FHM-Fachtagung: "Potentialanalysen, Kompetenzchecks & Co. – Tipps, Tools und Trends"

UhrzeitVortragReferent

15.00 Uhr

Begrüßung

 

 

„Die Spreu und der Weizen“ – Steigerung und Messung der Qualität aus wissenschaftlicher PerspektiveProf. Dr. Tim Brüggemann, Leiter FHM-Institut für Weiterbildung & Kompetenzentwicklung (IWK)

"Entwicklungsprozesse anregen"  - Zum Stellenwert von Kommunikation und Reflexion. Erfahrungen aus den bundesweiten BOP-Potentialanalysen

Carolin Kunert, Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

 

Klasse trotz Masse“ – Dokumentation und Optimierung des Workflows bei hohen Teilnehmerzahlen

Manuel Epker, Geschäftsführer Institut für Bildungskoopertation (IfBk)

„Individuelle Förderung vs. Flächendeckung“ – Aktivierung und Einbindung von Schule unter Berücksichtigung spezifischer ZielgruppenDr. Katja Driesel-Lange, Geschäftsführerin Zentrum für Berufsorientierungs- und Berufsverlaufsforschung (ZBB) Westfälische Wilhelms-Universität (WWU)
Leistungsschau – Anfassen, Ausprobieren und Diskutieren

 

 

bis ca.
19.00 Uhr


Eine Fachtagung für Anbieter und Anwender. Die Teilnahme ist kostenpflichtig und kann über das Formular oder per E-Mail abgegeben werden. 

Veranstaltungsort:
Fachhochschule des Mittelstands
Ravensberger Straße 10G
33602 Bielefeld

Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
Ravensberger Straße 10 G
33602 Bielefeld
+49 521 9665510
+49 521 9665511
bielefeld@@fh-mittelstand.de

Termine

Ansprechpartner

Malik Schacht

Institut für Weiterbildung und Kompetenzentwicklung (IWK)
Malik Schacht, B.A.
schacht@@fh-mittelstand.de
Fon: +49 521 96655134