Physician Assistant werden - FHM und Klinikum Bielefeld kooperieren im neuen Studiengang

Die staatlich anerkannte, private Fachhochschule des Mittestands (FHM) bietet zum Studienstart im Oktober 2018 erstmals den Bachelorstudiengang B.Sc. Physician Assistance an. Die Hochschule erweitert somit ihr Portfolio im Bereich Personal/Gesundheit/Soziales und reagiert mit dem Angebot auf den Fachkräftemangel im Gesundheitssektor. Kooperationspartner des neuen Studiengangs ist das Klinikum Bielefeld.

Der Studiengang Physician Assistance richtet sich an ambitionierte Fachkräfte aus dem Gesundheitssektor, die einen beruflichen Aufstieg nach dem Studium erreichen möchten. Aufgrund der demografischen Entwicklung und dem daraus entstandenen Fachkräftemangel sind neue Chancen für die Qualifizierung, die berufliche Weiterentwicklung und für den Aufstieg von bereits Berufstätigen im Gesundheitssektor entstanden. Für Gesundheitsfachkräfte, die sich speziell im medizinischen Bereich weiterqualifizieren wollen, bietet der Physician Assistance eine geeignete und anschlussfähige Berufsperspektive.

Vor dem Hintergrund der stets steigenden Anforderungen und einer zunehmenden Arbeitsverdichtung im Gesundheitssektor, hat sich in den vergangenen Jahren das Berufsfeld des Physician Assistant international etabliert. Der Physician Assistant darf Teile der Aufgaben des Arztes, wie zum Beispiel die Anamnese, übernehmen, um eine enge Zusammenarbeit mit dem Arzt und der Pflege zu sichern.

Die FHM hat den Studiengang unter anderem in enger inhaltlicher und organisatorischer Abstimmung mit dem Klinikum Bielefeld und weiteren Krankenhäusern aus der Region Ostwestfalen-Lippe entwickelt. Ziele der Kooperation sind es, die theoretischen Inhalte, die an der FHM gelehrt werden, mit den praktischen Aspekten des Studiengangs zu verknüpfen. Das Klinikum Bielefeld ist somit insbesondere an der Umsetzung der Praxisanteile der Studierenden beteiligt, wird darüber hinaus aber auch ärztliches Personal in den theoretischen Modulen einsetzen.

Der Bachelorstudiengang B.Sc. Physician Assistance dauert drei Jahre und startet ab Oktober 2018 an der FHM Bielefeld. Bewerbungen sind bis zum 31. August 2018 möglich.

www.fh-mittelstand.de/physicianassistance

Unterzeichneten am Mittwoch die offizielle Kooperation (v.l.n.r.): Prof. Dr. med. Michael Fantini (Leiter des neuen Studiengangs Physician Assistance), Prof. Dr. Anne Dreier (Rektorin FHM), Prof. Dr. Walter Niemeier (Dekan im Fachbereich Personal/Gesundheit/Soziales an der FHM), Prof. Dr. Richard Merk (hinten, Geschäftsführer FHM), Michael Ackermann (vorne, Geschäftsführer Klinikum Bielefeld), PD Dr. med. Martin Görner (Ärztlicher Direktor Klinikum Bielefeld).