EXPERT.CIRCLE: Die dänische Minderheit und ihr etwas anderes Schulsystem in Schleswig-Holstein

Duzen von Lehrer/-innen, Deutsch als Fremdsprache und morgendliches Singen vor dem Unterricht. Geht das? Die FHM Rostock veranstaltet dazu ein Online EXPERT.CIRCLE am 18.02.2021 von 17 bis 18 Uhr.

Im nördlichen Deutschland verschwimmen gut und gerne die Grenzen zu unseren Nachbarn: Viele sprechen deutsch und dänisch. Dazu leben in Schleswig-Holstein nach Schätzungen rund 50.000 Angehörige der dänischen Minderheit mit deutscher Staatsangehörigkeit. Gut organisiert und im freundschaftlichen Zusammenleben bilden sie eine stabile Brücke zu Dänemark. Neben starken Netzwerken und Verbänden sticht auch das Bildungssystem heraus. Welche Vor- und Nachteile, welche Chancen sehen wir in der Gegenüberstellung zu den klassisch deutsch organisierten Kindergärten und Schulen?

Referentin Andrea Ferchof ist Sozialpädagogin, Alumna der FHM und Teil der dänischen Minderheit im nördlichen Schleswig-Holstein. Selbst aufgewachsen und danach tätig im dänischen Bildungssystem, berichtet Andrea Ferchof von ihren eigenen Erfahrungen und liefert einen Vergleich des deutschen und dänischen Schulalltags.

Agenda:

17 Uhr Willkommen

17:10 Uhr Vortrag zum Thema „Die dänische Minderheit und ihr -etwas- anderes Schulsystem in Schleswig-Holstein“

17:50 Uhr: Austausch und Diskussion

 

Termin: Donnerstag, 18.02.2021, 17 bis 18 Uhr

Referentin: Andrea Ferchof

Moderatorin: Verena Schulz

Anmeldung: per Mail an verena.schulz@@fh-mittelstand.de

Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Rostock
Kröpeliner Str. 85
(Eingang: Faule Grube)
18055 Rostock
+49 381 4612390
+49 381 46123933
rostock@@fh-mittelstand.de

Vergangene Termine

Ansprechpartner

Verena Schulz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin FHM Rostock
Verena Schulz, M.A.
Studienberatung
verena.schulz@@fh-mittelstand.de
Fon: +49 381 46123918