FHM Studierende auf Exkursion beim Bielefelder Unternehmen Seidensticker

Am vergangenen Mittwoch besuchten die Studierenden der Bachelor-Studiengänge Medical Sports & Health Management und Betriebswissenschaft in Ihrem gemeinsamen Modul „Unternehmensführung“ bei Prof. Dr. Michael Negri das Unternehmen Seidensticker.

Im Showroom des Unternehmens begrüßte der geschäftsführende Gesellschafter, Frank Seidensticker, die beiden Gruppen und stellte in einem sehr kurzweiligen Vortrag das Unternehmen vor. Besonders spannend aus fachlicher Sicht war dabei das kürzlich erfolgte Re-Design der Seidensticker Marke. An einem konkreten Beispiel lernten die Studierenden demnach, welche strategischen Herausforderungen bei der Unternehmensführung entstehen können. Es folgte ein Rundgang über das Betriebsgelände sowie durch das unternehmenseigene Museum. Den Abschluss der mehrstündigen Exkursion bildete ein Besuch im Produktmanagement. Hier erfuhren die Studierenden, wie Männer-, aber auch Frauenkollektionen entstehen, welche Trends in der Modebranche existieren und wie sich Seidensticker strategisch für die Zukunft aufstellt. Im anschließenden Besuch des Seidensticker-Outlets bestand dann noch die Möglichkeit, das ein oder andere Schnäppchen zu machen.