Fachhochschule des Mittelstands (FHM) stellt neuen Campus in Frechen vor

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) hat ihren neuen Standort in Frechen bereits im Mai bezogen und heute bei einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt. Das neu erbaute Campus-Gebäude an der Kölner Straße 33A erstreckt sich über drei Etagen und ein Untergeschoss und bietet den rund 300 Studierenden eine optimale Lernatmosphäre.

In den hellen und modernen Räumlichkeiten lehrt die FHM vielseitige Vollzeit- und berufsbegleitende Studiengänge aus den Bereichen Ingenieurwesen, Immobilienmanagement, Fashion, Medizintechnik und Wirtschaft. Mit dem FHM-Studienkolleg wird am Frechener Campus zudem Internationalität gelebt: Studieninteressierte aus China sowie Geflüchtete können dort die Zulassungsberechtigung für ein Studium in Deutschland erlangen. Außerdem werden regelmäßig telc-Deutschkurse und Karriereworkshops angeboten.

„Bereits vor dem Umzug von Pulheim nach Frechen stellte die FHM eine feste Größe im Rhein-Erft-Kreis dar. Die Kooperation mit Unternehmen aus der Region in Form von dualen Studienplätzen, gemeinsamen Forschungs- und Lehrprojekten, Expertenvorträgen sowie Praktika ist uns als Hochschule besonders wichtig und wird zukünftig am Standort Frechen noch weiter intensiviert“, so Prof. Dr. Anne Dreier, Rektorin der Fachhochschule des Mittelstands (FHM). „Dies hilft den Unternehmen vor Ort ganz konkret bei der Gewinnung und Weiterqualifizierung von Fachkräften.“ Prof. Dr. Stephan Schmitz, wissenschaftlicher Leiter der FHM Frechen, ergänzt: „Sichtbar wird die intensive Vernetzung von Theorie und Praxis für uns am Campus durch die zahlreichen Experten aus regionalen Unternehmen, die wir seit Jahren mit ihrem Fachwissen für unsere Vorlesungen gewinnen können.“

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage findet der Großteil der Lehrveranstaltungen zum Schutz der Studierenden und Hochschullehrer momentan noch online statt. Die Fachhochschule des Mittelstands hatte als eine der ersten Hochschulen in Deutschland den gesamten Unterricht erfolgreich auf Online-Lehre umgestellt. Sobald es die Situation wieder erlaubt, werden dann alle Studierende und Lehrende der FHM Frechen am neuen Campus in Präsenz zusammenkommen. Die FHM Frechen befindet sich in der Kölner Straße 33 A in 50226 Frechen. Informationen zum Studienangebot, Studienberatung und aktuelle Termine unter: www.fh-mittelstand.de/frechen.

v.l. Boris Frisch (Organisatorischer Leiter FHM Frechen), Prof. Dr. Stephan Schmitz (Wissenschaftlicher Leiter FHM Frechen), Prof. Dr. Patrick Lentz (Prorektor Wirtschaft und Verwaltung), Prof. Dr. Anne Dreier (Rektorin FHM).