#agilesMV – Science Slam geht in die zweite Runde

Einen gelungenen Auftakt zur Jubiläumswoche des Projekts #agilesMV lieferten die Psychologiestudierenden der FHM Rostock am Mittwochabend! In kurzweiligen, spannenden und an der einen oder anderen Stelle auch lustigen Einblicken in die agile Arbeitswelt fesselten die Studierenden das Publikum bestehend aus Unternehmer:innen, Studierenden und Kammern.

Mit viel Kreativität zeigten die Studierenden beispielsweise Parallelen zwischen Dating und Design Thinking auf oder erläuterten, inwiefern sich agiles Arbeiten auf Star Wars übertragen lässt. Als Keynote Speaker gab Stefan Pede von Mandarin Medien einen Einblick in die autonome und interdisziplinäre Zusammenarbeit im eigenen Unternehmen.

Ein rundum gelungener Abend, durch den Nicole Röttger (Geschäftsführerin der Apiarista GmbH) und Valerie Elss M.Sc. (wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fachhochschule des Mittelstands) führten.

Im Rahmen des Events sammelten die Studierenden Spenden für die Ukraine Hilfe von „Aktion Deutschland Hilft“, dem Bündnis von mehr als 20 deutschen Hilfsorganisationen.

Mehr Informationen zum Projekt können hier gefunden werden,

Design Thinking & Dating?

Star Wars & agiles Arbeiten

Gelebte Fehlerkultur

Stefan Pede von Mandarin Medien

Nicole Röttger (Apiarista GmbH) und Valerie Elss M.Sc. (FHM)

Planlos statt Plan Los!