Additive Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in der Alphabetisierung (ZQ-Alpha) ab sofort an allen FHM-Standorten möglich

Menschen in einer Sprache zu alphabetisieren, die sie nicht verstehen und sprechen, stellt Lehrkräfte vor große Herausforderungen. Mit der additiven Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in der Alphabetisierung (ZQ-Alpha) bietet die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) eine akkreditierte Weiterbildung an, die die Lehrkräfte auf die Alphabetisierungsarbeit mit Migranten vorbereitet. Der Lehrgang wird ab sofort an allen Standorten der Hochschule angeboten.

Die additive Zusatzqualifizierung Alphabetisierung (ZQ-Alpha) stellt eine wichtige Ergänzung neben der Tätigkeit als Integrationskurslehrkraft dar. Sie bildet Dozierende aus, die nicht nur die Sprache vermitteln, sondern auch das Lesen und Schreiben. Als eine von 18 vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) akkreditierten Institutionen bietet die FHM diese Weiterbildung ab sofort an all ihren Standorten (Bamberg, Berlin, Bielefeld, Hannover, Köln, München, Pulheim, Rostock, Schwerin) an.

Die ZQ-Alpha-Weiterbildung vermittelt praxisorientierte Kenntnisse und Methodenwissen für den Umgang mit erwachsenen Analphabeten und deren spezifischen Lernschwierigkeiten in Integrationskursen. Die Inhalte der Zusatzqualifizierung zielen darauf ab, Lehrkräfte mit den aktuellen fachlichen und methodischen Aspekten der Alphabetisierung in Deutsch als Zweitsprache vertraut zu machen bzw. auf die Unterrichtstätigkeit in Alphabetisierungskursen vorzubereiten. Im Mittelpunkt stehen hier die Vermittlung mündlicher Deutschkenntnisse ohne Schrift sowie die Unterstützung des Schriftspracherwerbs primärer und funktionaler Analphabeten. Die inhaltliche und didaktische Konzeption entspricht den Maßgaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und ist von diesem zertifiziert.

Die nächsten Kurse starten am 24. Mai in Berlin, am 14. Juni in Pulheim, am 5. Juli in Hannover und am 19. Juli in München. Anmeldungen für die Standorte Bamberg, Bielefeld, Köln, Rostock und Schwerin werden ebenfalls gerne entgegengenommen.

Weitere Infos und Anmeldung:

Ansprechpartner: Sophia Cuesta B.Sc.

E-Mail: zqalpha@@fh-mittelstand.de

Dauer der Weiterbildung: 80 Unterrichtseinheiten in Präsenz (Wochenende Fr. und Sa.)

Informationen und Anmeldungen unter www.fh-mittelstand.de/zqalpha

 

Die additive Zusatzqualifizierung Alphabetisierung (ZQ-Alpha) stellt eine wichtige Ergänzung neben der Tätigkeit als Integrationskurslehrkraft dar.