Melitta und ManU - Interessanter Beitrag zur Relevanz von Sportsponsoring

Patrick Schenk, Director Global Sports Partnerships in der Unternehmenskommunikation der Melitta-Gruppe, hat am FHM-Campus Hannover einen interessanten Beitrag über die Kooperation von Melitta mit Manchester United gehalten. Eine nette Anekdote zu Beginn, viel spannender Inhalt und eine offene Fragerunde am Ende der Präsentation. Der Beitrag hat spannende Informationen über die Kommunikationsarbeit eines Weltkonzerns und deren Entscheidungsfindung der geeigneten Partner beinhaltet. Herr Schenk hatte jede Menge Material dabei, um den Studierenden die Kooperation bestmöglich zu präsentieren und die Relevanz von Sportsponsoring im Zusammenhang mit dem Image und der Markenbekanntheit zu erklären. Dabei ging er darauf ein wie diese zustande kam, welchen Umfang sie hat, wie groß der Aufwand seitens Melitta ist und inwieweit das Unternehmen bisher davon profitiert hat. Für die Studierenden gab es viele Einblicke in die Arbeitswelt und mögliche spätere Aufgabenbereiche. Die vorgestellten Themen kannten die Studierenden meist nur aus den Vorlesungen und konnten daher bestens sehen, wie die Theorie in der Praxis angewandt wird. Zum Abschluss hat sich Herr Schenk noch viel Zeit genommen um den Studierenden alle Fragen ausführlich zu beantworten. Es war ein spannender Nachmittag mit einem interessanten Thema und jeder Menge Einblicke in die Aufgabenbereiche der Öffentlichkeitsarbeit.