per Klick auf Deinen Rechner

Leben Veganer gesünder? Mythen und Fakten! - Infoveranstaltung und Fachvortrag am 26. April an der FHM Bamberg

Wissenschaftlicher Studiengangsleiter Dr. Markus Keller

19.04.2017

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bamberg bietet seit Oktober 2016 den Studiengang „B.A. Vegan Food Management“ an. Zu diesem Anlass veranstaltet die Hochschule am 26. April um 17.30 Uhr einen Vortragsabend mit dem wissenschaftlichen Studiengangsleiter Dr. Markus Keller zum Thema: „Leben Veganer gesünder? Mythen und Fakten!“ Alle Interessierten sind zu dieser kostenlosen Veranstaltung herzlich eingeladen.

Rund 800.000 Menschen leben laut dem Meinungsforschungsinstitut IfD Allensbach in Deutschland vegan. Die Gründe hierfür sind unterschiedlich, der Trend zur veganen Ernährung jedoch hat nicht nur unter Tierschützern in den letzten Jahren stark zugenommen. Die Industrie hat bereits das Marktpotenzial der mitunter auch durch Nichtveganer nachgefragten Produkte entdeckt: Cafés, Restaurants, Supermärkte und Bekleidungsindustrie bieten eine zunehmende Vielfalt an. Gemeinsam mit der ERNA-GRAFF-STIFTUNG FÜR TIERSCHUTZ hat die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) dem Veganismus im vergangenen Jahr eine akademische Heimat gegeben.

Ernährungswissenschaftler Dr. Keller ist wissenschaftlicher Studiengangsleiter des Studiengangs Vegan Food Management. Er wird in seinem Vortrag erläutern, wie die Studienlage zur veganen Ernährung ist und welche vermeintlichen Fakten vielleicht doch nicht dem wissenschaftlichen Erkenntnisstand entsprechen.So gibt es verschiedene kritische Nährstoffe, auf die Veganer besonders achten müssen, insbesondere Vitamin B12, das ergänzt werden muss. Auch bei Kalzium ist die Versorgung oftmals knapp, wenn die Lebensmittel nicht gezielt zusammengestellt wurden. Bei anderen Nähr- und Inhaltstoffen hingegen, wie Vitamin C, Magnesium oder Ballaststoffe, schneiden Veganer meist besser ab als die Allgemeinbevölkerung. Insgesamt kann eine vegane Ernährung eine sehr gesundheitsfördernde Ernährungsweise sein, die zudem das Risiko für einige ernährungsmitbedingte Erkrankungen reduziert, wenn eine vollwertige und abwechslungsreiche Lebensmittelauswahl erfolgt.

Im Anschluss an den Vortrag wird der Studiengang B.A. Vegan Food Management vorgestellt.

Kontakt & Infos:

Datum: Mittwoch, 26. April um 17.30 Uhr

Ort: Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bamberg, Pestalozzistraße 10, 96052 Bamberg

Web: www.fh-mittelstand.de/vegan