Sportjournalismus & Sportmarketing - Fernstudium für Spitzensportler

Bachelor of Arts (B.A.)

Das FHM-Studienangebot für Spitzensportler in der Online-University bietet Leistungssportlern ein optimales Lernumfeld: individuell angepasst auf die Bedürfnisse der Top-Athleten, explizit und personenbezogen abgestimmt auf den Trainings- und Wettkampfkalender im Spitzensport. Die persönliche und individuelle Betreuung durch Professoren und Fachdozenten ist dabei ein wesentlicher Bestandteil des Konzepts. Mehrmals pro Trimester gibt es die Möglichkeit sich im virtuellen Raum oder persönlich mit Ihrem Fachdozenten und Kommilitonen zu den Inhalten eines Moduls auszutauschen.

Im Spitzensport überlappen sich Sportjournalismus und Sportmarketing häufig: So müssen Sportjournalisten  einerseits die Vermarktungsstrategien des Sports kennen und verstehen, um hintergründig darüber berichten zu können. Auf der anderen Seite müssen Sportmarketingexperten, die für Verbände, Vereine oder Unternehmen tätig sind, die Kommunikation mit Presse und Öffentlichkeit auf einer professionellen Ebene beherrschen und die Arbeitsweise der Sportjournalisten kennen und einschätzen können. Wer würde sich für entsprechende Tätigkeiten besser eignen als langjährige Insider der Spitzensportszene? Der Studiengang B.A. Sportjournalismus & Sportmarketing qualifiziert Spitzensportler optimal für eine Karriere nach der Profilaufbahn. Die Online-University der FHM bietet dabei ein optimales Studienumfeld durch maximale Flexibilität und optimale Betreuung. 

Berichterstattung im Spitzensport findet auf sämtlichen medialen Kanälen statt und hat eine hohe Zahl von Rezipienten. Als Sportjournalist kommen Sie Verantwortlichen im Lokal-, Breiten- und Spitzensport sehr nahe. Neuigkeiten über Transfers, Einkäufe, Siege und Niederlagen erfahren und verbreiten Sie als erstes. Sie berichten live oder im Nachgang, besuchen Pressekonferenzen, interviewen Verantwortliche und kommunizieren mit Pressesprechern von Verbänden und Vereinen. Vermitteln, Vermarkten, Organisieren und Planen: Als Vermarktungsexperte in der Welt des Sports vertreten Sie Sportvereine im Breiten- und Spitzensport kommunikativ, Sie verantworten das Marketing Ihres Vereins, organisieren Pressekonferenzen und sprechen mit Pressevertretern. Oder Sie sind in der freien Wirtschaft tätig und nutzen den Spitzensport oder sportliche Ereignisse im Rahmen der Unternehmenskommunikation als Marketinginstrument.

Sportjournalismus & Sportmarketing für Spitzensportler

Fernstudium für Spitzensportler
StudienortOnline-University
PrüfungsortBamberg, Berlin, Bielefeld, Hannover, Köln, München, Pulheim (bei Köln), Rostock, Schwerin
StudienstartFebruar & Oktober
Studiendauer3,5 Jahre (bei Anrechnung aus der Sportpraxis)
Studiengebühr295,00 €/Monat
Einmalige Gebühren150,00 € (Auswahlverfahren); 500,00 € (Abschlussprüfung)
ZugangsvoraussetzungNachweis über ein herausragendes sportliches Leistungsniveau (z.B. A-C-Kaderzugehörigkeit, internationale Titel)

Wissenschaftliche Studiengangsleitung

Prof. Dr. Marcus Bölz

Prof. Dr. Marcus Bölz

Leiter Institut für Sportkommunikation (IfS)
boelz@@fh-mittelstand.de

Publikationen

Karriere im Spitzensport

Unsere Kooperationspartner

Informationen zum Fernstudium im Spitzensport

Mögliche spätere Tätigkeitsbereiche und Arbeitgeber

  • Sportredaktionen bei TV, Hörfunk, Print, Online & Mobile
  • Presseagenturen mit Schwerpunkt Sport
  • PR- und Kommunikationsagenturen
  • Journalistenbüros
  • Unternehmenskommunikation von Sportdienstleistern und sportnaher Industrie
  • Marketingabteilungen von Sportvereinen und -verbänden
  • Beratende Tätigkeit im Bereich Sportmarketing

Studieninhalte Sportjournalismus & Sportmarketing für Spitzensportler

Allgemeine Wirtschaftskompetenz

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Unternehmensführung

Personale & soziale Kompetenz

  • Wirtschaftsenglisch
  • Selbstmanagement & Selbstmarketing
  • Teammanagement, Präsentation & Moderation


    Spezielle Fachkompetenz

      • Digitale Medienwirtschaft
      • Strategische Kommunikation/ PR
      • Medien- und Presserecht
      • Kommunikationswissenschaft
      • Social Media & Digital Workflow
      • Grundlagen Marketingmanagement
      • Strategisches Sportmarketing & Sportmanagement
      • Operatives Sportmarketing & Sportmanagement
      • Sportökonomie
      • Sportjournalistik
      • Journalistische Darstellungsformen
      • Sportlehrredaktion I
      • Sportlehrredaktion II: Printmedien & Online-Journalismus
      • Sportlehrredaktion III: Hörfunk, TV & Liveberichterstattung
      • Sport in Politik & Gesellschaft

