FHM Köln veranstaltet zweites grünes Meet-Up zum Thema "Vegane Ernährung - Was wissen wir wirklich?"

Vegane Ernährung sorgt immer wieder für Diskussionen, zumal es viele Mythen zu den vermeintlichen Vor- und Nachteilen dieser Ernährungsform gibt. Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Köln greift dieses aktuelle Thema auf und veranstaltet am Montag, den 5. August 2019 ab 18.30 Uhr ein grünes Meet-Up. FHM-Professor Dr. Markus Keller diskutiert im Rahmen dieser Veranstaltung mit den Teilnehmern über die Fragen „Vegane Ernährung – Was wissen wir wirklich?“ und „Sind Veganer mangelernährt oder sogar unsterblich?“. Die Teilnahme an dem Event ist kostenlos.

Tierschutz, Gesundheit, Ökologie, Welternährung – alles spricht für eine pflanzenbasierte Ernährung. Dennoch gibt es in der Gesellschaft noch viele Vorbehalte gegen eine vegane Lebensweise. In dem grünen Meet-Up der FHM Köln geht Prof. Dr. Markus Keller, Leiter des Bachelor-Studiengangs Vegan Food Management an der FHM, auf diese Vorbehalte ein, klärt über einige Mythen rund um die vegane Ernährung auf und berichtet zudem von seinen aktuellen Forschungsprojekten. Egal, ob Veggies, Veganer, Flexitarierer oder Fleischesser – alle sind eingeladen, mitzudiskutieren und von eigenen Erfahrungen zu berichten.

Nach einem erfolgreichen Start des ersten grünen Meet-Ups im veganen Café Vevi mit dem Thema „Warum darf veganer Käse nicht Käse heißen?“ findet der zweite Termin im Edelgrün in Köln-Ehrenfeld statt. Das helle und puristisch eingerichtete Restaurant bietet das perfekte Raumklima für eine offene Diskussion, vor allem hat jedoch die Philosophie des „Clean Eatings“ bei der Wahl der Location überzeugt. Passend zum zweiten Meet-Up Thema werden im Edelgrün bei der Zubereitung der vornehmlich vegetarischen sowie veganen Gerichte nämlich möglichst naturbelassene, frische und hochwertige Zutaten verwendet. Zudem wird auf künstliche Zusatzstoffe verzichtet. Ob nun „Clean Eating“ und/oder Veganismus auch tatsächlich gesünder machen, das wird am 5. August um 18:30 Uhr in offener Runde diskutiert.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Infos & Anmeldung:

Datum: Montag, 5. August 2019, ab 18.30 Uhr

Ort: Edelgrün, Venloer Str. 233, 50823 Köln

Kontakt: koeln@@fh-mittelstand.de    

Das grüne Meet-Up findet am 5. August im Edelgrün in Köln statt.