#agilesMV – Jubiläumswoche neigt sich dem Ende zu

Die Jubiläumswoche des Projekts #agilesMV neigt sich dem Ende zu. Doch wer sind eigentlich die Gesichter, die hinter dem Marketing des Projekts stecken? Neben der Dozierenden Valerie Elss M.Sc. und der Studierenden Eva Rabe (FHM Schwerin) und Maria Dobenecker (FHM Schwerin) sowie der Praktikant:innen Damaris Hartwig (FHM Rostock) und Dominik Fleischhauer (FHM Rostock) waren in diesem Trimester acht Studierende im Studiengang B.A. Marketingmanagement der FHM Rostock maßgeblich für das Marketing der Veranstaltungen verantwortlich. Egal ob Betreuung der „B-Week“, des Science Slams oder der Veranstaltung „Team Diversity“ im Perzina-Saal der Landeshauptstadt Schwerin - die Studierenden engagierten sich bei der Betreuung der Formate weit über das geforderte Ausmaß hinaus und ermöglichten so eine erfolgreiche Jubiläumswoche.

Heute präsentierten die Marketingmanagementstudierenden vor den Praxispartner:innen und weiteren Interessent:innen ihre Learnings aus dem Projekt und gaben der Projektgemeinschaft praxisorientierte Handlungsempfehlungen für die weitere Ausrichtung des Projekts.

Die FHM dankt allen vor und hinter den Kulissen der Veranstaltungsreihe beteiligten Studierenden, Praxispartner:innen und freut sich auf die Fortführung des studentischen Praxisprojekts.

Mehr Informationen zum Projekt können hier gefunden werden.

 

Valerie Elss M.Sc., Projektkoordinatorin #agilesMV, dankt den Studis für deren Engagement

Die Gesichter hinter der Marketingbegleitung der Veranstaltungen #agilesMV im April 2022 - die Marketingmanagementstudierenden

Dominik Fleischhauer, Damaris Hartwig, Maria Dobenecker und Eva Rabe aus dem B.Sc. Psychologie

Lessons Learned der Studierenden

Impressionen aus der B-Week

Impressionen aus der B-Week - Nico Fritz M.Sc. von EXXETA berichtet zum Projekt

Mascha Thomas-Riekoff vom DIZ Schwerin lobt die Studierenden