Berufspädagogik
(Fernstudium)

Master of Arts (M.A.)

Studienberatung Online Bewerben Infomaterial

Ausbildungsarbeit aktiv (mit-)gestalten

Du arbeitest in der Gesundheitsbranche, in einem Sozialberuf oder in einem ähnlichen Bereich und möchtest nun aktiv die Ausbildungsarbeit (mit-)gestalten? Das Fernstudium der Berufspädagogik (M.A.) qualifiziert Dich berufsbegleitend für einen Quereinstieg in Lehramtspositionen, zum Beispiel an berufsbildenden Schulen für Gesundheits- und Sozialberufe sowie einschlägige berufliche Schulzentren und sonstige Bildungseinrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens. Zusätzlich bist Du als Absolvent/-in auf die Übernahme von Leitungspositionen in der beruflichen Bildung, Weiterbildung und allgemeinen Erwachsenenbildung vorbereitet. Der Studiengang knüpft an Deine individuelle Berufserfahrung an und vertieft und erweitert Deine Kenntnisse um den berufspädagogischen Teil.

Studiere jetzt Berufspädagogik zum Master of Arts (M.A.) an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) im berufsbegleitenden Fernstudium.

Wissenswertes zum Studium an der FHM

Alle Details zu Deinem Studium!

Fernstudium

Dauer

2 Jahre

Studienstart

Februar, Juni, Oktober

Studiengebühren

Online-University

335 €/Monat

8.040 € gesamt (24 Monate)

5% Rabatt für Absolventen eines FHM-Bachelorstudiengangs

Credits

90 ECTS

Voraussetzungen

Bachelor-Abschluss und 1 Jahr Berufserfahrung

Einmalige Gebühren

500,00 € (Abschlussprüfung)

Sonstiges

Erwerb von zusätzlichen 30 ECTS möglich*
1 Präsenztag in den 2 Jahren
(Präsenzstandort: Bielefeld)

Informationen zum Fernstudium
M.A. Berufspädagogik

*Erwerb von zusätzlichen 30 ECTS möglich

Besonderheiten bei Masterstudiengängen

Nach den Vorschriften der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) kann der Abschluss Master of Arts bzw. MBA nur mit mindestens 300 ECTS erworben werden. Absolventinnen und Absolventen von Bachelorstudiengängen mit 210 ECTS oder 240 ECTS benötigen hierzu keine zusätzlichen ECTS.

Für Absolventinnen und Absolventen eines Bachelorstudiengangs mit 180 ECTS-Punkten ergeben sich die folgenden Optionen:

  • Du kannst einen konsekutiven Master mit 120 ECTS besuchen (180 + 120 = 300 ECTS).
  • Du kannst einen weiterbildenden Master mit 90 ECTS besuchen: In diesem Fall ist es erforderlich, die „fehlenden“ 30 ECTS in anderer Form zu erwerben (180 + 90 + 30 = 300 ECTS).
     

Nachweis einschlägiger Berufserfahrung

Studierende mit mindestens einjähriger, einschlägiger Berufserfahrung können diese in ihr Masterstudium einfließen lassen. Zur Anrechnung der Berufserfahrung in Form von Studienleistungen ist eine wissenschaftliche, praxisbezogene Projektpräsentation zu einem mit einem Fachbetreuer abgestimmten Thema zu halten. Der Fachbetreuer bewertet diese Präsentation und vergibt hierfür eine Note aus dem FHM-Notensystem.

  • Umfang: 30 ECTS-Punkte
  • Kosten: 990 Euro für Studierende der FHM
     

Bei Fragen zum Erwerb zusätzlicher ECTS wende Dich gerne an die Studienberatung.

Für wen?

Der berufsbegleitenden Fernstudiengang M.A. Berufspädagogik richtet sich an Menschen mit einem abgeschlossenen Erststudium sowie mindestens einem Jahr Berufserfahrung – idealerweise in der Gesundheitsbranche, einem Sozialberuf oder einem ähnlichen Bereich – die sich für den Quereinstieg ins Lehramt für Gesundheits-, Pflege- oder Erzieherfachschulen oder für eine Leitungsfunktion in Akademien, (Weiter-)Bildungseinrichtungen oder in Einrichtungen der allgemeinen Erwachsenenbildung qualifizieren wollen.

Aufgrund unterschiedlicher Zugangsvoraussetzungen in den einzelnen Bundesländern unterstützen wir Dich ggf. durch Kooperationen mit einzelnen Ministerien beim Einstieg ins Berufsleben.

