Es werden keine persönlichen Daten abgefragt und Sie können sich, wenn gewünscht, einen Decknamen geben

Sportliche Leistung und Gesundheit Sportliche Leistung und Gesundheit

Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bamberg
Minna-Neuburger-Straße 3
96052 Bamberg
+49 951 2978890
+49 951 29788929
bamberg@@fh-mittelstand.de

Termine

Vergangene Termine

Ansprechpartner

Nadine Niesser

Studienberatung FHM Bamberg
Nadine Niesser, M.Sc.
nadine.niesser@@fh-mittelstand.de
Fon: +49 951 29788910

Studiengänge