Skip to main content Skip to page footer

| BachelorStudium

Vegan Food Management (B.A.)
(Fernstudium)

Bachelor-Studium Fernstudium Ohne NC ab 390,- / Monat

Rund 1,52 Mio. Menschen leben laut dem Meinungsforschungsinstitut IfD Allensbach (2023) in Deutschland vegan. Die Gründe hierfür sind vielfältig, der Trend zur veganen Ernährung hat allerdings nicht nur unter Tierschützern in den letzten Jahren stark zugenommen. Die Wirtschaft hat das Marktpotenzial der vor allem auch von Nichtveganern nachgefragten Produkte und Dienstleistungen längst entdeckt: Cafés, Restaurants, Supermärkte sowie die Tourismus- und Bekleidungsindustrie bieten eine zunehmende Vielfalt veganer Angebote. Veganismus ist nicht nur ein Megatrend. Für viele ist es eine Lebenseinstellung und eine zukunftsfähige Alternative zu herkömmlichen Ernährungsweisen, um für mehr Tierschutz einzutreten und die globalen Überlebensbedingungen der Menschheit langfristig zu sichern.

Infomaterial bestellen Jetzt bewerben

Vorteile Studienform

Fernstudium:
Deine Vorteile

  • 100% Flexibilität
  • ZFU-Zertifizierung
  • Top-Betreuung während des Studiums

Zulassungsvoraussetzungen

Was du mitbringen solltest

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) ist eine staatlich anerkannte, private Fachhochschule. Studierende müssen daher mindestens die gleichen formalen Zugangsvoraussetzungen erfüllen, die für die Aufnahme eines vergleichbaren Studiums an einer öffentlichen Hochschule erforderlich wären. Formale Voraussetzung zur Aufnahme des Bachelor-Studiums Eventmanagement & Entertainment an der FHM ist die Hochschul- oder Fachhochschulreife. Berufspraktiker mit entsprechenden beruflichen Abschlüssen können ebenfalls ein Studium aufnehmen. Mögliche Zugangswege zum Studium:

  • Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife, etc.)
  • Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Meister*in
  • Meisteranwärter*in mit FH-Reife
  • Betriebswirt*in des Handwerks
  • Betriebswirt*in (IHK)
  • Absolventen*innen zweijähriger Fachschulausbildungen
  • Fachwirte und Fachkaufleute
  • Staatlich geprüfte*r Betriebswirt*in

Das erwartet dich im Studium

In der veganen Ernährung werden tierische Produkte wie Fleisch, Fisch, Milch, Eier und Honig bewusst gemieden. Die meisten Veganer*innen wählen diesen Lebensstil aus ethisch-moralischen Gründen, danach folgen Motive wie Gesundheit, Ökologie (z. B. Klimaschutz), Welternährung und andere. Aber auch immer mehr Nichtveganer*innen verringern ihren Konsum an tierischen Lebensmitteln, etwa die sogenannten Flexitarier*innen, die deutlich weniger Fleisch essen wollen, oder auch Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Für die gesättigte Lebensmittelbranche ist die steigende Nachfrage nach veganen Produkten mit neuen Zielgruppen sowohl eine Herausforderung als auch eine Chance: Als erste Hochschule greift die FHM die gesellschaftliche Entwicklung des Veganismus auf und vereint die Bereiche Nachhaltigkeit, vegane Lebensweise und Food-Management in einer akademischen Ausbildung. 

Angefangen bei den soziokulturellen Hintergründen des Essens und der Bedeutung von Normen und Werten für das Essverhalten, vertiefen die verschiedenen Module unter anderem die Gebiete Ernährungslehre, Ernährungsmedizin sowie Tierethik. Zudem lernst du den Wertschöpfungsprozess von veganen Produkten, das Konsumentenverhalten verschiedener Zielgruppen sowie den Bereich der ethischen und nachhaltigen Unternehmensführung kennen. Für deine spätere Tätigkeit in der Lebensmittelbranche werden auch rechtliche Rahmenbedingungen vermittelt. 

An der FHM vermitteln wir dir nicht nur wissenschaftlich fundiertes Fach- und Branchenwissen (Professional.Skills), sondern auch unternehmerisches Denken und Handeln (Management.Skills) und bieten dir darüber hinaus einen Rahmen, um dich selbst weiterzuentwickeln (Smart.Skills). Unsere Lehre zielt darauf ab, dich beruflich und akademisch handlungsfähig und somit fit für die Herausforderungen der Arbeitswelt zu machen. Hierfür liegt all unseren Studienprogrammen unser FHM-Kompetenzmodell zugrunde, das von unseren Bildungswissenschaftler*innen kontinuierlich weiterentwickelt wird.

