Pädagogisches Fachfrühstück zum Thema „Stress, Erschöpfung und Burnout bei Pädagogen“

Am 08. Mai 2019 fand das erste Pädagogische Fachfrühstück des Jahres 2019 statt. Unser Referent Prof. Dr. Erko Martins berichtete über Anforderungen an Sozialarbeiter/innen, Sozialpädagogen/innen und Heilpädagogen/innen im beruflichen Alltag und die Möglichkeiten der Arbeitsgestaltung aus arbeits- und organisationspsychologischer Sicht.

Mit Hilfe des anwendungsorientierten Job-Demand-Resources-Modells wurden die Anforderungen und Ressourcen in der Arbeit der Teilnehmer praxisnah an konkreten Beispielen beleuchtet und mögliche Interventionsansätze diskutiert.

Unterstützt wurde Prof. Dr. Erko Martins während dieses Fachfrühstückes durch die FHM Praktikantin Anna Catharina Retzlaff, sie fragt bei den Teilnehmern Stressoren und Ressourcen ab und stellte kurze Stresstrainings für Akutsituationen vor. Anschließend wurde dann über diese diskutiert und deren Praxistauglichkeit hinterfragt.

Wir bedanken und bei den zahlreichen motivierten Teilnehmern und freuen uns auf das nächste Pädagogische Fachfrühstück an der FHM Rostock.

Prof. Dr. Erko Martins während des Pädagogisches Fachfrühstücks

Die Teilnehmer des Fachfrühstücks am 08. Mai 2019