FHM qualifiziert DaF-/DaZ-Lehrkräfte – 17 Absolventen erhalten Zertifikate

Das Institut für Weiterbildung und Kompetenzentwicklung (IWK) der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) hat in Berlin 17 Zertifikate an angehende DaF-/DaZ-Lehrkräfte ausgehändigt. Somit haben alle Studierende des achtmonatigen berufsbegleitenden Studiums bestanden.

Die Weiterbildung zu Lehrkräften für Deutsch als Fremdsprache (DaF) und Deutsch als Zweitsprache (DaZ) wurde bereits das 11. Mal erfolgreich durchgeführt. Zusätzlich wird das Zertifikatsstudium an den FHM-Standorten Bielefeld, Hannover, Pulheim und München angeboten. „Die Nachfrage nach qualifizierten Lehrkräften im Bereich DaF/DaZ ist noch immer groß. Daher freuen wir uns, dass wir in Berlin wieder eine große Gruppe an zukünftigen Lehrern zertifizieren konnten“, sagt die organisatorische IWK-Leiterin Sophia Cuesta.  

Durch die Anerkennung der Weiterbildung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), sind die Absolventen berechtigt, als Lehrkräfte in Integrationskursen zu unterrichten. Zudem ist es nach erfolgreichen Abschluss möglich, die deutsche Sprache im Ausland zu unterrichten. Rüveyra Kaya, Lehramtsstudentin im Mastersemester und lokale Koordinatorin bei der Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben (GIZ e.V.): „Im Arbeitsalltag profitiere ich besonders von den im Studium erlernten und dort ausprobierten Methoden. Gerade in Unterrichtssituationen, wenn mal etwas nicht funktioniert wie geplant, habe ich wertvolle Unterstützung vom jeweiligen Dozenten bekommen, wie ich fachgerecht reagiere."

Interessierte können sich jederzeit online unter www.fh-mittelstand.de/daf-daz-lehrkraft über anstehende Starts informieren und bewerben. Gerne berät das IWK auch telefonisch oder sendet das passende Infomaterial zu.

Kenan Akyol, freiberuflicher Dozent, erhält von Sophia Cuesta das Zertifikat überreicht. Durch die Weiterbildung an der FHM hat er offiziell die Erlaubnis vom BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) in Integrationskursen unterrichten zu dürfen.

Auch Rüveyra Kaya hat die Weiterbildung erfolgreich absolviert.