Reunion an der FHM Bielefeld: Absolventen des B.A. Medienkommunikation & Journalismus besuchen ihre Alma Mater

Vergangenen Samstagabend besuchten die Absolventinnen & Absolventen des B.A. Medienkommunikation & Journalismus 10 Jahre nach ihrem Abschluss die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld.

Empfangen von Prof. Dr. Astrid Kruse, Dekanin im Fachbereich Medien und auch damalige Dozentin der Studiengruppe, wurde über viele Erinnerungen an die Studienzeit gesprochen und auch gelacht. Mittlerweile sind die Alumni deutschlandweit beruflich unterwegs. So arbeitet Heike Grebe als Autorin und Regisseurin und ist aktuell Dokumentarfilmerin. Natja Rieber ist aktuell in Hamburg bei der Bauer Media Group als Head of Group External Communications für die globale Pressearbeit verantwortlich. Weitere Alumni arbeiten in der Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation von regionalen und überregionalen Unternehmen. 

Bei einem Rundgang durch die FHM Bielefeld fielen den Alumni die zahlreichen Veränderungen auf und staunten über die stetige Entwicklung der FHM.
Im heutigen Forum schrieben die Studierenden damals ihre Klausuren und auch die Bibliothek war damals woanders verortet. Highlight war das Vorher-Nachher-Bild in der Bibliothek.


Im IGTV auf Instagram (fhmbielefeld) berichten drei Absolventen über ihren Werdegang und Highlights von ihrer Zeit an der FHM Bielefeld.

Die Absolventen und Absolventinnen des B.A. Medienkommunikation & Journalismus (MJ03) erstellen ein Vorher-Nachher-Bild in der Bibliothek.

Begrüßung durch Prof. Dr. Astrid Kruse, Dekanin im Fachbereich Medien und auch ehemalige Dozentin der Studiengruppe.

Die Alumni im großen FORUM, in welchem diese damals ihre Klausuren geschrieben haben.