Neujahrsempfang an der FHM Berlin anlässlich des „WBL Accelerator“-Projektes

Experten aus beruflicher Aus- und Weiterbildung trafen sich zum Neujahrsempfang des FHM-Campus Berlin in der deutschen Bundeshauptstadt.  Der Prorektor „Internationales“ und Wissenschaftliche Leiter des Prof. Dr. habil. Torsten Fischer freute sich über ihre rege Teilnahme an der anschließend durchgeführten Fokusgruppendiskussion im Rahmen des WBL-Accelerator-EU-Forschungsprojektes. „WBL“ bedeutet „Work-based Learning”, zu Deutsch: Lernen am Arbeitsplatz, Accelerator Beschleuniger, Gaspedal.

In seinem einführenden Vortrag betonte Prof. Wolf-Dieter Hasenclever, FHM-Professor und Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates des Network for Teaching Entrepreneurship (NFTE Deutschland), die Notwendigkeit der Transparenz europäischer Qualifikationen angesichts des demografischen Wandels und der Fachkräftegewinnung für den deutschen Mittelstand.

Die eingeladenen Experten tauschten sich dazu aus, wie Personaler und Vorgesetzte besser auf die Bedürfnisse von Azubis, Praktikanten, Werkstudenten, von neuen wie auch langjährigen Mitarbeitern in Bezug auf Aus- und Weiterbildung am Arbeitsplatz eingehen können.

Informationen zum Projekt finden Sie hier: www.facebook.com/WBLaccelerator

 

FHM Berlin New Year‘s reception coincides with “WBL Accelerator” Project

28.01.2019. Experts from vocational training and education gathered for the New Year’s reception event on the FHM Campus in the German Capital. The Vice-Rector of International Affairs and scientific director Prof. Dr. habil. Torsten Fischer greeted participants of the accompanying Focus group discussion, as part of the EU Cooperation Project, “WBL- Accelerator” (Work Based Learning)

Prof Wolf-Dieter Hasenclever, serving as both FHM Professor and chairman of the scientific advisory committee to the Network for Teaching Entrepreneurship (NFTE) highlighted in his introductory speech the pressing need for transparency in European vocational qualifications in the face of growing demographic challenges and the successful acquisition of skilled workers for German SMEs.

During the focus group, the attendees exchanged views on how human resource personnel and management, both new and experienced, can better serve the needs of apprentices and trainees in the context of practical training and continuous education in the workplace.

Project information available here: www.facebook.com/WBLaccelerator

Fokusgruppendiskussion in der FHM am Standort Berlin

Prorektor „Internationales“ und Wissenschaftliche Leiter des Prof. Dr. habil. Torsten Fischer

Prof. Wolf-Dieter Hasenclever, FHM-Professor und Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates des Network for Teaching Entrepreneurship (NFTE Deutschland)