Wissenschaftliche Weiterbildungen in der FHM Online-University

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) erweitert ihr digitales Angebot: In der neuen FHM Online-University stehen ab sofort auch wissenschaftliche Weiterbildungen zur Verfügung. Damit ist im neuen digitalen Campus ein umfassendes Portfolio für angehende Studierende hinterlegt.

„Durch den erfolgreichen Start unserer FHM Online-University war es nun der folgerichtige Schritt, auch die Angebote der wissenschaftlichen Weiterbildung in den Campus zu integrieren. Daher freuen wir uns sehr, dass wir mit dem Integrationsmanager (FHM) bereits die erste Studiengruppe immatrikuliert haben“, resümiert Professor Dr. Anne Dreier, Rektorin Und Geschäftsführerin der Fachhochschule des Mittelstands (FHM).

Die Weiterbildung zum Integrationsmanager (FHM) richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen oder Pädagogen, die im Rahmen ihrer rechtlichen und administrativen Aufgaben für ihre Arbeit mit Geflüchteten zuständig sind. Darüber hinaus spricht es auch ehrenamtlich aktive Personen an, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, geflüchtete Menschen in ihrem neuen Alltag zu begleiten und zu unterstützen. Die Weiterbildung, die bereits von rund 120 Teilnehmern an unterschiedlichen Standorten absolviert wurde, wird komplett in der FHM Online-University angeboten und ist jetzt erstmalig im März online gestartet.

Ein virtuelles Studium oder eine virtuelle Weiterbildung bieten maximale Flexibilität bei enger persönlicher Betreuung: Neben dem permanenten Zugriff auf die Online-Studienmaterialien und die Möglichkeit 24/7 online mit den Kommilitonen zu diskutieren, können Studierende an Live-Veranstaltungen im virtuellen Raum teilnehmen, um sich mit den Professoren und Fachleuten inhaltlich auszutauschen. Ein solches Studienmodell eignet sich besonders für Berufstätige und Menschen, die durch die Betreuung von Kindern oder durch Auslandsaufenthalte zeitlich und räumlich nicht an festen Lernzeiten und Lernorten teilnehmen können. Die Modulinhalte bauen in der FHM Online-University – genauso wie im normalen Studium – sinnvoll aufeinander auf.  Einführungsvideos von Professoren und Experten, Informationen zur Bearbeitungsdauer und zum Lernfortschritt sowie ein besonderes Betreuungskonzept durch wissenschaftliche Mitarbeiter der FHM runden das neue Angebot ab.

Zum neuen Studienstart im Oktober 2019 werden neben weiteren Studiengängen noch weitere Weiterbildungen den Weg in die FHM Online-University finden. „Wir möchten das digitale Angebot stetig ausbauen und dem Wunsch nach flexiblen und standortunabhängigen Lernumgebungen nachkommen“, ergänzt Professor Dr. Tim Brüggemann, Prorektor für Fernstudium, Online-University und Weiterbildung.

 

Weitere Informationen finden Interessenten unter www.fh-mittelstand.de/online-university

 

In der FHM Online-University stehen ab sofort auch wissenschaftliche Weiterbildungen zur Verfügung.