Schnuppernachmittag Schwerin

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Schwerin veranstaltet einen Schnuppertag. Studieninteressierte und Eltern haben die Möglichkeit, sich sowohl den Campus genauer anzuschauen, als auch umfassende Informationen zu den Bachelor- und Masterstudiengängen der FHM zu erhalten. Dazu bietet die FHM verschiedene Probevorlesungen mit Professoren an.

In den inhaltlich unterschiedlich aufbereiteten Probevorlesungen und persönlichen Beratungsgesprächen sowie einem Campus-Rundgang informiert die FHM Studieninteressierte und Eltern über Studieninhalte, studentische Praxisprojekte, Karriereperspektiven, Zulassungsverfahren sowie über das Campusleben an der FHM Schwerin.

Die Hochschule bietet neben Wirtschaftsstudiengängen auch Studienmöglichkeiten in den Bereichen Tourismus und Soziales.

Wo? Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Schwerin, August-Bebel-Straße 11/12, 19055 Schwerin

 

Uhrzeit VeranstaltungReferent
ab 15.00 UhrPodiumsdiskussion zum Thema
„Kommerzialisierung im Profifußball - ab wann schädigt sich der Sport selbst?“

mit
Prof. Dr. Michael Negri, Professor für Wirtschaft, FHM Bielefeld
Marcus Gaedtke, Sportlicher Leiter FC Mecklenburg
Matthias Doherr, Director Digital Sponsorship Lagadere Sports
Frank Bleydorn, Leitung Unternehmenskommunikation Kurzurlaub.de
Moderatorin:
MarieBoywitt,
Sportredakteurin
Norddeutsche Neueste Nachrichten
16.00  Uhr
bis
16.30 Uhr
Schnuppervorlesung
B.A. International Hotel & Tourism Management zum Thema „Tourismus - Freizeit, Erlebniswelten“
Prof. Dr. Ulrike Fergen, FHM Schwerin
16.30  Uhr
bis
17.15 Uhr
Trial Studieren
„B.A. Handwerksmanagement“
Jakob Gelz, HWK Schwerin
Jana Wendig, Marketing & Vertrieb FHM Schwerin
15.00  Uhr
bis
17.30 Uhr
Individuelle Beratungsgespräche; Campus-Rundgänge;
Informationen zur Hochschule & Internationalen Projekten