  • Soziologie des Essens
  • Ernährungslehre
  • Ernährungsmedizin & Wirkung veganer Ernährung
  • Interpretation ernährungsmedizinischer Studien 
  • Tierethik & Tierschutz
  • Corporate Social Responsibility & Ethische Unternehmensführung
  • Vegan Food & Product Management
  • Konsumentenverhalten der veganen Zielgruppe
  • Beschaffungs- & Produktionsmanagement veganer Produkte
  • Corporate & Green Events
  • Lebensmittel-, Verbraucher- und Markenrecht
  • Qualitätsmanagement in der Lebensmittelindustrie
  • Strategische Kommunikation/PR

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen des Rechungswesens
  • Strategisches Management und nachhaltige Unternehmensführung
  • Marketing & Vertrieb
  • Wirtschaftsrecht

  • Wirtschaftsenglisch
  • Teammanagement, Präsentation & Moderation
  • Studium Generale
  • Studium in der Praxis (SiP)
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Businessplanentwicklung & digitale Geschäftsmodelle
  • Empirisches Forschungsprojekt

Deine Perspektiven nach dem Studium

Als Spezialist*in für Vegan Food arbeitest du beispielsweise daran, das optimale vegane Sortiment für die Kunden einer Supermarktkette zusammenzustellen oder entwickelst als Marketingverantwortliche*r gemeinsam mit dem Vertrieb eine Vermarktungsstrategie für ein neues veganes Produkt. In den vergangenen Jahren haben immer mehr Unternehmen das Thema „vegan“ in ihre Unternehmensstrategie integriert, um nachhaltige, gesunde, umwelt- und tierfreundliche Angebote zu entwickeln. Die Mitgestaltung und Umsetzung einer sogenannten CSR-Strategie stellt zugleich einen innovativen wie auch verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich für dich als zukünftige*r Absolvent*in dar. 

Mögliche Tätigkeitsbereiche sind:

  • Category Management im Lebensmittelhandel
  • Einkauf und Vertrieb in der produzierenden Lebensmittelindustrie
  • Marketing- oder Projektmanagement bei der Einführung neuer veganer Produktlinien
  • CSR-Management
  • Business Development in der (System-)Gastronomie
  • Feinkost-, Groß- und Einzelhandel
  • Rohstoffproduzenten
  • Verbände und Institutionen mit veganem Bezug

Informiere dich und lerne uns kennen
Hier findest du den passenden Termin.

5.03.24, 17:30 Uhr Infotermin
9.03.24, 10:00 Uhr Tag der offenen Tür
9.03.24, 10:00 Uhr Tag der offenen Tür
9.04.24, 17:30 Uhr Infotermin
27.04.24, 10:00 Uhr Tag der offenen Tür
7.05.24, 17:30 Uhr Infotermin
4.06.24, 16:00 Uhr Tag der offenen Tür
4.06.24, 17:30 Uhr Infotermin
2.07.24, 17:30 Uhr Infotermin
6.08.24, 17:30 Uhr Infotermin

Studiengebühren

Vegan Food Management (B.A.) Fernstudium
Alle Fakten zu deinem Studium

Creditpoints: 180 ECTS
Dauer: 36 Monate
Studienstart: Oktober, Juni, Februar

Standorte

Hier kannst du dein Fernstudium absolvieren

Online-Studium in
Online-University

390,— € / Monat

Gesamtkosten : 14.040 €

Deine Vorteile

  • orts- und zeitunabhängig
  • in deinem Tempo
  • optimal für Berufstätige

Du bist ungeduldig und möchtest nicht bis zum nächsten Infoabend warten? Das können wir verstehen. Unsere Studienberatung freut sich auf deinen Anruf: 0800 311 32 23

Jetzt in 4 einfachen Schritten bewerben

Solltest du Probleme mit dem Formular haben, ruf uns gerne an. Wir sind für dich erreichbar und führen dich gerne durch den Prozess 0800 311 32 23

{{ page + 1 }} {{ i < page + 1 || i === LAST_PAGE ? '✔' : i }}
{{t('loading')}}

{{ t('page0.header') }}

{{ t('page0.externalApplication') }}

{{ t('page0.section2') }}

{{ t('page1.header') }}

{{ t('label.salutation') }}

{{ t('page2.header') }}

{{ t('page3.header') }}

{{ t('page3.section1') }}

{{ t('page3.section2') }}

{{ t('page3.section3') }}

{{ t('header_checkdata') }}

{{ selectedData.salutation }} {{ selectedData.firstName }} {{ selectedData.lastName }}
{{ t('label.dateOfBirth') }}: {{ d(formJSON.dateOfBirth) }} {{ formJSON.placeOfBirth }}
{{ t('label.email') }}: {{ selectedData.email }}
{{ t('label.phone') }}: {{ selectedData.phone }}
{{ selectedData.street }}
{{ selectedData.country }} {{ selectedData.zip }} {{ selectedData.city }}
{{ t('label.message') }}

{{ t('page0.header') }}

{{ formJSON[MAP[key]] }} {{ key === 'locations' && selectedLocationMode ? '(' + selectedLocationMode +')' : '' }}
{{ t('page4.from') }} {{ formJSON.startMonth }} {{ formJSON.startYear }}
{{ t('page4.uploads') }}
  • {{ t('label.' + key) }}

{{ t('errorheader') }}

{{ t('label.' + key) }}
{{ error }}

Danke!

Unser Vertragsmanagement wird deine eingereichten Bewerbungsunterlagen prüfen, bearbeiten und sich im Anschluss mit dir in Verbindung setzen. Die sorgfältige Durchsicht deiner Bewerbungsunterlagen wird ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Die gesamte weitere Kommunikation wird per E-Mail erfolgen. Bitte prüfe daher regelmäßig dein E-Mail Postfach (ggf. auch im Spam-Bereich).

Ausgezeichnet! Zertifizierte Qualität an der FHM.