"FHM statt ITB" - "Mittelstand trifft Studierende und Berufsanfänger!"

#WhatwewantedtosayatITB - Am Samstag, den 07.03.2020, öffnete die FHM Berlin unterstützt durch die FHM Schwerin ihre Türen für SchülerInnen und StudienbewerberInnen, die sich bei Tee, Cola und Popcorn über Studienangebote der FHM informieren und Kontakte zu Unternehmen knüpfen konnten.

Begleitet durch spannende Präsentationen informierten Prof. Dr. Rulf Treidel (Studiengangsleiter „International Hotel & Tourismus Management“ und Prokurist – Area Manager America - Europe – Africa der Gebeco GmbH & Co.KG.), Prof. Dr. Heike Bähre (Professorin für International Management & International Business Administration) und Prof. Dr. Ulrike Fergen (Professorin für Freizeitmanagement mit den Schwerpunkten Gesundheit & Tourismus) zum Studienangebot "International Hotel & Tourism Management" und standen zahlreichen Studieninteressierten Rede und Antwort.

Prof. Wolf-Dieter Hasenclever (Professor für Angewandte Wirtschaftsethik & Nachhaltigkeit mit dem Schwerpunkt Entrepreneurship an der FHM Berlin) stellte Unternehmertum und Nachhaltigkeit als Studieninhalte im Wirtschaftsstudium vor. Dipl.-Ing. Matthias Beyer (Geschäftsführer mascontour GmbH) diskutierte gemeinsam mit Studieninteressierten zum Thema "Greta, Google und Globalisierung – ist der Tourismus bereit für die Zukunft?". Im Anschluss informierte Prof. Dr. Rulf Treidel Studieninteressierte aus 1. Hand über die Tätigkeit eines Studienreiseveranstalters ("Tourismus studieren – Eintrittskarte ins Management eines Reiseveranstalters").

Nächster Studienbeginn des Bachelor-Studienganges "International Hotel & Tourism Management" ist der 01.10.2020, sowohl in Berlin, als auch in Schwerin. Informationen erhalten Sie hier.

Neben dem Vollzeitstudiengang kann man auch berufsbegleitend studieren. Kaufmännische Angestellte in der Gastronomie, Hotellerie, Tourismus- und Eventbranche mit IHK-Abschluss können berufsbegleitend, unter Anerkennung ihres IHK-Berufsabschlusses, in 2 Jahren zum Bachelorabschluss gelangen, Infos gibt es hier.

Auch in der aktuellen Situation sind wir für Sie da! Vereinbaren Sie einen telefonischen Beratungstermin und nehmen Sie unkompliziert an einer Probevorlesung im virtuellen Hörsaal teil. Sie können sich selbstverständlich digital bei uns um Ihren Studienplatz bewerben und bereits in den kommenden Wochen unser digitales Auswahlverfahren durchlaufen und somit auch jetzt, in Zeiten der Corona-Krise, Ihre Zukunftsplanung vorantreiben. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

"FHM instead of ITB" - " Medium-sized businesses meet students and job starters!"

#WhatwewewantedtosayatITB - On Saturday, 07.03.2020, the FHM Berlin, supported by the FHM Schwerin, welcomed school students and university applicants. While enjoying tea, cola and popcorn, visitors were able to inform themselves about the FHM's study programmes and establish contacts with companies.

 Accompanied by exciting presentations, Prof. Dr. Rulf Treidel (Head of the "International Hotel & Tourism Management" study programme and Prokurist - Area Manager America - Europe - Africa of Gebeco GmbH & Co.KG.), Prof. Dr. Heike Bähre (Professor for International Management & International Business Administration) and Prof. Dr. Ulrike Fergen (Professor for Leisure Management with a focus on Health & Tourism) provided information on the "International Hotel & Tourism Management" study programme and answered questions from numerous prospective students.

 Prof. Wolf-Dieter Hasenclever (Professor for Applied Business Ethics & Sustainability with a focus on Entrepreneurship at the FHM Berlin) presented entrepreneurship and sustainability as study contents in business degree courses. Dipl.-Ing. Matthias Beyer (CEO mascontour GmbH) discussed together with interested visitors on the topic "Greta, Google and globalisation - is tourism ready for the future?" Afterwards Prof. Dr. Rulf: Treidel gave a first-hand account of a study tour operator ("Study tourism - admission ticket to the management of a tour operator").

The next start of the Bachelor's programme "International Hotel & Tourism Management" is 01.10.2020, both in Berlin and Schwerin. Information is available here.

Even in the current situation we are always available for you! Make an appointment for a telephone consultation and take part in an uncomplicated test lecture in the virtual lecture hall. You can of course apply digitally for your study place with us and go through our digital selection process in the coming weeks and thus also now, in times of the Corona crisis, you can push ahead with your future plans. You can find further information here.

v.l.n.r.: Prof. Wolf-Dieter Hasenclever, Prof. Dr. Heike Bähre, Valerie Elss M.Sc., Prof. Dr. Rulf Treidel, Peter Becker (Inhaber Tourismus Marketing Service International und Vorstandsvorsitzender des TT Network) und Dipl.-Ing. Matthias Beyer

Prof. Dr. Rulf Treidel und Prof. Dr. Heike Bähre informieren Studieninteressierte

Prof. Dr. Rulf Treidel im Gespräch mit Studieninteressierten

Prof. Wolf-Dieter Hasenclever zum Thema "Unternehmertum und Nachhaltigkeit als Studieninhalte im Wirtschaftsstudium"

Dipl.-Ing. Matthias Beyer (Geschäftsführer mascontour GmbH)