FHM Online-University mit neuen Studiengängen und Weiterbildungsangeboten

Die FHM Online-University hat im Corona-Jahr ihr Angebot um neue Studiengänge erweitert und weiterbildende Studienangebote sowie ein neu entwickeltes „Pick & Study-Programm“ auf den Markt gebracht. Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) setzt bereits seit 15 Jahren in den berufsbegleitenden Studiengängen auf E-Learning und baut seit vier Jahren mit der FHM Online-University den eigenen, digitalen Campus mit vielen Fernstudienangeboten auf. Aktuell sind mehr als 2.000 Studierende in der FHM Online-University immatrikuliert – mit steigender Tendenz aufgrund der Corona-Pandemie.

Für das Fernstudium an der FHM Online-University haben sich im vergangenen Corona-Jahr 2020 mehr als 900 neue Studierende immatrikuliert – das sind rund 20 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. „Wir sehen, dass durch die Corona-Pandemie die Nachfrage nach unseren Angeboten im Fernstudium wächst“, sagt Prof. Dr. Anne Dreier, Rektorin der FHM. „Die am stärksten nachgefragten Fernstudiengänge an der Fachhochschule des Mittelstands sind die Bachelor-Studiengänge Sozialpädagogik & Management sowie Betriebswirtschaft.“

Bereits im Oktober 2020 konnte die FHM Online-University ihr Angebot erweitern und mit den Bachelorprogrammen Digital Business Management und Psychologie sowie dem Master Berufspädagogik drei neue Fernstudiengänge starten. „Auch die Bachelorstudiengänge Sportjournalismus & Sportmarketing, Media Management & Innovation und Wirtschaftsingenieur werden zunehmend nachgefragt“, so die Rektorin. Neu im Programm sind außerdem wissenschaftliche Weiterbildungen sowie das „Pick & Study-Programm“, mit dem einzelne Weiterbildungsinhalte wie Agiles Projektmanagement, Social Media & Digital Workflow oder Psychologie auf Hochschulniveau mit dem Ausweis von Credit Points studiert werden können.

„Das berufsbegleitende Studium in der Online-University ist insbesondere in der jetzigen Corona-Pandemie für viele eine echte Chance auf eine persönliche Weiterentwicklung“, berichtet Tim Brüggemann, Prorektor Online University, Fernstudium & Weiterbildung an der FHM. „In der FHM Online-University bieten wir maximale Flexibilität kombiniert mit einer persönlichen Betreuung. Neben einem Zugriff auf eine Vielzahl wissenschaftlicher Texte, Lernvideos, Podcasts und Tests auf der Online-Lernplattform können Studierende hier auch das Angebot von Live-Veranstaltungen im virtuellen Raum nutzen, um sich persönlich mit den Professoren und Experten auszutauschen.“

FHM Online-University ist TOP Fernstudium-Anbieter

Die FHM Online-University wurde aktuell erstmals unter die Top-Fernstudienanbieter im deutschsprachigen Raum gerankt und darf damit nun den Titel „TOP Fernstudium-Anbieter“ tragen. Die Auszeichnung wird jährlich durch das Fernstudiengang-Vergleichsportal FernstudiumCheck durchgeführt. Als Basis dienten 14.734 Erfahrungsberichte von Studierenden aus dem Kalenderjahr 2020.