Mögliche spätere Tätigkeitsbereiche und Arbeitgeber

  • Lehrtätigkeiten an berufsbildenden Schulen für Gesundheits- und Sozialberufe
  • Fach- und Führungskräfte für Fachschulen, Fachakademien, Berufsfachschulen
  • Bildungseinrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens
  • Leitungspositionen in allgemeinen Bildungsbereichen, Weiterbildung und Erwachsenenbildung

Studieninhalte

Bildungsmanagement & berufspädagogische Kompetenzen

  • Organisationsmodelle & Führungsstrategien
  • Geschichte und Theorie der Erziehung, Bildung und Berufspädagogik
  • Unterrichtsgestaltung, Methodik, Didaktik
  • Beratung und Beratungskonzepte
  • Erwachsenenbildung
  • Berufliche Orientierung

Wahlpflichtmodul I: Sozialpädagogische Kompetenzen

  • Fachwissenschaft: Sozialpädagogik
  • Fachdidaktik: Sozialpädagogik

Wahlpflichtmodul II: Pflege- und Gesundheitspädagogik

  • Fachwissenschaft: Pflege- und Gesundheitspädagogik
  • Fachdidaktik: Pflege- und Gesundheitspädagogik

Forschungs- und Praxisperspektiven

  • Studium in der Praxis (SiP)
  • Empirische Forschungsmethoden


Bewerbung

Der Fernstudiengang Berufspädagogik (M.A.) richtet sich vorrangig an Lehrkräfte, Dozenten und Führungspersönlichkeiten aus dem Gesundheits- und Sozialwesen, die weiterführende Lehr- und Leitungsaufgaben übernehmen wollen. Zugangsberechtigt sind alle, die bereits ein abgeschlossenes akademisches Erststudium absolviert haben.

Voraussetzungen

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) ist eine staatlich anerkannte, private Fachhochschule. Studierende müssen daher mindestens die gleichen formalen Zugangsvoraussetzungen erfüllen, die für die Aufnahme eines vergleichbaren Studiums an einer öffentlichen Hochschule erforderlich wären. Formale Voraussetzung zur Aufnahme des Master-Studiums Berufspädagogik an der FHM sind die Hochschul- oder Fachhochschulreife sowie ein akademischer Bachelorabschluss im pädagogischen/sozialen Bereich.

Formale Voraussetzungen für die Aufnahme des Studiums M.A. Berufspädagogik ist ein Bachelorabschluss.

Für Deine Bewerbung werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Lebenslauf
  • Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife, etc.)
  • Nachweis eines (Bachelor/Diplom-)Hochschulabschlusses
     

Der Master-Studiengang Berufspädagogik an der FHM ist nicht mit einem Numerus Clausus (NC) belegt.

So bewirbst Du Dich um einen Studienplatz an der FHM

  • Bewirb dich direkt ONLINE oder reiche Deine schriftlichen Bewerbungsunterlagen bei uns ein.
  • Sind alle formalen Voraussetzungen erfüllt erhälst Du innerhalb von 15 Werktagen von uns die Entscheidung über die Zulassung zum Studium.
  • Bist zum Studium zugelassen, werden Dir die Immatrikulationsunterlagen sowie der Studienvertrag zugeschickt.

Das FHM-Studienkonzept: Beste Bedingungen für ein top Studium!

Neben der inhaltlichen Ausrichtung der Studiengänge und des FHM-Kompetenzmodells legt die FHM Wert auf folgende Servicemerkmale:

  • Überfüllte Hörsäle? Nicht bei uns! Unterricht in kleine Studiengruppen
  • Ein kompaktes Studium mit einer Trimesterstruktur
  • Das Studium in der Praxis (eine 3- oder 6-monatige Praxisphase) in allen Vollzeitprogrammen
  • Eine persönliche Lernatmosphäre mit Professoren als Studiengruppenbetreuer
  • Einer serviceorientierten Kommunikation und Organisation
  • Eine hohe Berufsbefähigung durch unser FHM-Kompetenzmodell, viele Lehrprojekte, ein Career-Service
  • Ein hoher Praxisbezug und enge Kontakte zur Wirtschaft, zu sozialen Institutionen und Kooperationspartnern aus dem gesellschaftlichen Bereich mit vielen Betriebsbesichtigungen, Expert.Circles und innovativen Veranstaltungsformaten
  • Vermittlung von Kompetenzen über die Fachlichkeit der Studiengänge hinaus
     

Ablauf des Fernstudiums

Downloads zum Studiengang

Der Fernstudiengang M.A. Berufspädagogik ist interdisziplinär aufgebaut und orientiert sich am Anforderungsprofil von Lehrkräften in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Das Studienangebot ist praxis- und berufsorientiert gestaltet und bietet Dir beste Chancen für einen späteren Einsatz als berufspädagogische Fach- oder Führungskraft im Gesundheits- und Sozialwesen oder für andere Bereiche, in denen Berufspädagogen tätig sind.

Dabei wirst Du gezielt auf die speziellen Anforderungen mittelständischer (Bildungs-)Unternehmen vorbereitet. So kannst Du in Fachschulen, Fachakademien, Berufsfachschulen oder anderen Einrichtungen der Erwachsenenbildung tätig werden. Du erhältst tiefgreifende Kenntnisse und Fähigkeiten in Bezug auf Theorien, Modelle und Methoden der Wissensvermittlung, Unterrichtsgestaltung und der Aus-, Fort- und Weiterbildung. Das Studium befähigt Dich dazu, Deine beruflichen Handlungskompetenzen über das Fachwissen hinaus zu stärken und Lösungen für Problemstellungen im eigenen Unterricht oder bei Herausforderungen in der Leitungsaufgabe zu entwickeln.

