#agilesMV meets GeScheiterWeiter

Am 28.04. wurde Valerie Elss M.Sc. als Speakerin zur Jubiläumsausgabe von GeScheiterWeiter eingeladen. Unter dem Motto „Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt…“ stellte Valerie Elss M.Sc., (Co-)Initiatorin und Koordinatorin des Projekts #agilesMV, in selbstreflektierender Art und Weise Stolpersteine bei der Projektimplementierung aber auch bisherige Projekterfolge in den Fokus.  Als Learnings aus dem Projekt wurden insbesondere folgende Punkte herausgearbeitet:

  • Penetranz – Telefon in die Hand nehmen & proaktiv auf Praxispartner:innen zu gehen!
  • Involvement der Praxispartner:innen – Alle dürfen Ideen für Themen und Veranstaltungsformate einbringen!
  • Retrospektiven – Gemeinsam über den bisherigen Projektverlauf reflektieren!
  • Hands-on Mentalität – Schnell erste Lösungsansätze entwickeln und gemeinsam mit der Praxis erproben!
  • Implementierung einer Fehlerkultur – Es ist in Ordnung, wenn nicht Alles auf Anhieb klappt!
  • Authentizität – Hinter den Inhalten des Projekts stehen!
  • …und tolle Studierende, die sich im Projekt einbringen und sich in immer wieder neue Situationen hineinbegeben.

GeScheiterWeiter ist ein Format, das Machergeschichten aus der öffentlichen Verwaltung aufgreift. Geschichten von Veränderungen, neuen Vorgehensweisen, mutigen Ansätzen und ungewohnten Wegen werden präsentiert. Die Veranstaltung wird moderiert und organisiert durch Nicole Röttger und Tal Uscher von der Apiarista GmbH.

Graphic Recording zu #agilesMV

Tal Uscher, Valerie Elss M.Sc., Franziska Schäfer und Nicole Röttger (v.l.n.r.)

Impressionen des Abends

#agilesMV zu Gast bei GeScheiterWeiter

#agilesMV wird ein Jahr