Masterstudiengang Berufspädagogik an der FHM

Ab Oktober bietet die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) den Masterstudiengang Berufspädagogik an. Dieses berufsbegleitende Fernstudium richtet sich an alle, die eine Ausbildung in der Gesundheitsbranche, in einem Sozialberuf oder in einem ähnlichen Bereich absolviert haben und die zukünftig aktiv die Ausbildungsarbeit mitgestalten möchten. Zum Studiengang veranstaltet die FHM eine Online-Infoveranstaltung am Mittwoch, den 2. September, ab 17 Uhr. Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter www.fh-mittelstand.de/veranstaltungen/veranstaltung/online-infoveranstaltung-ma-berufspaedagogik-fernstudium/

Der Fernstudiengang qualifiziert die Studierenden berufsbegleitend für eine Lehr- oder Dozententätigkeit, zum Beispiel an berufsbildenden Schulen für Gesundheits- und Sozialberufe sowie einschlägige berufliche Schulzentren und sonstige Bildungseinrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens. Zusätzlich sind Absolventen auf die Übernahme von Leitungspositionen in der beruflichen Bildung, Weiterbildung und allgemeinen Erwachsenenbildung vorbereitet. Der Studiengang knüpft an die individuelle Berufserfahrung aus der Ausbildung an und vertieft und erweitert die Kenntnisse um den berufspädagogischen Teil.

Weitere Informationen zum Studiengang liefert Prorektor Prof. Dr. Tim Brüggemann im Video.