Angehende Sozialarbeiter zu Besuch beim Handwerkerinnenhaus Köln e.V.

Im Zuge der Kooperation zwischen dem Handwerkerinnenhaus Köln e.V. und der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Köln, besuchten Studierende des Bachelor-Studienganges Soziale Arbeit & Management im Modul Erziehungswissenschaft mit Prof. Dr. Nicole Stollenwerk die Werkstätten, in welchen sonst die vom Handwerkerinnenhaus angebotenen Mädchenprojekte stattfinden.

Das Handwerkerinnenhaus setzt sich zum Ziel, mehr Mädchen und Frauen das Werken, die verschiedenen Werkzeuge und Werkstoffe näher zu bringen.

Die Studierenden haben bei dieser Exkursion sogar selber Hand angelegt und ihre eigenen kleinen Schatullen gebaut, wie sie sonst im „Mädchenprojekt Zukunft: Prävention und Intervention von Schulverweigerung“ von schulmüden Mädchen gewerkelt werden. 

Zum Sommertrimester ist das Projekt "Online Evaluation der Kurse des Mädchenprojektes Kneifzange und der Frauenkurse" gestartet. Im Rahmen des Moduls Studium Generale überarbeiten die Studierenden der Sozialen Arbeit & Management (B.A.), unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Nicole Stollenwerk, bestehende Evaluationsbögen in Hinblick auf Ausfüllbarkeit, Vergleichbarkeit mit bestehenden Fragebögen, Hinzunahme weiterer Aspekte und Inhalte sowie die Digitalisierung. 

Die FHM Köln freut sich über die gute Zusammenarbeit und auf viele weitere spannende Projekte mit dem Handwerkerinnenhaus. 

Soziale Arbeit & Management (B.A.) Studierende mit Prof. Dr. Nicole Stollenwerk zu Besuch beim Handwerkerinnenhaus Köln e.V.

Studierende beim Werken in der Werkstatt des Handwerkerinnenhaus Köln e.V.