FHM für Umstellung auf Onlinelehre in der Corona-Krise ausgezeichnet

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) hat bereits zu Beginn der Corona-Krise als eine der ersten Hochschulen den kompletten Studienbetrieb schnell und nahezu reibungslos auf die Onlinelehre umgestellt – das wurde nun von der Bewertungsplattform StudyCheck mit dem COVID-19-Siegel „Digital studieren – wir sind bereit“ ausgezeichnet.

Allen mehr als 5.000 Studierenden der FHM wird trotz der aktuellen Situation auch weiterhin ein uneingeschränktes Studium ermöglicht. Niemand verliert hier Zeit, das Studium ist für alle von zuhause aus möglich. Infotermine, Schnuppervorlesungen und die Studienberatung finden nun online bzw. per Telefon statt. Und auch das Auswahlverfahren für den kommenden Studienstart läuft nun einfach digital weiter.

Das alles ist möglich, weil die FHM durch die hauseigene Online University über weitgreifende Expertise im Bereich der Onlinelehre verfügt. Vielen Dank an alle Beteiligten für die tolle Arbeit in den vergangenen Wochen!