Studierende besuchen LWL-Landesmuseum für Kunst- und Kostümgeschichte

Im Rahmen des Moduls „Gestaltungslehre“ war die Studiengruppe FM08 im Dezember zu Besuch im LWL-Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte in Münster. Die Studierenden durften einen Einblick in die Ausstellung „Bauhaus und Amerika. Experimente in Licht und Bewegung“ werfen, um ihr Wissen im Bereich Wahrnehmungs- und Gestaltungsprinzipien sowie Gestaltungstheorien zu vertiefen.