Abschluss 2020: FHM Köln verabschiedet Ihre Absolventinnen & Absolventen

Den Abschluss geschafft – und dann? Party!

Die Kölner sind dafür bekannt ausgelassen, bis in die späten Abendstunden zu Feiern, um ihren erfolgreichen Abschluss gebührend zu zelebrieren.Doch in diesem Jahr war alles anders. Umso schöner, dass wir für unsere diesjährigen Abschlussjahrgänge in einem etwas kleineren Rahmen dennoch eine schöne feierliche Zeugnisübergabe realisieren konnten.

Am vergangenen Freitag war es soweit: Wir haben unsere diesjährigen Absolventen und Absolventinnen der Fachhochschule des Mittelstands am Campus Köln in der Stadthalle Mühlheim feierlich verabschiedet.  

Ein Abschluss mit schönen Erinnerungen funktioniert auch mit Corona!

Wissenschaftlicher Standortleiter, Prof. Dr. Sascha Lord eröffnete den Abend mit feierlichen Grußworten an die Absolventen & Absolventinnen. Natürlich durfte ein emotionaler Rückblick auf die Studienzeit sowie ein paar aufbauende Worte vom Team der FHM Köln beim anschließenden Corona-konformen Dinner mit musikalischer Begleitung nicht fehlen. Mit persönlichen Videobotschaften gratulierte das Hochschulpersonal den Abschlussjahrgängen 2020 ganz herzlich, bevor es mit den offiziellen Reden von Prof. Dr. Sascha Lord und unserer Rektorin Prof. Dr. Anne Dreier losging.

Frau Laura de Palma aus dem Studiengang B.A. Eventmanagement & Entertainment reflektierte die Studienzeit anschließend aus studentischer Sicht und rief zu mehr Besinnung in diesen Zeiten auf.

Endlich Akademiker

Das Highlight des Abends war aber die feierliche Übergabe der wohlverdienten Bachelor-Urkunden. In diesem Jahr wurden rund 150 Absolventinnen und Absolventen aus 12 Studiengängen feierlich aus der Matrikel der FHM entlassen, die nun offiziell „Akademiker“ sind. Mit dem Abschluss beginnt ein neuer Lebensabschnitt mit neuen Herausforderungen. „Egal welche Herausforderungen auf Sie zukommen, es geht immer darum diese mit Herz, Hirn und Verstand zu meistern. Und mit Ihrem Abschluss haben Sie die besten Voraussetzungen dafür geschaffen“ so Prof. Dr. Sascha Lord´s motivierende Worte an unsere Alumni.

Ehrung der Besten

Nach der Verleihung der Abschlussurkunden wurde unseren Jahrgangsbesten noch eine besondere Ehrung zuteil. Katja Roth aus dem Studiengang B.A. Medical Sports & Health Management, Tobias Blasius (B.A.) aus dem Studiengang B.A. Medienkommunikation & Journalismus sowie Herr Freiherr von Richthofen aus dem Studiengang B.A. Automotive Management erhielten für ihre besonderen Leistungen kleine Präsente und sind mit ihren herausragenden Noten als Jahrgangsbeste ausgezeichnet worden.

STAY PART OF THE FAMILY

Es war ein Abschied, den wir nicht so schnell vergessen werden. Es muss aber kein Abschied für immer sein. Abonniert unseren Alumni-Newsletter unter: www.fh-mittelstand.de/alumni, um weiterhin als Alumni mit der FHM und mit uns vernetzt zu bleiben.

Best Of

Die Abschlussfotos und weitere Eindrücke vom Abend finden Sie auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/fachhochschule_des_mittelstands/albums/72157716059015178

 

Die FHM wünscht allen Absolventen & Absolventinnen alles Gute für Ihren privaten und beruflichen Lebensweg #BeFHM

Prof. Dr. Sascha Lord, wissenschaftlicher Standortleiter am Campus Köln, richtet seine motivierenden Worte an die Alumni.

Prof. Dr. Anne Dreier, Geschäftsführerin und Rektorin der FHM, reiste für die feierliche Zeugnisübergabe aus Bielefeld an und gratulierte den frisch gebackenen Alumni.

Absolventin, Laura de Palma (B.A. Eventmanagement & Entertainment) resümiert Ihre Studienzeit an der FHM

Die Zeugnisübergabe: Stolz dürfen sich unsere Absolventen & Absolventinnen nun Alumni nennen.

Gratulation: Unsere Jahrgangsbeste Katja Roth (B.A. Medical Sports & Health Management) aus dem Fachbereich Personal, Gesundheit & Soziales erhält für ihre herausragende Studienleistung ein Präsent.