Symposium zum Thema Mikronährstoffe in der Therapie

Ein Meilenstein in der Gesundheitsmedizin „Evidenz-basierte Mikronährstofftherapie in der Prävention, Rehabilitation und im Leistungs- & Spitzensport“

Freitag, 3. Mai 2019, 14.00 – 18.00 Uhr

Gesundheit und Individualisierung zählen zu den Megatrends, die unsere Gesundheit verändern. „Gesundheit bedeutet nicht nur das Gegenteil von Krankheit, sondern ein Bewusstsein für die Balance der individuellen Lebensenergie“ schreibt dazu das Matthias Horx gegründete Zukunftsinstitut, welches zu Einflussreichsten Think-Tanks der europäischen Trend- und Zukunftsforschung.

Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Kreativität in jedem Alter sind kein Zufall. Eine optimierte Ernährung und individualisierte Mikronährstoffrezepturen führen zu einer gesunden Steuerung und Regulation von komplexen Stoffwechselvorgängen bis hin zur Funktionserhaltung der Gesundheit. Evidenz-basierte Studien zeigen, wie sich Fehlfunktionen rechtzeitig erkennen und korrigieren lassen.

Unsere Experten: Prof. Dr. Elmar Wienecke (Leiter des Masterstudiengangs MMA Mikronährstofftherapie/Regulationsmedizin, Mark Warnecke (Arzt, Ernährungsmediziner, mehrfacher Welt- Europameister, 10fache Deutscher Meister im Schwimmen),   Dr. med. Günther Beck (Arzt, Leiter Reha Klinik Revital Aspach in Österreich, aktueller Student des MMA, ehemaliger Europameister Biathlon).

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten jedoch zur Erleichterung der Planung um Ihre verbindliche Anmeldung.

Kontakt

Florian Krogmann

Florian Krogmann, B.A.

Fachbereich Personal, Gesundheit & Soziales Bielefeld
Studienberatung
krogmann@@fh-mittelstand.de
Fon: +49 521 96655183

Programm des FHM Symposiums

Zeit

Thema

14.00 Uhr

Ankunft, Come together und Begrüßung

14.20 Uhr

Einführung in die Thematik

14.30 Uhr

Einfluss der Mikronährstoffe auf die Regulation der Schilddrüse für eine optimale mentale/physische Leistungsfähigkeit

14.55 Uhr

Erfolgreiche Ernährungsstrategien und Mikronährstofftherapien bei 160 ADHS Kindern- und Jugendlichen

15.20 Uhr

Spitzensport an Krücken! Können Mikronährstoffe helfen? Status Quo im Spitzensport- Kurzer Vortrag Prof. Dr. Elmar Wienecke und Diskussion mit Arzt Mark Warnecke und Dr. med. Beck als ehemaliger Biathlon-Europameister

16.20 Uhr

Pause

16.50 Uhr

Paradigmenwechsel in der Labordiagnostik und Fallbeispiele in der Mikronährstofftherapie

17.15 Uhr

Erfahrungen des Mediziners Dr. Beck und seiner Reha-Klinik mit 160 Mitarbeitern kurz vor Abschluss seines Masterstudiengangs Mikronährstofftherapie/Regulationsmedizin

17.30 Uhr

Ausklang und Imbiss

Anmeldung Campus Lunch

Anmeldung