Trainings, Seminare & Workshops

Weiterbildung - kompakt und bedürfnisorientert

In Zeiten ständigen Wandels stellt sich die Frage nicht, ob Weiterbildungsbedarf besteht, sondern wie man die eigene berufliche Weiterentwicklung und die der Mitarbeiter möglichst effizient gestaltet. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen anwendungsorientierte Seminare online oder in Präsenz auf wissenschaftlichem Niveau. In unseren Seminaren erwerben Sie wissenschaftliches und praxisorientiertes Wissen fundiert und kompakt.

Damit unterstützen wir Fach- und Führungskräfte darin, ihre Ressourcen optimal zu nutzen, um zu einer verbesserten Performance zu gelangen. Die Teilnehmenden erlernen Methoden und Techniken und trainieren dies praxisorientiert in Einzel- oder Gruppensettings ein. Auf Wunsch kann eine Messung/Diagnostik der individuellen Kompetenzen im Vorfeld integriert werden, um passgenau Bedarfe zu ermitteln.

Unsere Seminare werden individuell und zielgerichtet für Ihren Kontext konzipiert. Eine Auswahl von Themen finden Sie hier:

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Psych. Beate Brechmann

Dipl.-Psych. Beate Brechmann

Stellv. organisatorische Leitung
Institut für Weiterbildung und
Kompetenzentwicklung (IWK)

brechmann@@fh-mittelstand.de
Fon: +49 521 96655227

Publikationen/Vita

Führung

Führen und Arbeiten im virtuellen Team

Ziel: Erfolgreicher Umgang mit Herausforderungen des virtuellen Führens, synchrone und asynchrone Kommunikationsformen effektiv nutzen, Werkzeuge und Techniken zur Unterstützung virtueller Zusammenarbeit einüben.

Vom Kollegen zur Führungskraft

Ziel: Herausforderungen des Rollenwechsels kennen und meistern, Standortbestimmung der eigenen Stärken und Entwicklungspotentiale, Strategien für die Gestaltung der eigenen Führungsrolle entwickeln.

In Changeprozessen souverän führen

Ziel: Herausforderungen, Phasen und Einflussfaktoren von Veränderungsprozessen kennen und gestalten, Mitarbeiter mitnehmen und gut mit Widerständen umgehen können.

In Führung gehen - kompetenzorientierte Mitarbeiterführung

Ziel: Die eigenen Rollen und Kompetenzen als Führungskraft reflektieren, Führungskompetenzen diskutieren und Methoden kompetenzorientierter Mitarbeiterführung kennenlernen.

Kommunikation

Krisen- und Beschwerdemanagement

Ziel: Mit Beschwerden und Krisen konstruktiv umgehen, Methoden einüben, um sein Gegenüber abzuholen.

Die Kraft des reinigendes Gewitters - Konflikte konstruktiv angehen

Ziel: Konfliktdynamiken und Konfliktebenen kennen, eigene Konflikte lösungsorientiert ansprechen, als Führungskraft bei Konflikten intervenieren und moderieren.

Wär´ mir das nur früher eingefallen - Schlagfertigkeitstraining

Ziel: Seine Schlagfertigkeit erhöhen, Methoden zum Kontern, Diskutieren und Argumentieren einüben.

Sicher Auftreten & Präsentieren - Selbstvertrauen gewinnen und ausstrahlen

Ziel: Präsentationen wirkungsvoll gestalten, souverän vortragen, mit Lampenfieber umgehen lernen.

Der (digitale) Dialog – Bei Risiken und Nebenwirkungen (hinter)fragen Sie Ihre Kommunikation

Ziel: Besonderheiten und Herausforderungen in der digitalen Kommunikation reflektieren. Konflikte in digitalen Medien betrachten. Netiquette, Datenschutz und Urheberrecht online beachten.

Arbeiten in 4.0

Der innovative Werkzeugkoffer - Moderator & Gestalter von innovativen Problemlösungsprozessen (in Teams)

Ziel: Überblick erhalten über aktuelle Methoden und Grundprinzipien von Design Thinking (und verwandten Modellen wie Agile, SCRUM, Lateral Thinking, etc.), Erprobung von ausgewählten Techniken und Methoden in Bezug auf den Problemstellungen im Team und der Arbeitspraxis der Teilnehmenden.

Der digitale Mindset

Ziel: Auseinandersetzung mit den Konsequenzen des digitalen Wandels für die Rollen „Führungskraft“ und „Mitarbeitende“, gemeinsame Erarbeitung neuer Rollenanforderungen an Mitarbeitende und Führungskraft auf Basis des digitalen Kompetenzmodells und Ableitung von Ideen und Maßnahmen für die Praxis.

Arbeiten in virtuellen Teams

Der digitale Knigge

Digitalisierungs ABC

Digital Immigrants meet digital natives

Ziel: kulturelle Unterschiede der Generationen kennen und nutzen lernen, Konfliktpotentialen konstruktiv begegnen, Tools für eine werteorientierte Kommunikation einüben.

Selbst- & Zeitmanagement im Zeitalter der Digitalisierung

Ziel: Tools und digitale Hilfsmittel für ein erfolgreicheres Selbst- und Zeitmanagement kennenlernen und erproben, eigene Ressourcen und Resilienz stärken.

(online) Lehren

Content Production - Lerninhalte abwechslungsreich gestalten

Ziel: Multimediale Lehreinheiten produzieren und in den Unterricht/Trainings integrieren.

Teilnehmende aktivieren durch den Einsatz digitaler Tools

Ziel: Sie erhalten Tipps und Tricks zu Methodik und Didaktik für die (Online-) Lehre u.a. Troubleshooting, digitale Tools, Aktivierung etc.

Online-Trainer

Trainer für Berufsorientierung - Schwerpunkt Potentialanalysen

Ziel: Praxisnahe Wissensvermittlung zu den Themen Berufsorientierung und Kompetenzfeststellungsverfahren, praktisches Erproben von Übungen zur Potentialanalyse, Kennenlernen von wichtigen Rahmenbedingungen und Akteuren am Übergang Schule – Beruf.

Training 4.0

Ihr Thema ist nicht aufgeführt? Sprechen Sie uns einfach an. Als Fachhochschule des Mittelstands (FHM) verfügen wir über einen großen Pool an Experten.
Darüber hinaus unterstützen wir Sie, indem wir Workshops für Sie planen und moderieren, um mit Ihnen gemeinsam interne Fragestellungen zu erarbeiten (z.B. von der Aufgabenneuverteilung in Teams bis hin zur Leitbildentwicklung).

Haben Sie Interesse? Sprechen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin.