Schnuppervorlesung Produktion von interaktiven Onlinemedien

Um Dir einen Eindruck zu vermitteln, welche Themen Dich im Studium erwarten und wie diese im Rahmen einer Vorlesung aufbereitet werden, haben einige FHM-Professorinnen und -Professoren Online-Schnuppervorlesungen vorbereitet, die Du bequem von zu Hause aus besuchen kannst:

Prof. Dickel behandelt in seiner Schnuppervorlesung am 12. April um 09:45 - 13:00 Uhr das Thema „Produktion Online & Interactive“.

Schnell auf Instagram ein Foto posten oder ein Video auf YouTube liken oder kommentieren - Heute konsumieren die Menschen nicht mehr nur Medien, sondern sie interagieren mit Ihnen. Besonders das Internet hat diese Änderung des Verhaltens maßgeblich beeinflusst. Heute sind 94 Prozent der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren online und nutzen 204 Minuten pro Tag das Internet (vgl. ARD/ZDF-Onlinestudie 2020).
Aber was genau sind interaktive Onlinemedien? Wofür können interaktive Onlinemedien eingesetzt bzw. angewendet werden? Und wie werden Sie produziert? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich das Modul „Produktion Online & Interactive“.
Es wird u.a. thematisiert, wie interaktive, vernetzte Medienprodukte konzipiert, geplant und realisiert und Softwarewerkzeuge in einfachen Aufgabenstellungen angewendet werden können. 

Nach der Veranstaltung steht Prof. Dickel für weitere Fragen zur Verfügung.

Zur Teilnahme folgen Sie einfach dem Button Online-Raum, dieser führt Sie direkt in den Microsoft Teams Besprechungsraum. Als technische Voraussetzung genügt ein internetfähiges Endgerät. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Für die nachfolgenden Veranstaltungen ist keine vorherige Anmeldung notwendig.

Online-Raum

Hinweis: Wenn Sie sich über Ihr Smartphone in den Microsoft Teams Besprechungsraum einloggen möchten, müssen Sie zunächst die Microsoft Teams App herunterladen. Diese ist kostenfrei. Zudem werden keine persönlichen Daten abgefragt und Sie können sich, wenn gewünscht, einen Decknamen geben.