      Aktivitäts- & Handlungskompetenz

      • Studium in der Praxis (SiP)*
      • Wissenschaftliches Arbeiten I: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
      • Wissenschaftliches Arbeiten II: Empirische Forschungsmethoden
      • Sportprojekte
      • Businessplanentwicklung & Digitale Geschäftsmodelle

      *Anrechnung aus der Sportpraxis

        Das Fernstudium in der Online-University

        Study your way: Die FHM Online-University ist der digitale Fernstudien-Campus der Fachhochschule des Mittelstands (FHM). An welchem Ort oder zu welcher Zeit Sie sich Ihrem Studium widmen, das bestimmen Sie ganz allein. Das Fernstudium bietet eine optimale Vereinbarkeit von Studium und Karriere im Spitzensport. Kein fixer Stundenplan, der Ihre Wochenplanung dominiert. Sparen Sie Reisezeiten und Fahrtkosten – loggen Sie sich einfach zeit- und ortsunabhängig von Ihrem Computer, einem Tablet oder Smartphone aus ein und nutzen Sie flexibel Zeitfenster, die Ihr Alltag als Spitzensportler Ihnen bietet. Ihr persönliches Zeitmanagement unterstützen wir mit guten Erfahrungen durch Studienverlaufspläne, Lernstandskontrollen und Tutorials sowie einem digitalen Bibliothekszugang oder Ihrer Notenverwaltung. Diese Tools sichern Ihnen eine maximale Flexibilität und ein Studium, das sich an Ihr Leben als Spitzensportler anpasst. Sie bieten Ihnen aber auch hilfreiche Strukturen und reduzieren für Sie maßgeblich den Aufwand zur Selbstorganisation. Unser dreistufiges Betreuungskonzept von organisatorischer Studienberatung, Tutoren und Experten sichert außerdem den persönlichen Kontakt zu unserer Hochschule.
        Sie können für jedes Studienmodul, das sie absolvieren müssen, optional an einer Einführungsvorlesung und an einer Klausurvorbereitung teilnehmen.

        Ablauf Fernstudium Sportjournalismus & Sportmarketing für Spitzensportler

        Bewerbung Sportjournalismus & Sportmarketing für Spitzensportler

        Voraussetzungen

        Mögliche Zugangswege zur Aufnahme des Bachelor-Studiums Sportjournalismus & Sportmarketing für Spitzensportler an der FHM:

        •    Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife, etc.)
        •    Nachweis über ein herausragendes sportliches Leistungsniveau


        Der Bachelor-Studiengang Sportjournalismus & Sportmarketing für Spitzensportler an der FHM ist nicht mit einem Numerus Clausus (NC) belegt. Die am besten geeigneten Bewerberinnen und Bewerber werden stattdessen über ein hochschuleigenes Auswahlverfahren ausgewählt. Wie bei der Personalauswahl moderner Wirtschaftsunternehmen hat die FHM hierfür ein aufwändiges Verfahren entwickelt.

        So bewerben Sie sich um einen Studienplatz an der FHM

        • Reichen Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen bei uns ein.
        • Sind alle formalen Voraussetzungen erfüllt, werden Sie per Mail zum nächstmöglichen Auswahlverfahren eingeladen.
        • Innerhalb von 15 Werktagen erhalten Sie anschließend von uns die Entscheidung über die Zulassung zum Studium Sportjournalismus & Sportmarketing für Spitzensportler.
        • Sind Sie zum Studium zugelassen, werden Ihnen die Immatrikulationsunterlagen sowie der Studienvertrag zugeschickt.

        Wie verläuft das Aufnahmeverfahren?

        Nach Einreichung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen entscheidet eine Bewerbungskommission über die Einladung zu einem mehrstündigen Auswahlverfahren. Die Bewerberinnen und Bewerber lösen verschiedene Gruppenaufgaben, nehmen an einem Englischtest sowie an einem fachspezifischen Test teil und durchlaufen eine Kompetenzdiagnostik nach dem KODE®-Verfahren. Den Abschluss bildet ein persönliches Vorstellungsgespräch mit einem der Hochschullehrer. Auf der Grundlage einer abschließenden Gesamtbeurteilung erhalten die Bewerberinnen und Bewerber i.d.R. innerhalb von 15 Werktagen eine verbindliche Studienplatzzusage oder -absage für den Studiengang Sportjournalismus & Sportmarketing für Spitzensportler.

        Zur Vorbereitung auf den Englischtest empfiehlt die FHM folgende Literatur:

        Englisch:

        • Murphy, Raymond: "English Grammar in Use - Fourth Edition: English Grammar in Use".
        • Cotton, David; Falvey, David; Kent, Simon: "Market Leader Upper Intermediate Coursebook". Longman; Financial Times, 2011.

        Ihre Ansprechpartner

        Nina Janice Braunert

        Nina Janice Braunert, M.A.

        Fachbereich Medien Bielefeld
        Studienberatung
        braunert@@fh-mittelstand.de
        Fon: +49 521 96655180

        Yvonne Kübeck

        Yvonne Kübeck, M.Sc.

        Studienberatung
        kuebeck@@fh-mittelstand.de
        Fon: +49 521 96655185

        Jetzt online bewerben und sofort durchstarten!

        Jetzt bewerben Infomaterial