GET INSPIRED - Regionaler Wettbewerb 2019

Der Ideenwettbewerb INSPIRED ist ein landesweites Format, bei dem Studierende oder Forscher / Absolventen der Hochschulen und Universitäten des Landes Mecklenburg-Vorpommern ihre Ideen vorstellen können. Bei dem zunächst regionalen Ideenwettbewerb, der am 19.06.19 unter den Standorten FHM Schwerin und FHM Rostock stattfand, präsentierten die Teams ihre Idee vor einer renommierten Jury in der schönen Aula des Campus‘ Schwerin.

Die interdisziplinäre Jury bestehend aus Detlef Elss (Vizepräsident Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.), Mathias Schmidt (Industrie- und Handelskammer zu Schwerin) und Gabriele Taube M.A. (Professorin der FHM Rostock) begutachteten die Ideen von insgesamt 4 Teams.

Die erste Idee stammte von Xinming YANG, Studentin im Masterstudiengang MBA Innovation & Leadership an der FHM Schwerin und beinhaltete eine App, die Personen dahingehend unterstützen soll, ihre Probleme anderen Nutzern mitzuteilen, um auf diesem Weg emotionale Unterstützung zu erhalten.

Im Rahmen von „Info.Stück“ möchten Muyi YANG und Weixi XIANG digitale Informationen an Kunden versenden – realisiert in Form eines Keks mit essbarem 2D-Code. Die Jury platzierte diese Idee auf den 3. Platz.

Durchsetzen konnte sich Yifei JING, Studentin im Masterstudiengang International Management, die mit Ihrer App „Ach so“ ein innovatives „Matchingverfahren“ entwickelte, um durch Peer-Education geeignete „Lehrer“ mit „Schülern“ zusammenzubringen. So sollen Kinder preiswert bei ihrer Interessens sowie Kompetenzentwicklung unterstützt werden. Dies imponierte auch der Jury, welche Yifei JING den ersten Platz im Rahmen des regionalen Wettbewerbs verliehen.

Den 2. Platz errungen Nina Junck und ihr Teampartner Sebastian Buchheim, die ihr Konzept „Change my way“ präsentierten. Durch eine vollstationäre Wohngruppe sollen Probleme in Kompetenzen unter Anwendung eines psychotherapeutischen Ansatzes in Verbindung mit einer sportlich ausgeprägten Alltagsgestaltung umgewandelt werden.

Die Preisgelder wurden von Prof. Stephan Gerhard (Gründer Treugast Solutions Group) zur Verfügung gestellt, der für den ersten Platz einen Hotelgutschein für das Hotel Hanseatic auf Rügen (im Wert von 500,00 € ) und für den zweiten und dritten Platz insgesamt 300,00 € stiftete.

Wir gratulieren den glücklichen Preisträgern und bedanken uns für die inspirierenden Ideen! Insbesondere freut sich das INSPIRED Team der FHM bestehend aus Prof. Dr. Petra Wolfert, Daniel Langberg B.A. und Valerie Isabel Elss M.Sc. Yifei JING sowie Nina Junck und Sebastian Buchheim auch während des landesweiten Wettbewerbs an der Universität Greifswald, am 04.07.2019, unterstützen zu können.