Albert Schweitzer Stiftung vergibt Stipendium für den Studiengang Vegan Food Management ab Oktober 2018

Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt vergibt ein Stipendium an eine/n geeignete/n Studienbewerber/in zum Studienstart im Oktober 2018 für den Bachelor-Studiengang Vegan Food Management an der FHM Berlin. Die Auswahl erfolgt nach folgenden Kriterien: Bedürftigkeit und Begabung des Bewerbers/der Bewerberin sowie bisherige ehrenamtliche Tätigkeit für Tiere.

Die Förderung durch die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt beinhaltet die Hälfte aller Studien- und Prüfungsgebühren sowie die Möglichkeit, das studienintegrierte 6-monatige Praktikum (SiP-Phase) im Hauptstadtbüro der Stiftung in Berlin zu absolvieren.

Bewerbungen können ausschließlich per E-Mail an Mareike Kristahn gerichtet werden: kristahn@@fh-mittelstand.de. Die Bewerbungsfrist endet am 14. August 2018. Der Bewerbungsprozess beinhaltet neben den vollständigen Unterlagen mit Motivationsschreiben, auch ein persönliches Gespräch mit der Studiengangsleitung.