Fachvortrag

Bildung als Motor für gelungene Integration am 05. September 2017

Integration ist ein wichtiges und zukunftsweisendes Thema in unserer Gesellschaft geworden. Die staatlich anerkannte, private Fachhochschule des Mittelstands (FHM) ist seit ihrer Gründung immer wieder neue Wege gegangen, um ihren Studierenden mit verschiedenen Angeboten den Einstieg in das Hochschulleben nicht nur zu erleichtern, sondern sie auch individuell und praxisnah zu unterstützen.
Dabei engagiert sich die FHM im hohen Maße darin, mit verschiedenen Programmen auch Gefl üchtete und ausländische Studierende in die Hochschule und in unsere Gesellschaft zu integrieren.
„Die Auseinandersetzung mit den gesellschaftlichen Kernthemen Migration und Integration ist nicht nur eine persönliche und ethische Verpflichtung, sondern zugleich auch ein Gebot der Vernunft“, sagt Bundestagspräsidentin a.D., Prof. Dr. Rita Süssmuth, die sich sowohl persönlich als auch politisch sehr für diese Inhalte einsetzt.

Zu unserer Veranstaltung „Bildung als Motor für eine gelungene Integration“ mit Frau Bundestagspräsidentin a.D., Prof. Dr. Rita Süssmuth, am Dienstag, 5. September um 11 Uhr im Forum der FHM laden wir Sie herzlich ein.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitte jedoch um Ihre verbindliche Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Ihr Ansprechpartner

Malik Schacht

Malik Schacht, B.A.

Institut für Weiterbildung und Kompetenzentwicklung (IWK)
schacht@@fh-mittelstand.de
Fon: +49 521 96655134

Programm

UhrzeitVortragReferent

11.00 Uhr

Empfang

 

11.15 Uhr

Begrüßung

Integrationsmanagement an der Hochschule – Potentiale erkennen und fördern

Bildung – zentraler Schwerpunkt für Zusammenhalt und Zukunftsfähigkeit



Podiumsdiskussion

Prof. Dr. Anne Dreier – Rektorin Fachhochschule des Mittelstands (FHM)

Prof. Dr. Tim Brüggemann – Leiter Institut Weiterbildung und Kompetenzentwicklung (FHM)

 

Prof. Dr. Rita Süssmuth, Bundestagspräsidentin a.D.

Prof. Dr. Rita Süssmuth, Prof. Dr. habil. Richard Merk – Geschäftsführer (FHM), Prof. Dr. Tim Brüggemann,
Prof. Dr. Wittberg – Prorektor Forschung & Entwicklung (FHM), unter Leitung von Friedel Heuwinkel, Landrat a.D. – Leiter Institut für den Mittelstand (IfM)

12.30 Uhr

Im Anschluss laden wir Sie zu einem Gedankenaustausch ein. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.

 

Anmeldung

Anmeldung
*Pflichtfelder