INSPIRED startet weiter durch, auf geht‘s in die neue Runde!

Mit der Ersti-Woche wurde auch der Landesideenwettbewerb INSPIRED neu aufgelegt. So starten die neuen Studierenden gleichsam mit dem erfolgreichen Format, in dem Studierende des ganzen Landes gegeneinander antreten können. Den Auftakt legte Prof. Dr. Petra Wolfert am 08.10.2019, als sie den Ideenwettbewerb für die neuen Studierenden vorstellte. Hier konnten also alle Details, Regeln und vor allem Vorteile des Wettbewerbs genauer nachvollzogen werden. Begleitet wurde sie hier von der Teilnehmerin Yifei Jing, die dem Publikum in ihrem 30-Sekunden-Pitch die Gewinner-Idee des FHM-Standortes Schwerin 2019 näher brachte. Die Idee überzeugte dieses Jahr auch die Jury und wurde daher mit dem Sonderpreis prämiert – einem Ticket zum SLUSH Helsinki.

Yifei Jing ist damit ein weiteres Beispiel für die erfolgreiche Teilnahme an dem Wettbewerb und hat es sichtlich geschafft den Funken weiterzugeben. Einige Studierende brannten bereits für das Thema Ideenwettbewerb und sicherten sich ihre Teilnahme in der nächsten Runde. Der Wettbewerb ist nun wieder bis Juni 2020 offen für Alle, die ihre Ideen in die Taten umsetzen wollen. Am 11.11.2019 und 14.02.2020 finden dazu die nächsten Workshops zum Thema „Ideenfindung & Kreativitätstechniken“ statt – Alle sind herzlich eingeladen und willkommen!

FHM-Gewinnerin 2019 Yifei Jing gewann den regionalen Wettbewerb und wurde zum Landeswettbewerb mit dem Sonderpreis des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern prämiert. Sie erhielt dazu von Mareike Donath das Ticket zum Slush 2019 in Helsinki.