Neben dem Einsatz in Schulen kannst Du ebenso konzeptionell und gestalterisch in der allgemeinen beruflichen Bildung und Erwachsenenbildung tätig werden. Das Studium befähigt Dich dazu, die Zusammenhänge im Bildungsbereich zu überblicken und Dich in Teildisziplinen der Berufspädagogik zu spezialisieren, sodass Du auch einen eigenen Forschungsbeitrag leisten kannst. Du wirst für die Organisation, das Management und die Führung in Bildungseinrichtungen qualifiziert und erwerben wissenschaftsfundierte spezifische Fachkompetenzen aus dem Feld der Berufspädagogik sowie anwendungsorientierte Handlungskompetenzen und soziale und personale Kompetenzen.

Entwickle durch das Studium eine berufliche Identität, die Dich dazu befähigt, in vielfältigen berufspädagogischen Handlungsfeldern Aufgaben zu übernehmen!

Studierendenstimmen über den

M.A. Berufspädagogik (Fernstudium) auf FernstudiumCheck

Veranstaltungen

Di 28.06.22 Individuelle Studienberatung Infotermin Infotermin alle Fachbereiche Online 18:00 Uhr
Do 30.06.22 Individuelle Studienberatung Infotermin Infotermin alle Fachbereiche Online 18:00 Uhr
Sa 2.07.22 Individuelle Studienberatung Infotermin Infotermin alle Fachbereiche Online 09:00 Uhr
Mo 4.07.22 CSC Workshop: Selbstfürsorge in der Sozialen Arbeit CSC Veranstaltung CSC Veranstaltung alle Fachbereiche Online 17:00 Uhr
Di 5.07.22 Infoveranstaltung der FHM Berlin Infotermin Infotermin alle Fachbereiche Berlin 17:30 Uhr
Di 5.07.22 Online-Infoveranstaltung Fernstudium Infotermin Infotermin alle Fachbereiche Online 17:30 Uhr
Sa 23.07.22 Individuelle Studienberatung Infotermin Infotermin alle Fachbereiche Online 09:00 Uhr
Di 2.08.22 Infoveranstaltung der FHM Berlin Infotermin Infotermin alle Fachbereiche Berlin 17:30 Uhr
Di 2.08.22 Online-Infoveranstaltung Fernstudium Infotermin Infotermin alle Fachbereiche Online 17:30 Uhr
Sa 13.08.22 Individuelle Studienberatung Infotermin Infotermin alle Fachbereiche Online 09:00 Uhr
Di 6.09.22 Infoveranstaltung der FHM Berlin Infotermin Infotermin alle Fachbereiche Berlin 17:30 Uhr
Di 6.09.22 Online-Infoveranstaltung Fernstudium Infotermin Infotermin alle Fachbereiche Online 17:30 Uhr
Sa 17.09.22 Individuelle Studienberatung Infotermin Infotermin alle Fachbereiche Online 09:00 Uhr
Di 4.10.22 Online-Infoveranstaltung Fernstudium Infotermin Infotermin alle Fachbereiche Online 17:30 Uhr
Sa 22.10.22 Individuelle Studienberatung Infotermin Infotermin alle Fachbereiche Online 09:00 Uhr
Sa 19.11.22 Individuelle Studienberatung Infotermin Infotermin alle Fachbereiche Online 09:00 Uhr
Sa 17.12.22 Individuelle Studienberatung Infotermin Infotermin alle Fachbereiche Online 09:00 Uhr

News zum Studiengang

Ausgezeichnet!
Warum Du in der FHM gut aufgehoben bist.

Bewerbungsformular

Die Bewerbung ist nur für EINEN Studiengang oder Standort möglich. Die Chancen für die Zulassung sind an allen Standorten gleich. Solltest Du unsicher bezüglich der Standort-/Studienwahl sein, helfen unsere Studienberater Dir gerne weiter.

Bewerbung

Schritt 1

Studienbezogene Angaben

Schritt 2

Persönliche Angaben

Schritt 3

Dokumente anhängen

Zur Prüfung Deiner Bewerbung benötigen wir in einem ersten Schritt folgende Dokumente:
Lebenslauf, Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Zeugnis der (Fach-)Hochschulreife, Nachweis der Berufserfahrung) sowie ggf. Ausbildungs- und Weiterbildungszeugnisse bei Top-Up-Studiengängen.
Für die Frühstarter, die das Abi-Zeugnis noch nachreichen werden: Bitte letztes Halbjahreszeugnis hochladen.
Für eine Weiterbildung sind die Nachweise einer Allgemeinen Hochschulreife, einer Fachhochschulreife oder einer Berufsausbildung mit Berufserfahrung notwendig. Danke!
Mehr zum Bewerberverfahren der Bachelor- und Master-Studiengänge
Zur Prüfung Deiner Bewerbung benötigen wir in einem ersten Schritt folgende Dokumente:
Lebenslauf, Abschlussurkunde Deines Erststudiums (Bachelor- oder Diplomstudium), alternativ eine NotenbescheinigungMehr zum Bewerbungsverfahren

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern oder Dich unverbindlich beraten lassen!

Infomaterial bestellen Kostenloser Rückrufservice