#agilesMV - Team Diversity

Zum Jubiläum des Projekts #agilesMV luden die Studierenden des M.Sc. Psychologie gemeinsam mit dem Digitalen Innovationszentrum Schwerin , Airsense Analytics, EXXETA und der Agile SCRUM Group in den Perzina-Saal der Landeshauptstadt Schwerin ein.

Die Studierenden stellten ein vielfältiges Programm zum Thema Diversity auf die Beine. Jede Arbeitsgruppe bekam einen Praxispartner an die Hand gestellt, so dass über zwei Trimester hinweg Forschungsfragestellungen oder auch Interventionskonzepte kooperativ erarbeitet wurden.

Bernd Nottebaum, der 1. Stellv. des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Schwerin, eröffnete die Veranstaltung und dankte den Studierenden für deren Engagement. Als besonderes Highlight gab Bronwyn Tweddle, Referentin für Diversität bei der Mecklenburgischen Staatstheater GmbH, einen Einblick in Ansätze für eine diversitätsorientierte Organisationsentwicklung im Kultursektor.

Egal ob Diversität auf Ebene von Arbeitsteams oder aber auch auf Gesellschaftsebene - den Studierenden gelang es, ein spannendes, interaktives Programm zu entwickeln. Moderiert wurde die Veranstaltung durch die Projektkoordinatorin des Projekts #agilesMV Valerie Elss M.Sc.

Im Anschluss wurde das Jubiläum des Projekts gefeiert. Nach rund einem Jahr waren bzw. sind bislang 191 Studierende aus 4 Studiengängen im Projekt involviert, die durch insgesamt 15 Praxispartner:innen unterstützt werden. Die FHM dankt allen beteiligten Studierenden und Praxispartner:innen.

Im Rahmen des Events sammelten die Studierenden Spenden für die Ukraine Hilfe von „Aktion Deutschland Hilft“, dem Bündnis von mehr als 20 deutschen Hilfsorganisationen.

Mehr Informationen zum Projekt können hier gefunden werden.

 

 

"Wer viel weiß, hat viel zu sagen"

Bernd Nottebaum, 1. stellv. Oberbürgermeister, dankt den Studierenden für ihr Engagement

Bronwyn Tweddle, Referentin für Diversität am Mecklenburgischen Staatstheater, gibt einen Einblick in eine diversitätsorientierte Organisationsentwicklung im Kultursektor

Team Diversity

Marleen Kellert, Studierende im M.Sc. Psychologie, gibt einen Einblick in Diversity Trainings in Theorie und Praxis

Valerie Elss M.Sc. moderiert die Veranstaltung

Letzte Vorbereitungen...

Die Teilnehmer:innen

Das Team der FHM

Mascha Thomas-Riekoff, Leiterin des Digitalen Innovationszentrums Schwerin