Die ersten 50 Tage im SiP – wie wird mein Praktikum zum Erfolg?

Um diese Frage zu beantworten, machten sich am gestrigen Donnerstag, den 2. August 2018, rund 20 Studierende der FHM Bielefeld auf den Weg zur Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG. Dort trafen sie auf Niklas Rohde, zuständig für die Praktikanten bei Dr. Oetker, sowie Annalena Obermann, selbst ehemalige Praktikantin des Unternehmens, und konnten sie mit ihren Fragen rund um das SiP (=Studium in der Praxis) löchern. Wie gelingt der optimale Einstieg als Praktikant in ein Unternehmen? Welche Zukunftsperspektiven kann ein Praktikum bereithalten? Wie holt man sich am besten Feedback ein? Mit den Antworten auf diese und viele weitere Fragen können die Studierenden nun optimal vorbereitet ihr SiP antreten.

Niklas Rohde steht den FHM-Studierenden Rede und Antwort.