Innovativer Input beim Alumni-Neujahrsempfang an der FHM Bielefeld

Am vergangenen Samstagabend fand der alljährliche Alumni-Neujahrsempfang an der FHM Bielefeld statt. Die Geschäftsführerin und Rektorin der FHM, Frau Prof. Dr. Anne Dreier und der Prorektor für Wirtschaft & Verwaltung, Herr Prof. Dr. Patrick Lentz begrüßten die ehemaligen Studierenden traditionell mit einem Ausblick auf die neuesten Entwicklungen an der FHM: Ein Wechsel an der Führungsspitze, zahlreiche erfolgreiche (internationale) Projekte sowie die stetig wachsenden Studierendenzahlen läuteten den Abend bereits spannend ein.

Die Keynote des Abends hielt Sebastian Borek, der CEO der Founders Foundation, einem Pilotmodell, das Startup-Gründer und Unternehmer in spe am Wirtschaftsstandort Ostwestfalen-Lippe ausbildet, begleitet und vernetzt. Der Titel seines Impulsvortrags „The world is changing – (we need) entrepreneurial spirit for a digital future!“ ließ die Schlüsselaussage bereits erahnen: Der Mittelstand braucht mutige Ideen und wagemutige Köpfe, um weiter zu wachsen und die Digitalisierung voranzutreiben. Ein innovativer Vortrag, der einige Alumni sicherlich zum Nachdenken angeregt und motiviert hat.

Im Anschluss ging es mit leckeren Kleinigkeiten und dem ein oder anderen Kaltgetränk weiter. Dem regen Austausch stand also nichts mehr im Wege – die ehemaligen Studierenden konnten sich in gemütlicher Atmosphäre mit alten Kommilitonen und Dozenten austauschen, über Anekdoten aus Studienzeiten lachen und neue Bekanntschaften schließen. 

Prof. Dr. Anne Dreier, FHM-Rektorin und Geschäftsführerin

Prof. Dr. Patrick Lentz, Prorektor für Wirtschaft & Verwaltung

Sebastian Borek, CEO der Founders Foundation

Netzwerken beim Alumni-Neujahrsempfang

Reger Austausch bei Snacks und Getränken