FHM Rostock: Schnuppervorlesung B.A. Berufsschulpädagogik

„Berufsschullehrer ohne Lehramtsstudium – wie geht das?“


Der Studiengang B.A. Berufsschulpädagogik bietet eine neuartige Möglichkeit, um über den Quereinstieg einen qualifizierten Zugang zu einer Lehrtätigkeit in einer Berufsschule in Mecklenburg-Vorpommern zu erlangen.

Die eigene Lerngeschichte und die Berufsbiografie der Studierenden werden im Rahmen dieses Studiums professionalisiert und als besondere didaktische Kompetenz genutzt. Der eigene Berufsweg wird auf der Basis der Reflexion der Berufspraxis zur Grundlage der Wissensvermittlung gemacht. Die Studierenden hinterfragen ihr Fachwissen und überlegen gleichzeitig, wie dieses Fachwissen an die nachfolgende Generation vermittelt werden kann.

Wissenschaftliche Studiengangsleiterin Gabriele Taube (M.A.) gibt einen Einblick in Themen, die Sie im Studium erwarten und steht auch sonst für Fragen rund um den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang zur Verfügung.

Die Online-Schnuppervorlesung können Sie dabei ganz bequem von Zuhause besuchen. Zur Teilnahme folgen Sie einfach dem Link zum Online-Raum, dieser führt Sie direkt in den Microsoft Teams Besprechungsraum. Als technische Voraussetzung genügt ein internetfähiges Endgerät.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Wann? Am 05. Mai um 16:30 Uhr
Wo?
Mit einem Klick kommen Sie zum Online-Raum.

Hinweis: Wenn Sie sich über Ihr Smartphone in den Microsoft Teams Besprechungsraum einloggen möchten, müssen Sie zunächst die Microsoft Teams App herunterladen. Diese ist kostenfrei. Zudem werden keine persönlichen Daten abgefragt und Sie können sich, wenn gewünscht, einen Decknamen geben.

Termine

Ansprechpartner

Dr. Gabriele Taube

Soziale Arbeit
Dr. Gabriele Taube
taube@@fh-mittelstand.de

Studiengänge